Die Bundesliga ist wieder spannend!

Wirklich?

Naja, seit gestern zumindestens mehr als vorher…

Schließlich war ja nicht davon auszugehen, dass Frankfurt oder Kaiserslautern die Mittel oder den Willen hätten, etwas an den erwarteten Niederlagen in Gelsenkirchen und Hamburg zu ändern, oder (auch wenn die Lauterer nach dem Witz-Elfer und dem Eigentor zumindestens von den Toren Grund zur Klage gehabt hätten, wenn sie selbst stark genug gewesen wären – 3(!) Torschüsse im gesamten Spiel sprechen da eine andere Sprache…)?

Fein – die Schalker halten sich neuerdings also wieder für Meisterschaftsanwärter, die Hamburger sowieso und die Bremer fallen dank ihres neuen rosa Pannen-Olli aus den CL-Plätzen – ob die Kuschelfans von der Weser ihre zu Herzen gehende Solidaritäts-Aktion für den beratungsresistenten und selbstkritik-befreiten Timmi auch veranstaltet hätten, wenn sie um die erneuten Patzer des Muskelpaketes gewusst hätten?

Wir wissen es nicht, wir wissen nur, dass es nur noch 9 Spieltage bis zum Finale sind und was liegt da näher als das Restprogramm der nur noch vier Titelaspiranten zu beleuchten (oder glaubt irgendjemand nach an die Stuttgarter, die mit schon 15 Punkten Rückstand auf Platz vier und 24 auf die Bayern, den Rest der Liga anführen)?

Aktuell haben die Bayern 59 Punkte, Hamburg 53, Schalke 51 und Bremen 50.

Restprogramm Bayern:

19.03.06 – Schalke 04 (H)
25.03.06 – MSV Duisburg (A)
01.04.06 – 1.FC Köln (H)
08.04.06 – Werder Bremen (A)
15.04.06 – Arminia Bielefeld (H)
22.04.06 – Mainz 05 (A)
02.05.06 – VfB Stuttgart (H)
06.05.06 – Kaiserslautern (A)
13.05.06 – Borussia Dortmund (H)

Mal schauen, die restlichen Heimspiele werden wir wohl alle gewinnen, eine Leistungssteigerung vorrausgesetzt, wofür sollten sich die Spieler jetzt auch noch schonen, nein, ich fange nicht schon wieder diese Diskussion an!

Also Heimsiege, ferner ein Unentschieden in Bremen – macht insgesamt 25 Punkte von 27 möglichen…

Restprogramm Hamburger SV:

18.03.06 – VfL Wolfsburg (A)
25.03.06 – Borussia Dortmund (H)
01.04.06 – Schalke 04 (A)
08.04.06 – Borussia Mönchengladbach (H)
15.04.06 – MSV Duisburg (A)
22.04.06 – Leverkusen (H)
02.05.06 – 1.FC Köln (A)
06.05.06 – Hertha BSC (A)
13.05.05 – Werder Bremen (H)

Ein Auswärtsspiel mehr als die Bayern, dazu gegen Schalke auswärts, der Rest ist lösbar: 21 von 27 Punkten.

Restprogramm Schalke 04:

19.03.06 – FC Bayern (A)
25.03.06 – VfL Wolfsburg (H)
01.04.06 – Hamburger SV (H)
08.04.06 – MSV Duisburg (A)
15.04.06 – 1.FC Köln (H)
22.04.06 – Werder Bremen (A)
02.05.06 – Arminia Bielefeld (H)
06.05.06 – Mainz 05 (A)
13.05.06 – VfB Stuttgart (H)

Ein Heimspiel mehr für Schalke, dafür noch gegen alle Mit-Konkurrenten, zweimal auswärts – sowohl Chance als auch Risiko – 22 von 27 Punkten!

Restprogramm Werder Bremen:

18.03.06 – 1.FC Nürnberg (A)
25.03.06 – Hannover 96 (H)
01.04.06 – Eintracht Frankfurt (A)
08.04.06 – FC Bayern (H)
15.04.06 – VfL Wolfsburg (A)
22.04.06 – Schalke 04 (H)
02.05.06 – MSV Duisburg (A)
06.05.06 – 1.FC Köln (H)
13.05.06 – Hamburger SV (A)

Werder spielt auch noch gegen alle Konkurrenten, empfängt aber alle, bis auf den HSV zuhause im Weserstadion, der Rest scheint das vermeintlich leichteste Programm zu sein, aber gegen Abstiegskandidaten kann es im Abstiegskampf auch zu vielen Überraschungen kommen… 23 von 27 Punkten!

Resultat:

Bayern 84 Punkte,
Hamburg 74 Punkte,
Bremen 73 Punkte,
Schalke 73 Punkte

Vielleicht sind die 25 Punkte für die Bayern doch ein wenig viel, aber 80 könnten es schon werden, wie gesagt, falls die Hinrunden-Stärke wiederkommt…

Was auch auffällt: neben Wolfsburg spielt auch der MSV Duisburg noch gegen alle vier Titelkandidaten, im Gegensatz zu Wolfsburg aber immer zuhause – da ist zumindestens dann das Stadion voll – für Wolfsburg wird es allerdings in der Form vom letzten Samstag mit diesem Restprogramm schwer in der Liga zu bleiben – Hoffnung für Lautern, Duisburg und Köln, so schwer mir dies auch über die Lippen kommt…
😉

Klick zum Ende der Kommentarliste

4 Gedanken zu „Die Bundesliga ist wieder spannend!

  1. Die Saisonziele dürften doch etwas unterschiedlich sein, aber für beide könnte es noch um etwas gehen. Hätte jedenfalls nichts dagegen, wenn wir unseren Hamburger Freunden zur Meisterschaft verhelfen;-)

  2. Wenn es dann überhaupt noch um die Meisterschaft gehen sollte… (wäre das für die Bayern der Super-Gau *g*)

  3. Ende

Kommentare sind geschlossen.