FC Bayern-Transfergerüchte 0708#020

Meine Güte. Kaum geht wie EM los und man denkt (fast) nur noch an die Nationalmannschaft, da gibt’s wieder Kracher-Gerüchte:

Hleb und Gomez zum FC Bayern.

Bei Hleb hatte ich ja zu seiner Stuttgarter Zeit immer meine Zweifel, aber bei Arsenal hat er sich offenbar noch einen Schritt weiterentwickelt. Umso erstaunlicher, dass er jetzt für 20 Mio. zu uns kommen soll.

Ebenso wie Gomez, bei dem es immer nur hieß, dass er, wenn er wechseln würde, ins Ausland geht.

Aber das hieß es bei Klose ja auch immer. Gruß an die Bremer…

Was das alles bedeutet?

Den Abgang von PrinzPoldi? Und vielleicht auch von Bastian duhastdieHaareschön Schweinsteiger?

Wer weiß. Das ist ja das Schöne an Gerüchten…

Kein Gerücht ist mehr, dass Hitzfelds Co, Michael Henke, jetzt doch beim FC Bayern bleibt. Er wird “Chefanalytiker und Leiter der Spielbeobachtung”.

Na dann.

Besonders interessant, vor allem für Spieler wie zuletzt Klose, Schweinsteiger und Lahm, ist dagegen Philipp Laux.

Der wird nämlich ebenfalls zum Klinsmann-Team stoßen und Sportpsychologe und Fortbildungsleiter werden.

Find’ ich gut.

Klick zum Ende der Kommentarliste

8 Gedanken zu “FC Bayern-Transfergerüchte 0708#020

  1. naja, hleb wär schon ein kracher… aber der ist so verletzungsanfällig, dass es einen zweiten von seiner qualität dazubraucht.

    gomez hingegen kann ich mir nur schwer vorstellen.
    aber wer weiss… kann ja auch sein, dass einer der FCB-stürmer sich bei der EM nochmal richtig teuer schiesst, um dann für viel geld nach spanien oder england vercheckt zu werden.
    dann, und nur dann macht die option auf gomez (und die scheint uli zu besitzen, laut l’equipe) schon sinn.

  2. Finger weg von unserm Mario! Der bleibt gefälligst noch ein Jährchen bei uns! (Mehr wird wohl nicht drin sein…)

    Zu Hleb würde ich Euch auf alle Fälle gratulieren, denn der ist schon ne ziemliche Granate. Hab ihn bei uns schon immer für genial gehalten und hätte ihn liebend gern auch da behalten… Also, Ribery und Hleb… damit hättet Ihr schon eine Mords-Offensivabteilung…

  3. Vielleicht plant Klinsi aber auch mit nur einem 6er und PrinzPoldi im OM. Wobei es ja wirklich ein richtig schönes kölsches Märchen wär, wenn die Effzeh-Fans sich ihren Poldi zurückkaufen.

    Aber selbst wenn Poldi ginge säßen bei uns regelmäßig mindestens 10-11 Mio Stürmer-Euro auf der Bank. Obwohl, das war ja diese Saison auch nicht anders ;-)

  4. Nuja, die Quelle der Gerüchte, soweit ich richtig informiert bin, ist ja die TZ und die ist nun auch nicht sooo vertrauenswürdig…

    Schauen wir mal, was dran ist. Dann will ich aber bitte die Bayern ab nächster Saison auch im 4-3-3 sehen mit Gomez-Toni-Klose. =)

  5. Seit bei der TZ der Sohn vom Paule (Breitner!) wech ist, haben die wohl auch keinen mehr, der wirklich was weiß. Und die Bild wird vom neuen FCB ja wohl immer als letztes informiert. Jedenfalls hoffe ich doch, dass es so ist.

  6. Ende

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.