Inspiriert vom

Bolzplatz hier meine Wünsche ans Christkind:

Mach, dass wir am nächsten Spieltag unsere Borussia-Erfolgswelle fortsetzen können!

Mach, dass alle meine „Lieblingsvereine“ am Ende der Saison dort stehen, wo sie hingehören!

Mach, dass die DFL sich endlich dazu durchringt, dass auch mehr als 3 Meistersterne vergeben werden können, oder es nur noch pro 10 Meisterschaften einen Stern gibt (wie fast überall in den großen europäischen Ligen)!

Mach, dass ich auch weiterhin selbstkritischer Bayern-Fan bleibe und keiner dieser trittbrettfahrenden Konsumenten werde!

Mach, dass das neue Auswärtstrikot zur Abwechslung mal wieder ganz normal wird (und nicht silber oder magenta)!

Mach, dass auch ich irgendwann mal Tickets für unser neues Stadion bekomme und am besten bevor ich 40 werde!

Reicht das erstmal?

Danke!

[via Bolzplatz]

Klick zum Ende der Kommentarliste

2 Gedanken zu „Inspiriert vom

  1. Zu kurz gegriffen. Na, Du bist heute aber bescheiden. Ich ergänze mal in Deinem Namen (nicht in meinem):

    Mach, dass allen Vereinen, die weniger als 19 Meisterschaften errungen haben, sämtliche Titel aberkannt werden und sie diese dem FC Bayern abtreten müssen.

    Mach, dass alle 19 Meisterschaften als 19 Sterne plus die Sterne für die Pokalsiege auf unser Trikot kommen (und mach, dass das Auswärtstrikot nicht gold ist, sonst sieht man das nicht so gut).

    Mach, dass die Presse aufhört über diese anderen angeblichen Fußballvereine und ihre Modefans zu berichten.

    Mach, dass die anderen einfach nicht mehr mitspielen dürfen. Kannst die Liga auch Bayernliga nennen, man kann die 4. Liga ja ruhig Telekomliga nennen.

    Streich die Worte „Wegfegen“ und „Niedermachen“ aus dem Duden.

    Mach, dass der FCB auch weiterhin seine Pokalspiele 1:0 gewinnt und seine Bundesligaspiele 2:1, dann tu ich mich auch mit dem Tippen leichter. Und die Spiele sind wenigstens spannend, wenn sie schon nicht schön anzuschauen sind.

  2. Ende

Kommentare sind geschlossen.