Geht gar nicht: Ex-WM-Stars!

Ehrlich, ich versteh‘ es (immer noch) nicht!

Wieso läßt Magath ehemalige WM-Stars wie Lahm und Schweinsteiger, die seit Wochen ganz offensichtlich nur noch auf Reserve über den Platz schleichen, durchspielen?

Klar wurde Lahm mal gegen Moskau geschont, aber hat es irgendetwas gebracht?

Klar hat Schweinsteiger inzwischen mehr als 60 Saison-Spiele in den Knochen, aber wäre es da nicht erst recht angebracht, ihn in die vorzeitige Winterpause zu schicken?

Im Grunde habe ich derlei ja vorhergesehen, war nur irritiert, dass es zu Saisonbeginn so gut lief und erst ab dem 5., 6. Spieltag stetig bergab ging!

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber abgesehen von dem gestrigen Freistoß vor Bayern 1:0 habe ich von Schweinsteiger über 90 Minuten kaum Pässe gesehen, die nicht beim Gegner gelandet wären, ganz zu schweigen davon, dass er nicht einen (?) Offensiv-Zweikampf für sich entscheiden konnte!

Herr Magath, übernehmen Sie!

Klick zum Ende der Kommentarliste

2 Gedanken zu „Geht gar nicht: Ex-WM-Stars!

  1. Also Schweinsteiger war im ganzen Spiel eigentlich unsichtbar.
    Da frage ich mich auch, warum Magath den trotzdem durchspielen lässt. Und wie das bis zur Winterpause weitergeht…

  2. Ende

Kommentare sind geschlossen.