Klick zum Ende der Kommentarliste

8 Gedanken zu “Weisheiten #247

  1. Und das …

    >>Das Angebot des Bezahlsenders Sky, als Experte zu arbeiten, habe er abgelehnt, sagte Heynckes: „Soll ich da über die Arbeit meines Nachfolgers reden? So etwas mache ich nicht.“<<

    … finde ich auch eine tolle Haltung.

  2. Heynckes wirkt angekratzt, seine Aussagen lassen das jedenfalls immer wieder durchklingen. Die Story mit Pep’s Verpflichtung, ohne ihn einzuweihen, ist nach den Berichten (z.B. im Spiegel) menschlich dumm gelaufen, wobei er auch nicht „schuldlos“ zu sein scheint, da er sich wohl nicht klar geäußert hat, dass er weitermachen würde.
    Nun ist also (scheinbar) Schluss für ihn auf der großen Bühne und einen besseren Abgang als Trainer hätten er er sich und die Mannschaft ihm ja nicht bereiten können. Alles was jetzt käme wäre schlechter (außer vllt. Weltmeistertrainer 2014).
    Aber ich schreibe ihn noch nicht ab, irgendwas macht der noch, mit etwas Abstand…

  3. By the way … Heinz Flohe ist gestorben. Auch wenn meine Kindheitsidole Gladbacher Spieler waren: Heinz Flohe fand ich riesig. Er war ein genialer Zocker und, wie ein Freund so schön sagte, der einzige Coolnessfaktor, den der FC Köln je hatte. Ruhe in Frieden und schau dir aus dem Fußballhimmel noch ein paar schöne Spiele an!

  4. Wieso wird denn das in Essen gedreht?
    Da ich aber wohl nicht in die Kategorie „hagere oder schlanke Körperstatur“ passe, würde ich sowieso umsonst zum Casting kommen.

    Irgendwie ist diese Sommerpause verdammt kurz, oder?
    Gefühlt ist die alte Saison erst ein paar Tage her, aber in nicht mal einer Woche wird schon Guardiola vorstellig. Ich bin schon so gespannt auf den „Wundertrainer“. Wird das nun eine Ära, oder nur ein großes Missverständnis?

  5. weil Essen villeicht immer noch so aussieht wie in den 30ern 😉
    Ne keine Ahnung

  6. Ende

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.