Wünsche zum Tag. Zum Spieltag.

Sind wir doch mal ehrlich:

Wen interessiert die Bundesliga noch? Eben. Zumindest uns Bayern-Fans nicht mehr.

Wie auch wenn solche Finals vor uns stehen?

Gleichwohl habe ich ein paar restliche Wünsche an diese Saison:

– Bayern-Sieg in Köln (ich bin schließlich vor Ort)

– Platz 16 für den EffZee

– Torjägerkanone für Gomez

– Kein neuer Punkterekord für den BVB

Und falls all diese Wünsche nicht in Erfüllung gehen?

Pfff.

Fiiiiiiiiiiiiinaaaaaaaaaaaaaaaaaaaleeeeeeeeeeeeeee. Oooooooooooohooooooooooo.

Auf geht’s, Ihr Roten!

Klick zum Ende der Kommentarliste

30 Gedanken zu “Wünsche zum Tag. Zum Spieltag.

  1. Gebe dir in allen Punkten recht.
    Ich hoffe eh, dass diese Saison in Erinnerung bleibt in der der F Bayern die CL gewonnen hat und nicht die Saison in der … nen Rekord errungen hat. Bin kein Neider, aber…

  2. Einen Wunsch hätte ich für heute noch: Zu Null spielen. Damit Einstellung des Gegentor-Rekords und eine kleine „Belohnung“ für Badstubers großartige Leistungen diese Saison.
    Ansonsten ist es mir echt wurscht, ob Berlin oder Köln absteigt. So wie die im Moment spielen, schaffen beide nicht mal die Relegation.

  3. Dass wir ohne Gegentor rauskommen steht auch auf meiner Liste. Ich hoffe weiterhin, dass wir (Gomez) gegen die Schießbude der Liga ein paar Treffer erzielen.
    Wer dann absteigt? Ich denke Hertha wird es auch gg. Hoppelheim nicht packen und die Reli K-D hätte schon was. Aber auch Düsseldorf ist seit Wochen nicht mehr gut drauf. Aber interessante Spiele würden es bestimmt.

    Weiterhin wünsche ich mir, dass sich keiner verletzt (gell, Herr Lanig) und wir uns gute Stimmung für die Finals holen.

    Mein Wunsch für nach dem Spiel wäre die Schlagzeile:
    „Sensationstransfer: Bayern verpflichtet Higguain“

  4. Paules Wünsche + kein Gegentor, das ist alles.

    Higuain wäre dann wohl der 25Mio-Bankdrücker, denke nicht, dass das was wird. 😉 Auch wenn der Herr wohl gerne möchte.

  5. Warum sollte der lieber bei uns als bei Real auf der Bank sitzen wollen?
    Der geht doch eher zu einem Verein, der ihm einen Stammplatz verspricht.
    Klar, eigentlich bräuchten wir ein solches Kaliber für „wenn Gomez mal nicht kann“, aber mehr als die Aussicht darauf, ein Gomez-Ersatz zu werden, kann man von unserer Seite wohl kaum anbieten.

    Bleibe eher skeptisch, was die Verpflichtung eines nahezu gleichwertigen 2. Angreifers betrifft. Im System mit nur einer Spitze fehlen uns einfach die Argumente, auch wenn wir in fast allen anderen Belangen ein auch für Spitzenspieler äusserst attraktiver Verein sind.

    Hoffentlich irre ich mich.

  6. Sieht nach CL-Final-Aufstellung aus. Von daher schon einigermaßen interessant!

  7. Heute also sowas wie der Testlauf für das CL-Finale. Bin mal gespannt, wie sich das Duo Boateng/Tymo schlägt. Wobei das Kölner „Stürmchen“ natürlich nicht dem Vergleich mit Drogba/Torres standhalten kann. Auf den anderen Positionen (LV und DM) mache ich mir eigentlich keine Sorgen.

    Und wo wir hier schon bei Wünschen sind: Ich wünsche den Kölner einen „Abstieg dahoam“.

  8. Ich dachte ja eher, dass die Startelf vom Pokalfinale auf dem Platz steht. Aber die eigentlichen Stammspieler zu integrieren, ist wohl einfacher als zwei Neulinge.
    Offensiv ist es ja der erste Anzug.

    Dass Conny scheinbar den Vorzug vor Rafinha erhält, gefällt mir bis jetzt gut!

  9. Ach zifix. Das ist mir zu sehr auf Gomez fokussiert. Wir täten gut daran, ohne die Kanone im Hinterkopf nach vorn zu spielen.

    Und Robben übt Defensivarbeit.

    Und Müller sammelt Selbstvertrauen!

  10. Haupt-Bauchschmerzfaktor fürs CL- Finale: Tymoshchuk.

    Ansonsten spielen wir nach vorn unglaublich unkonzentriert. Aber das ist wohl der (für uns) goldenen Ananas geschuldet.

    @hrumsch
    geht ja auch auf die EM zu 😉

    laut Kaiser ist bei Hoppelheim „Babbel“ vom Platz geflogen. Auweia…

  11. Gomez nix Torschützenkönig, nix Gegentorrekord.
    Wenigstens bis jetzt keine Verletzten. Köln scheint abgestiegen…

  12. Also ich bin seit heute ein Stück optimistischer fürs CL-Finale.

    – Gomez kein Torschützenkönig.
    – Abwehrrekord nicht eingestellt.
    – Punkterekord verloren.

    Alles Wurscht, wenn Gomez in 14 Tagen trifft. Jetzt bitte keine Verletzten und keine Verlängerung in Berlin. In Wembley darf’s ruhig 120 Minuten gehen und ein paar Wehwehchen, die 14 Tage drei Wochen zum heilen brauchen – es gäbe Schlimmeres. Nicht dass ich es einem wünsche, aber Drogba und der wieder erstarkte Torres machen mir bei unserer Notabwehr schon ein wenig Angst.

  13. Der Liga haben wir dieses Jahr nicht den Stempel aufdrücken können, dann braucht’s auch keine Kanone bzw. einen eingestellten Gegentorrekord.
    In der Abwehr gibt’s noch einiges zu tun bis zum 12./19.
    Müller wie Phönix aus der Asche. Gerade rechtzeitig, wenn er so weitermacht.

    Zum Abstiegskampf:
    Also mir ist Wurscht, ob der Fahrstuhl Effzeh oder der Fahrstuhl Tasmania zuerst unten ankommt, aber wie Kinhöfer da heute in den Abstiegskampf eingegriffen hat (beide Karten gegen Babel), das sollte einem schon zu denken geben. Gebt dem bitte nur noch Spiele um die goldene Ananas, und das in Liga zwei.

  14. Scheiss auf den Punkterekord.
    Und Hoeness hat ja gesagt, dass wenn die AA abbezahlt ist und das „Financial Fairplay“ kommt, dann holen wir jedes Jahr 3 Weltstars und schaffen irgendwann 102 Punkte.
    So in 25 Jahren also ungefähr.
    (Aussser die 60ziger brauchen dann gerade ein Darlehen…..)

  15. Die Hinrunde war für beide Mannschaften die bessere!

  16. total offtopic,
    messi 50 tore diese saison in der liga!
    der kerl is einfach von nem anderen planeten(selbst wenn 10-15 elfmeter dabei waren).

  17. Krasse Fotos mit den Rauchbomben, gut, dass Schiri Meyer da vorzeitig abgepfiffen hat. Sehr geistesgegenwärtig reagiert, Respekt!

    Zu Higuain: Da würde ich lieber versuchen, den Hunter zu kriegen. Dessen Vertrag läuft ja 2013 aus und der FCB könnte mal wieder dem Moneten-Horst eine zweistellige Millionen-Summe rüberschieben. Auch wenn ein Kader mit Gomez und dem Hunter schon etwas von Overkill hätte, wenn man nur mit einem Stoßstürmer spielt.

    Und Sportskamerad Messi macht tatsächlich die 50 voll, dank Viererpack gegen den Ortsrivalen. CR7 mit seinen läppischen 45 Buden stinkt da ja gerade zu ab. Un-chlaub-lich…

  18. Gladbach spielt mit 49 Toren insgesamt, Cl quali .
    Messi macht „alleine“ eins mehr.

  19. Und trotzdem: Im CL-Finale stehen WIR, und nicht die Übermenschen aus Madrid und Barcelona. Genug der Heldenverehrung.

  20. @ Schwarzenbeck (#121113): bitte WAS ist denn in Wembley??

  21. In Wembley war das FA-Cupfinale der Inselaffen…Ich meine natürlich Engländer.

  22. So, mal zum Spiel:
    Meine Bedenken sind nicht viel kleiner geworden.
    Contento hat seine Sache weitestgehend gut gemacht, aber es war halt Köln.
    Beim Gegentor hat man dann (leider) gesehen, wie es ablaufen kann.
    Da habe ich nicht das beste Gefühl. Vlt. muss Pranjic nochmal ran…
    Genauso wie mit Tymo als IV (auch Gegentor…).
    Aber das scheint ja offenbar alternativlos zu sein.
    Da muss Schweini wieder den Libero geben, um da abzusichern.
    A propos: was Schweini und Kroos da auf der 6 veranstalten gefällt mir richtig gut.
    Und wenn Gomez sich alles für die Finals aufgehoben hat, bin ich auch nicht böse.
    Überhaupt sehe ich offensiv überhaupt keine Gründe zu Sorge, da inzwischen auch Müller – trotz mittelprächtiger Leistung – wieder trifft, und wie.
    Aber defensiv ohne 3 wichtige Spieler, das wird eine Herausforderung.

  23. @Pascha1974 (#121134, cC Schwarzenbeck #121113): ah danke, jetzt schnall ich’s..

    war scho spaet.. 😉

  24. Ende

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.