Kicktipp-Wahn # 3!

Wow, echt nicht schlecht, Kicktipp macht aktuell richtig gute Geschäfte (wenn es denn etwas kosten würde)…

Neben meinem eigenen Tippspiel laufen durch die Blogosphäre inzwischen diverse weitere und es werden täglich mehr!

Allein heute habe ich kurz gesucht und die Tippspiele der Blogger-Liga, des Pottblog (WM-Reloaded), des Fanfaktor und aus dem Usenet das des drsf gefunden…

Mal ehrlich – wer soll da überall teilnehmen?

Vor allem, wenn man z.B. vor lauter Newbie-Begeisterung beim Tippen in der Blogger-Liga die erste und zweite Liga ins Tippspiel aufgenommen hat?!

Das sind 18(!) Tipps pro Spieltag und 612 pro Saison…

Ich bin mal gespannt, wieviele Tipper da die Rückrunde erleben werden… 😉

Klick zum Ende der Kommentarliste

2 Gedanken zu „Kicktipp-Wahn # 3!

  1. Deswegen sollte kicktipp.de mal den Service umstellen und eine User-Authentifizierung über verschiedene Tipps hinweg ermöglichen. Nach dem Motto: Du tippst einmal, die Ergebnisse werden jedoch in alle Tippspiele übernommen, bei denen man mitmacht.
    Ggf. noch eine Fehlerkontrolle (falls der Tipp nicht mit einem Tippspiel bzw. seinen Regeln kompatibel ist) und die Möglichkeit u.U. doch noch anders zu tippen.

    Das würde kicktipp.de deutlich aufwerten. Habe denen das auch schon mal per Mail vorgeschlagen, aber anscheinend gibt es da nicht soo viel Interesse ran.

  2. Wieso auch? Kicktipp.de ist mehr oder weniger nur ein Hobby von Mitarbeitern der Agentur Planwerk 6 aus Düsseldorf!

    Neben Bolzplatz.de gab es früher auch noch eine Tippspiel-Plattform für Eishockey (da ging es der DEG aber auch noch besser *g*)…

    All das wäre auch noch so etwas wie ein Hobby, wenn es in den letzten 6-12 Monaten nicht so gehyped worden wäre…

  3. Ende

Kommentare sind geschlossen.