Das wird knapp, oder?!

Nach dem letzten Jahr bekommt der BVB wohl auch in diesem Jahr Probleme die 3.Runde des UEFA-Intertoto-Cups zu überstehen, der HSV macht es mit Hilfe eines Ex-Bayern-Spielers schon wesentlich besser!

Dortmund wird es sehr schwer haben, sich über den UI-Cup doch noch für den Uefa-Pokal zu qualifizieren. Im Hinspiel der dritten Runde kam der BVB gegen Olmütz nur zu einem Remis. Pechvogel des Tages war der Borussen-Stürmer Jan Koller. […] Koller unterlief im Duell mit seinen tschechischen Landsleuten in der 44. Minute ein Eigentor zum 1:1 (1:1)-Endstand. […] Die Norddeutschen gewannen beim portugiesischen Club Uniao Leiria mit 1:0 (0:0). Für den über weite Strecken überlegenen HSV erzielte Mittelfeldspieler Piotr Trochowski in der 57. Minute das entscheidende Tor.

Ich würde sagen: reine Wunsch-Ergebnisse, oder?!
😉