Danke Schalke! Danke Bremen!

Vielleicht weiß man jetzt, weshalb ich mich dann doch irgendwie immer ein wenig freue, wenn sowas wie mit Schalke und Bremen in der Championsleague passiert. Das hat gar nix mit Schalke und Bremen zu tun. Nächste Saison (insofern wir uns qualifizieren!) freu‘ ich mich dann über sowas bei Hoffenheim oder Hertha.

Nach dem Einzug ins Viertelfinale der Champions League darf sich der deutsche Fußballmeister Bayern München schon jetzt über 42 Millionen Euro Einnahmen freuen.

42.000.000,- Euro??

Wie das?

Na zum Beispiel aufgrund der bisherigen Punktprämien (aktuell 12,1 Millionen Euro) und vor allem der Einnahmen aus dem TV-Pool. Hier ist die Bundesliga ohnehin führend in Europa.

40.000.000,- Euro waren hier im Topf. Für Bayern. Für Bremen. Für Schalke. Zumindestens theoretisch. Weil die aber so früh ausgeschieden sind, bekommen die Bayern jetzt glatt die Hälfte: 20.000.000,- Euro!

Sicher. Für die 10.000.000,- Euro, die die Bayern mit den bisherigen vier Heimspielen gescheffelt haben, können die beiden restlichen CL-Teilnehmer nix – so kommt aber diese aberwitzige Summe zusammen.

Alter Schwede.

Aber wir haben ja genug Verwendung dafür. Und wenn’s in die Abzahlung für unsere Arena fließt…

Klick zum Ende der Kommentarliste

10 Gedanken zu „Danke Schalke! Danke Bremen!

  1. Da hoff ich mal das zumindest ein Teil der Summe in einen neuen Rechtsverteidiger investiert wird!

  2. Sneijder von mir aus, aber Rafinha…

    Sollten wir nicht lieber auch nach einem Linksverteidiger schauen, damit Lahm auf rechts ran kann?

    Also im Prinzip doch nicht soviele Baustellen: ein Außenverteidiger und ein Mittelfeldspieler für außen (Ribéry könnte ja auch rechts, oder?). Wenn man von den bisher verdienten 42 Mios jeweils die Hälfte investiert…

  3. also zschirkow(falsch geschrieben oder?) und sneijder wären schon was feines, aber ich bin auch für noch nen guten stürmer, dafür klose abgeben, der vergibt mir einfach viel zu viele große chancen

  4. Zhyrkov wird er meines Wissens nach geschrieben.

    Und n neuer Stürmer ist völlig überflüssig!

    AV und RMF…das sind die 2 GROßEN Baustellen!

    Ansonsten schaut die Mannschaft gut aus.

    @elmarinho

    Lahm will auf rechts spielen, aber spielt er dort auch so gut wie auf links?
    Auf rechts kann er auch nicht mehr in die Mitte ziehen aufgrund seines schwachen Fußes…und das ist ja irgendwie sein Stil..ne? 🙂

  5. Oder doch van der Vaart von der Real-Ersatzbank (der wird, wie man hört, ohnehin ein Opfer des Real-Großreinemachens). Vielleicht nicht sooo teuer und eine 10 bzw. ein Halbstürmer, der uns taktisch etwas flexibler werden ließe.

  6. Ich denke den Bedarf im RMF haben wir nur bedingt, auch wenn ich selbst natürlich da auch gerne nen großen Namen stehen hätte.

    Selbst wenn wir zukünftig mit Raute spielen, haben wir mit Ribery, Altintop, Schweinsteiger, Ze Roberto und Sosa fünf zzt. teilweise etwas formschwache Spieler fürs OM. Dazu kommen aber noch Baumjohann und Olic (der ja auch kein reiner Stürmer ist) sowie Müller vom Tiger. Das wären dann 8 Mann für 3 Positionen. (ich sehe dabei van Bommel und Ottl als reinen 6er Ersatz und gehe davon aus, dass Borowski weg sein wird.)

    Über eine Verstärkung fürs OM sollte man nachdenken, wenn Ze nicht verlängert, Sosa verkauft/verliehen wird und Baumjohann nix taugt. Sonst jammern wir nächste Saison alle, dass wieder mal ein junges Nachwuchstalent auf der Bank versauert, weil der Trainer (egal wer) sich nicht traut einen 20 Mio Mittelfedmann auf die Bank zu setzen, um dem Nachwuchs eine Chance zu geben.

  7. Verstärkung fürs Mittelfeld wenn Zé nicht verlängert – das wäre imho rausgeworfenes Geld, denn soviel wird Zé die zwei Jahre, die er will auch nicht kosten, und bei ihm habe ich das Gefühl, als wäre er Wein, stetig reifer und besser im Alter. Weiß nicht, warum sie ihm keine zwei Jahre anbieten.

    @vermieter: klose abgeben? Niemals. Der und Olic sind die Typen, die vorne die Laufarbeit verrichten, als erste draufgehen und anderen (>> Toni) vorlegen. Fällt der eine mal aus, steht der andere parat. Klose wird mir zu schlecht gesehen – hat diese Saison auch schon 20 Pflichtspieltore für die Bayern gemacht!!!

  8. Ende

Kommentare sind geschlossen.