Werder Nummer 1 im Norden!

Nachdem Werder dies schon am letzten Spieltag der Vor-Saison gezeigt hatte, bestätigten die Schaaf-Kicker dies im gestrigen Halbfinale des Ligapokals!

Nach dem Spiel fühle ich mich natürlich so oder so als Gewinner, die dollen Kicker haben einmal mehr nur den Schiedsrichter als Schuldigen parat – Murmeltiertag…

Aber zumindestens haben sie doch ein Ausgleichstor für 3,8 Mio. Euro bekommen, ist doch auch was, oder?
😉

Klick zum Ende der Kommentarliste

4 Gedanken zu „Werder Nummer 1 im Norden!

  1. Na, da fühlen wir uns ja ausnahmsweise beide als Gewinner.

    Schwach finde ich Doll, der die Niederlage auf den Schiri abwälzt. Das Foul von de Jong war sicherlich grenzwertig, ich tippe aber, dass über die Hälfte aller Schiris da rot gegeben hätte. Zu Dolls Ehrenrettung: auch Schaaf oder Magath haben wegen solcher Szenen schon ziemlich rumgewettert, auch da musste man den Kopf schütteln.

    Der HSV weiß ganz genau, dass er nicht die Qualität von Werder hat, und dass Werder, wenn es eng wird, meist nochmal nachlegen kann, wie man auch am letzten Spieltag sehen konnte. Ich glaube diese Erkenntnis ärgert die am meisten.

  2. Weiß nich, ich denke mal, Osasuna ist zu packen, wird aber sicher eng. Ich gönne es ihnen ja weiter zu kommen, auch wenn wir beide (besser gesagt unsere Vereine) finanziellen Schaden nehmen würden, weil dann weniger Geld aus der CL-Kasse fließen würde. Falls sie es nicht packen kommen sie sicher weit im UEFA-Cup. In der Liga sehe ich sie aber nicht unter den ersten beiden…

  3. Ende

Kommentare sind geschlossen.