Poldi san

Kaum spielt Prinz Poldi im Bayern-Trikot verlieren die Bayern!

Aber alles halb so wild, befinden sich die Bayern doch gerade auf einem 1,5-Millionen-68-Stunden-Asien-Horror-Trip und trifft es diese Stern-Artikelüberschrift doch insgesamt ganz gut:

„Schwere Beine, volle Taschen“

Klick zum Ende der Kommentarliste

2 Gedanken zu „Poldi san

  1. „Mir persönlich haben diese Bilder schon zum Glück gereicht“

    Du bist auch ein Fähnlein im Wind. Solange er bei uns war, war er ein überschätztes Talent. Jetzt macht Dich sein 1. Auftritt im T-Com-Trikot schon glücklich.

  2. Du hast nie richtig zugehört…

    Ich habe immer wieder gesagt, dass „er in der aktuellen Form nix für uns wäre“ – aber die hat er sich ja jetzt während der WM wieder geholt…
    :-p

  3. Ende

Kommentare sind geschlossen.