9.382

Alle Jahre wieder.

Heute traf mein neuer FC Bayern-Mitgliedsausweis ein. Nebst personalisiertem Schal* und Pin. Na dann.

9.382. Minus 221.

Ihrso?

*den fand vor allem mein Großer toll. Durfte damit spielen. Hat den Kleinen eingewickelt und die ganze Zeit gerufen: „Ich hab ein Bayern-Baby“. Puh. FC-Trainingslager im Urlaub hat keine Folgen hinterlassen…

Klick zum Ende der Kommentarliste

41 Gedanken zu “9.382

  1. 111.513. Minus 5.317

    Vom Schal war ich sehr positiv beeindruckt. Sogar meine Kollegen (Köln, BVB, Aachen und Gladbach fans) waren neidisch

  2. 67.236, -2.639. Mehr als Plätze gut gemacht als in der Saison davor, muss am titellosen Verlauf gelegen haben. 😉

  3. 71532. -2901……Auch sehr schön das das Eintrittsdatum mit auf der Karte ist….

  4. @svente: Ja, wusste gar nicht mehr seit wann ich Mitglied bin (auch wenn das ja beileibe noch nicht soo lange her ist, wie man der Mitgliedsnummer unschwer entnehmen kann). 😉

  5. Mitgliedsnummer 8152, Mitglied seit 01.01.1990, das waren noch Zeiten, Karte am Olympiastadion an der Kasse kaufen, Bratwurst bar bezahlen und der FC Bayern hatte eine Telefonnummer, die den ganzen Tag belegt war………….

  6. @paule: Nein, ich habe daher zum Glück auch keine Ticketprobleme. 😉

    @ultramuc2007: Mein Vater erzählt immer von der Geschäftsstelle, als sie noch in der Landwehrstraße und mit „nur“ 3 Frauen besetzt war (in den 70er Jahren).

  7. Na endlich, 😉

    9.109 ( – 211 ) Mitglied seit 01.07.1990. Wie selbst im Vergleich zu heute, unser Stadionheft zum Heimspiel 1990 noch aussah.

    Und erst der Ausweis in meinen ersten beiden Jahren sogar noch aus Papier. 😉

  8. @tschik, ok, das ist nur noch geil, das hab ich überhaupt nicht mitbekommen, mein Vater war leider an Fußball überhaupt nicht interessiert. Landwehrstraße, 3 Frauen, oh mein Gott……..

    Bei der Gelegenheit, wie kann es sein, dass wir es bzgl. der Mitgliederzahl einfach nicht schaffen an Benfica vorbeizuziehen? Wird da geschummelt, haben die seit Jahren auch einen solchen Lauf?

    Ich werd bei Gelegenheit mal auf den Speicher gehen und die alten Stadionmagazine suchen, Bernd Kraus, W.O. Hoffmann, Magirus Deutz etc. das ist gefühlt 100 Jahre her, sorry, ich werd grad ganz melancholisch…….

  9. Oh ja, das ist in jedem Jahr ein guter Anlass in den Keller zu gehen und in 21 Jahre alten Stadionmagazinen zu schauen.

    Und was die „guten Väter“ betrifft kann ich nur sagen, meiner ist zwar teilweise Fan, dafür aber ein Pfälzer.
    Und er hat sich geweigert mir eine Mitgliedschaft zu ermöglichen, als ich noch keine 18 war, sonst wäre ich wohl schon 77/78 Mitglied geworden. Na ja, seit einem Jahr habe ich ja immerhin die silberne Ehrennadel unseres Vereins.

  10. @Bayernandreas: Ach Du Schei…

    Also das ist wirklich die größte Strafe, die man sich vorstellen kann. Unser größtes Mitgefühl ist bei Dir. Nachträglich. 😉

  11. @Bayernandreas:
    Oh man, ich fühle irgendwie mit Dir. Mein Stiefvater fand es super, dass ich FCB-Mitglied werden wollte und das wurde ich dann auch mit ca. 12. Er ist zwar kein Mitglied, aber Fan seit Oberliga-Zeiten (ich glaube er sagt immer was von ~1955) Meine Mutter hat die Mitgliedschaft dann einfach drei oder vier Jahre später gekündigt. Ich weiß bis heute nicht wieso, ich glaube aber, dass das Geld knapp war. Naja, damals war ich im jugendlichen Eifer aber mal sowas von stocksauer, ich wollte sogar ausziehen. 😀
    Eigentlich sollte ich mir auch mal wieder eine holen, gehört doch einfach dazu… die älteren habe ich sicherlich noch irgendwo…

  12. Mal ne andere Frage. Weiss jemand was eigentlich die Business Seats in der AA kosten? Würde mich mal interessieren.
    Ich kann mich erinnern das bei der Eröffnung der AA in der SZ eine Sonderbeilage dabei war. Da stand auch drin was die Logen kosten.
    Vielleicht hat jemand auch eine Aufstellung was alles in so einem Paket drin ist und könnte mir das als PDF zukommen lassen.

  13. So, auch eingetrudelt:

    12109 (-295) 1.1.1993

    Der Schal ist klasse! Tolle Aktion. Dafür zahle ich gerne 10 Euro mehr 😉

  14. @paule & hrumsch, danke für Euer Mitgefühl. Hatte aber auch den Vorteil das ich schon mit 8 o. 9 Jahren meine Einstellung vertreten und verteidigt habe.

    Schlimm war es tatsächlich, wenn es in den Urlaub in die Pfalz zur Oma ging, wo dann ja auch noch Onkel´s „Rote Teufel“ waren.

  15. 2010: 140717
    2011: 132304

    Macht ein Minus von 8413 Plätzen.

    Bin seit 2009 dabei.

    Die neue Karte gefällt mir auch, das war mein letztes Heimspiel, das ich live in der AA sehen konnte.

  16. 135950 – 8.702

    Gilt aber für meinen Sohn. Der ist seit 01/2010 Mitglied, da war er fünf Monate alt. Den Schal mochte er heute Abend trotzdem nicht ummachen, lieber mit Duplo bauen.

    Falls er nicht Bayern-Fan wird, werd ich wohl so, wie der Vater vom Bayernandreas. Ab 18 darf er dann machen, was er will. Austreten und sich möglichst zeitgleich ne Wohnung und nen Job suchen.

  17. Ah, für meine Sohn auch noch eine Mitgliedschaft abschließen. Das ist eine sehr gute Idee, danke dafür!

  18. moi, rotweiss: 28350 = 791 vorgerückt / mein sohn: 122954 = 7566 vorgerückt / mein vater: 46 = 4 vorgerückt. hätte vater mich bloß mal 1966 zu meiner rotweissen erweckung angemeldet. jemand ne idee, wo ich dann heute stünde? vierstellig??

  19. Boah, 46, gibts da nicht schon VIP-Tickets?

    Habe auch überlegt, meinen Sohn anzumelden. Weiß noch nicht, ob ich es mache. Letzten Endes halte ich von so aufgezwungenen Sachen wenig, aber vlt. dankt ers mir mal ;). Hat ja schließlich keinen Schaden dadurch. Aber einen Schal….

  20. @ ribben..VIP-tickets? keine ahnung, würde meinen dad nicht interessieren. aber es gibt eine günstigere jahreskarte und der zugang zu normalen tickets ist viel leichter. der verein behandelt seine alten treuen mitglieder sehr, sehr nobel. da stimmt’s schon mit der bayern-familie.

  21. Seit 1.7.95, Nr. 21739. Bin um die 500 Plätze aufgerückt.

    Der Schal ist sehr geil.

    Irgendwann in den 80ern habe ich einen Brief an den FCB geschrieben, meine Lieblingsaufstellung sowie die Tipps aller anstehenden Spiele durchgegeben (ich war wohl 11 oder 12) und um ein paar Autogramme gebeten. Nach einigen Monaten kam ein zweiseitiger persönlicher Brief von Uli Hoeneß mit Schals, Aufklebern, Mützen und Autogrammkarten. Traumhaft sowas.

    MIA SAN MIA

  22. @rotweiss Nr. 23, vierstellig wärst du auf jeden Fall, denn das bin ich ja auch mit Eintritt 90, damals mit 15.878 gestartet und jetzt 9.109 nach 21 Jahren.

    Aber dein Vater hat schon eine super tolle Mitgliedsnr.

  23. 60650, minus 2218, seit 01.01.2002

    Gibt’s eigentlich auch die Nummer 1860, und wenn ja, wer ist die arme S** für 1 Jahr?
    So lange Mitglied und dann so bestraft?

  24. @wildasu
    Sehr schön. Das sind genau die kleinen Geschichten, weshalb ich unseren Verein und unseren Präsidenten so liebe!

  25. @wildsau

    Erfahrung kann ich bestätigen: Als Don Jupp im Sommer ’90 auf dem Rathausbalkon versprach, den Europapokal zu holen, habe ich darauf sofort einen Kasten Bier gewettet. Nach dem Rückspiel in Belgrad (http://www.youtube.com/watch?v=u7N3Ktwbk5A, 2:44 – immer noch unfassbar) musste ich den Kasten natürlich löhnen und habe Rechnung an Uli geschickt – schließlich war es doch versprochen! Rechnung hat er zwar nicht gezahlt, aber persönlichen Brief zurückgeschickt, plus von allen unterschriebenes Riesenposter etc. Ganz groß.

  26. @Carlo149

    …so lange wie ich denken kann habe ich schon bei unserem heimischen Pizzaservice die Kundennummer 1860 – und immer wenn wir dann mal bestellen wollen, macht das meine Frau!!!Ich kriege diese Zahlen nicht raus!!!Sie ebend zu schreiben war schon schlimm genug!

    meine aktuelle Mitgliedsnummer liegt so um die 36800 – bin um ca 1130 vorgewandert.Eintritt 01.07.97.

  27. Tja, ich trete weiterhin auf der Stelle…. 19.718 minus 797..

    Immerhin unter 20.000 und in meiner 17. Spielzeit.

    Der neue Ausweis ist ein weiteres Zeichen dafür, das es bald wieder los geht! 😀

  28. Bei Euren Zahlen wird mit schwindelig… ich bin erst bei 133.055.
    Immerhin weit über 8000 Nummern vorgesprungen.

  29. Wenn mein Mitgliedsausweis denn mal kommen würde, dann würd ich’s sehen… mein Sohn ist eine Nummer unter mir, der hat seinen schon. Wir wabern (erneut) im 58000er Bereich…

    Mitglieder seit 2001, der Sohn ist gebürtig Jahrgang 2000. Wenn der also mal so alt ist, wie ich,… 🙂

  30. @26 wildsau

    Traumhaft – und wie man immer wieder hört, bist Du wohl nicht der einzige, der soetwas berichten kann!
    Zudem bin Ich ziemlich sicher, dass man solche Geschichten wohl nicht von allen Vereinen erzählen kann…

    Der Brief hängt doch bestimmt immer noch goldgerahmt im Wohnzimmer, oder?

  31. 131.377. Dabei erst seit dem 01.07.2009, obwohl seit 30 Jahren Fan. War eine Reaktion auf die Bäcker-Saison, nach dem Motto: „Jetzt erst recht den Verein unterstützen.“

  32. So wars bei mir auch letzte Saison – jetzt erst recht. Mein Leben lang Fan aber aufgrund der räumlichen Entfernung bin ich gar nie auf die Idee gekommen Mitglied zu werden.

  33. Also ich wäre auch schon früher Mitglied geworden, allerdings hatte ich Probleme als das nur mit diesem Blank-Verrechnungsscheck ging, da hat meine Bank sich komisch angestellt. Aber mehr als 10.000 Plätze – und damit den Kohl auch nicht fett – hätte das wohl auch nicht ausgemacht. 😉

  34. Nachdem ich nach meinem Urlaub die Post abgearbeitet habe und mich auch an PIN und Schal erfreuen durfte:

    18.544 (-452), seit 01.07.94

    Schön, dass das Datum jetzt aufgedruckt ist, ich wusste es nämlich gar nicht mehr.

  35. Ende

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.