Klick zum Ende der Kommentarliste

13 Gedanken zu „Weisheiten #237

  1. Ich glaube, weil er zuletzt in der Liga auch mal auf der Bank war -> also weniger Gelegenheiten zum Tore schießen hatte. Aber es geht eben um den Verein und nur um den. 🙂

  2. Ist zwar nett gemeint vom Don, aber ich glaube nicht dass Mandzukic die Kanone geholt hätte, wenn er mehr gespielt hätte. Dafür ist der Lewandowskilauf in der Rückrunde zu gut.

  3. Gute Auslosung, finde ich.
    Real hatten wir letztes Jahr und dreimal hintereinander in wenigen Tagen gegen DO macht doch nicht wirklich Sinn…
    Freu mich auf Barca.

  4. … ah, seh schon, das Thema Auslosung wird woanders diskutiert 😉

    Dann eben noch zum Thema Mario und die Torjägerkanone:
    Bei der Süddeutschen war heute online ein interessanter Artikel zum „Frust“ des Mario Gomez. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los. daß Gomez seit der Bekanntgabe von der Verpflichtung Guaridolas keine großen Chancen mehr bekommt. Als ob da schon interne Absprachen und strategische Planspiele laufen. Angefangen bei Einwechslungen nur noch für wenige Minuten, den Wechselgerüchten um Lewandoswki, und der (schon immer) negativen medialen SIchtweise von Gomez.

    Hinzu kommt natürlich, daß Mandzukic sich sehr stark präsentiert. Man darf gespannt sein, wie das die nächsten Tage und Wochen weitergeht.

  5. @fredwin3000:
    Aus Sicht der Presse (und eventuell auch für Gomez‘ Psyche) wird natürlich entscheidend sein, wer im Hinspiel gegen Barcelona spielt. Allerdings glaube ich, dass das eigentlich keine „Wer ist besser? sondern vielmehr eine „Wer ist der bessere Stürmertype gegen Barca?“-Frage wäre.
    Leider kann das Don Jupp nicht ohne Hintergedanken entscheiden. Wenn er Gomez nicht in der Startelf bringt, wirds das für ihn in München gewesen sein.

  6. @Joshtree: Yep. Wie die Kollegen schon gesagt haben. Unser Don hat Mandzukic die Torjägerkanone durch seine Rotation – zum Wohle unserer Ziele – „geraubt“. War von allen Beteiligten eher scherzhaft gemeint.

  7. Also wenn Pizarro gegen Barca spielt, war es das für Gomez noch nicht. Immerhin kommt ein neuer Trainer, und mit Pizarro ist auch noch kein Vertrag für die neue Saison geschlossen. Für mich hängt es eher daran, ob Lewandowski kommt. Denn drei Stürmer von dem Format und in besten Fußballeralter für eine Position (die unter Gardiola auch noch nicht mal unbedingt immer besetzt wird) – das dürfte ein Problem werden.

    Auf die Torjägerkanone kann man gerne verzichten, wenn am Ende der Saison ein Titel (oder gar mehrere) rumkommt.

  8. Dortmund wird Lewa ganz bestimmt nicht nach München ziehen lassen, wenn sie´s irgendwie verhindern können. Jedenfalls nicht zur nächsten Saison. Wenn, dann werden sie ihn nach England ziehen lassen. Dort darf er dann glücklich werden.
    Wieso aber Gomez bei so vielen von euch in Ungnade gefallen zu sein scheint, nachdem er zum CL-Weiterkommen in der letzten Saison eine Menge beigetragen hat, will mir einfach nicht in den Kopf.

  9. Ende

Kommentare sind geschlossen.