BL 2012/13 #29 FC Bayern – 1.FC Nürnberg

Spiel: FC Bayern – 1.FC Nürnberg
Wettbewerb: Bundesliga
Historie: Spiele gegen 1.FC Nürnberg

Gegner:

Webseite: Link
Wikipedia: Link
Bilanz Spiele: 43/14/14
Bilanz Übersicht: Link

Die Meisterschaft ist unter Dach und Fach und wir nehmen einen Gang raus? Niemals! Gegen Nürnberg sind doch immer Rechnungen offen. Und wenn es diesmal nur das Hinspiel ist. Deshalb keine Experimente:

Auf geht’s, Ihr Roten!

Klick zum Ende der Kommentarliste

28 Gedanken zu „BL 2012/13 #29 FC Bayern – 1.FC Nürnberg

  1. @all: Falls es irgendwem aufgefallen ist: Ich / Wir Blogger hatten gestern Morgen einen massiven Ausfall zu beklagen. Beim Hostingdienstleister All-Inkl war komplett alles down, die ganze Serverfarm. Von ca. 0:00 bis ca. 9:00. Ich schreibe dazu noch einmal einen eigenen Beitrag, dies hier nur, dass ihr schon grob Bescheid wisst.

    Ich hoffe, es IST überhaupt jemandem aufgefallen… 😉

  2. @ Paule: Mit ist es aufgefallen. Es mir auch auffällt ist dass mein Safari ab ner gewissen Beitragszahl bei den Kommentaren abkackt. Aber dass nur am Rande.
    Zu heute: Frühling, Sonne, entspannt aufspielen. Wird sicherlich ein angenehmer Kick. Ich glaub nicht dass die heute Schleifen lassen. Von wegen Spannung für Di hochhalten und so..,
    In diesem Sinne Pack ma’s

  3. Ich würde wetten, dass es heute ein trübes 1:1 gibt. Damit wäre dann Nürnberg auch die einzige Mannschaft, die wir dieses Jahr nicht besiegt hätten. Da ich Nürnberg eh noch nie als richtigen Rivalen angesehen haben, wäre mir das aber auch wurscht.

  4. Wichtig am heutigen Spiel sind drei Dinge: Möglichst keine Wettbewerbsverzerrung (durch zu lasche Einstellung), keine Verletzten und ein paar Punkte auf dem Weg zu neuen Rekorden. Wer dann spielt ist fast egal, denn den Rhythmus behalten die Spieler ohnehin, da am kommenden Dienstag schon das nächste Spiel ansteht (das im Übrigen ja auch wichtiger ist als die Partie heute). Bin gespannt auf die Aufstellung, aber es dürfen heute auch gerne mal Rafinha, Contento, Shaqiri, Gustavo, Starke und Tymo ran.

  5. Wenn die Aufstellung vom kicker stimmt, wird es heute sehr interessant.
    Freue mich auf die Eindrücke der sogenannten zweiten Reihe.

  6. Wow, 1c-Elf. Frisch vom FCB getwittert:

    FCB line-up vs Nürnberg:
    Starke – Rafinha, van Buyten, Boateng, Contento – Tymoshchuk, Can – Shaqiri, Pizarro, Ribéry – Gomez.
    ^M.Hörwick

  7. Das ist ja fast Totalrotation – halte ich für ein bisschen übertrieben. Aber bisher hat Don Jupp diese Saison alles so dermaßen richtig gemacht, dass ich lieber nix gesagt haben will!

  8. Hat jemand nach der Feuerwehr gerufen? So starten wir nämlich gerade!

  9. Boateng Seitfallzieher mit links 😀
    Könnte böse werden für den Club, weil die alle megaheiß sind.

  10. Wow. Feinstens herausgespielt schon wieder. Heute vielleicht zweistellig? 😉

  11. Wo sind die Nürnberger? Auf dem Platz jedenfalls nicht.
    Hoffe sie wollen später ihre Präsenz nicht durch hartes Einsteigen zeigen.

  12. Franck heute mal wieder direkt aus der Friteuse auf’m Platz.
    @raptor Das könnte ich mir sehr gut vorstellen…

  13. Da war der Club wohl ZU mutig. Aber schön, was die B-Elf da auf den Platz zaubert!

  14. Mentalitätsmonster halt. Ach ja, die anderen Monster zerlegen mit A-Elf gerade Fürth. Nachdem der Punktetekord flöten geht wollen sie wohl den höchsten Auswärtssieg. Wobei Fürth ja komplett unterirdisch kickt. Dagegen spielt der Club fast brasilianisch.

  15. Schon fast bedenklich, was in der BuLi derzeit abgeht. FCB macht alles kurz und klein und der BVB auch wenn er will. Also da sollten sich einige andere Vereine mal so langsam Gedanken machen. Mourinho war heute in Fürth. War von Barca jemand in der AA? Ich glaub noch nicht, dass die uns so richtig ernst nehmen…

  16. @Ribben:
    Ich würde das Standing unseres FCB in Spanien nicht unterschätzen.
    Die Spanier sind bei der Einschätzung ihrer eigenen Stärke weit weniger überheblich als etwa die Engländer.
    So wie ich das sehe, hätte der FCB.cat lieber gegen Real/den BVB gespielt, als gegen uns.

  17. Schöne Abreibung für den Club. Hat sich die Mannschaft mit der dreckigsten Spielweise mal redlich verdient. Maik Frantz ist vor ein paar Wochen schon mit einer üblen Schwalbe aufgefallen. Heute schon wieder. DFB bitte übernehmen sie. Schön von Starke, dass er den Ball locker rausköpft. Steigert die Demütigung noch 🙂

  18. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Barca die Bayern unterschätzt. Die haben Augen im Kopf und gesehen, was die Bayern gerade in dieser Saison spielen. Und spätestens seit der Verpflichtung von ihrem Pep sind die Bayern in der Wertschätzung noch mal gestiegen.

    Ich habe das heute nicht gesehen, aber was diese Saison in der Liga abläuft, ist nur noch lächerlich. Nürnberg ist seit neun Spielen unbesiegt und lässt sich ohne jede Gegenwehr abschlachten. Und was da in Fürth passierte, da fehlen einem alle Worte. Der Bundesliga drohen spanische Verhältnisse.

  19. @Frankfurter Löwe:
    Absolute Zustimmung. Das ist wirklich sehr arm teilweise. Vom Club war heute aber mal überhaupt nichts zu sehen. Was ich mich da immer frage, wieso es diese Teams dann nicht einmal über harte Laufarbeit und Aggressivität versuchen…

  20. (#166983) frankfurter löwe sagte am 13. April 2013 um 19:10 :
    „Der Bundesliga drohen spanische Verhältnisse.“

    Vorneweg schaut es ganz danach aus. Aber ich denke ab dem Mittelfeld ist die BULI besser besetzt.

  21. Ja, also die Bundesliga sollte sich entscheiden, dieses Jahr keine EuropaLeague-Teilnehmer abzustellen. Spielerisch verdient hat sich die Teilnahme nämlich niemand da – außer die Freiburger vielleicht; aber die wollen ja gar nicht.

  22. Klasse, außerhalb der Mannschaft sprach im Vorfeld kein Mensch über den Club, dann findet eine 9er-Rotation statt und zum letztlich macht diese Truppe genau da weiter, wo die heutigen Bank/Tribünenhocker aufgehört haben! Hut ab!
    Besonders gefreut hat mich dabei die Bude von Mario Gomez! Er erträgt seine Situation, zumindest nach aussen hin, stoisch und wenn er dann auf dem Feld steht, rappelts auch sofort! Sehr schön!

    Noch mal zurück zum Auslosungs-Drama! Ich will ja nicht das Haar in der Suppe suchen, aber es wäre souveräner gewesen, wenn dere Don die Frage nach Guardiola einfach weggelächelt (von mir aus auch mit dem selben Text) und nicht so angepisst reagiert hätte.
    Da kam leider wieder der alte dünnhäutige Jupp durch… Hat er nach dieser Saison doch gar nicht mehr nötig…

    Aber egal – shit happen’s! Wenn er so tatsächlich Barca wegfidelt, stört mich das auch nicht mehr! 🙂

  23. Ende

Kommentare sind geschlossen.