UEFA-Humor ist, wenn man ein wenig später lacht

Oder so.

Ich musste auf jeden Fall schmunzeln, als ich das hier gelesen habe.

Nun hat sich die Uefa – wohl auch angesichts des globalen Spotts – dazu durchgerungen, ein Entschuldigungsschreiben zu verfassen, in dem sie zu der „humorvollen Kreation“ gratuliert und bedauert, dass sie „leider nicht zum Tragen kam“. Sie wolle „Maßnahmen entwickeln, damit zukünftig positive, kreative Fan-Aktionen wie die Ihre unterstützt werden können“.

Na dann hoffen wir mal das Beste. Denn die stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Klick zum Ende der Kommentarliste

2 Gedanken zu “UEFA-Humor ist, wenn man ein wenig später lacht

  1. Und für das Verbot des Dachau-Transparents haben sie sich auch entschuldigt. Da sind sie über Weihnachten wohl ganz milde und reumütig geworden bei der UEFA.

  2. Apropos „Monthy Python“. Ich kann mich noch gut daran erinnern, was die Manchester-Fans damals in Barcelona sangen, um die Bayern-Fans nach dem 1-2 ein wenig aufzumuntern: „Always look on the bright side of life“. Im Fernsehen haben die sie Gesänge aber – wie so oft ;( – lautstärketechnisch heruntergefahren.

  3. Ende

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.