Achtelfinale!

Nachdem sich alle anderen „Top-Teams“ schon aus dem Pokal verabschiedet haben, sind die Bayern eine Runde weitergekommen

Haben sie sich mit Ruhm bekleckert?

Wie sollte das funktionieren gegen zweitklassige Provinzkicker, die zwar ’ne große Klappe und schlimmste Vokuhila-Frisuren haben, aber mit einem Spiel auf diesem Niveau völlig überfordert sind?

Nein, ganz im Ernst, die Lauterer haben getan was sie konnten:

Mit 6-8 Mann den eigenen Strafraum einbuddeln und das Spiel zerstören – mehr kann man als Kassenpatient nicht verlangen. Lag es doch vielmehr von Anfang an bei den Bayern das Spiel zu machen und für Leben in der Bude zu sorgen!

Die mangelhafte Chancenverwertung und die Stolperkünste von Pizarro, van Bommel (ganz schlimm!) und Co. verhinderten dies über die meiste Zeit des Spiels…

Wen kümmert das Spiel morgen noch?

Eben und Sonntag gibt’s die Auslosung für Achtelfinale – wer ist eigentlich noch dabei?

VfB Stuttgart, Greuther Fürth, SpVgg Unterhaching, Wacker Burghausen, VfL Bochum, VfL Wolfsburg, Hannover 96, 1. FC Köln, Alemannia Aachen, Kickers Offenbach, VfL Osnabrück (hallo Gladbach), 1. FC Nürnberg, Eintracht Frankfurt, MSV Duisburg und Stuttgarter Kickers oder Hertha BSC (Spielabbruch)…

Hat der Pokal jetzt eigene Gesetze oder sind wir auf dem Weg zum dritten Pokalerfolg in Serie??

Klick zum Ende der Kommentarliste

3 Gedanken zu „Achtelfinale!

  1. Wie denn, wo denn, was denn?
    Wann sollen uns die Betze-Buben denn bitteschön fast „einen reingesemmelt“ haben?

    Du meinst diesen Aufsetzer-Verzweiflungs-Torschuss-Aufsetzer?

    Achso und das halbe Dutzend bayerischer Torchancen zu gleichen Zeit, als die Lauterer des ihrem Schmerlappen zu verdanken hatten, kein Debakel zu erleben?!

    Davon abgesehen – willst Du tauschen?

    P.S. Das ewige Thema „Live-Übertragungen Bayern“ willst Du nicht anreissen, oder? Zwingt irgendjemand ARD und ZDF Bayern-Spiele zu übertragen? Wenn es in der zweiten Runde nur das Köln-Spiel, oder von mir aus auch euren Langweiler im leeren Stadion gegeben hätte, hätte ich auch nichts dagegen gehabt – ich muss nicht jedes Bayern-Spiel im TV sehen!

  2. Ich mach ja auch dir keinen Vorwurf, sondern der ARD. So in etwa, wie das Spiel gelaufen ist, hab ichs mir auch vorher vorgestellt. Total langweilig, weil größtenteils einseitig und mit dem üblichen Pokal-‚Engagement‘ der Bayern. Trotzdem ging der Schuss der Lauterer kurz vor Schluss nur knapp drüber.

  3. Der Schuss der Lauterer war aber auch fast das einzig gefährliche aus dieser Richtung – ich dachte Du wolltest einen gegenteiligen Eindruck erwecken, daher meine Antwort… 😉

    Über die Übertragungen im TV kann man sich streiten – mich stört es nicht – wenn ich den Pokal in den ersten Runden nicht sehen würde, würde es mich aber auch nicht tiefe Depression stürzen – im Gegensatz zur Liga…

  4. Ende

Kommentare sind geschlossen.