Die Geschichte rund um den ital. Fußball-Skandal (Update)

gewinnt doch noch einmal an Fahrt!

Hatte ich vor zwei Tagen nur genervt von Juves angestrebtem Gang vor ein Zivilgericht berichtet, so ändert diese Geschichte am Ende doch noch einmal die Richtung:

Der Welt-Fußballverband (Fifa) hat wegen Juventus Turins Gang vor ein Zivilgericht mit dem Ausschluss der italienischen Nationalmannschaft und aller italienischen Clubs aus internationalen Wettbewerben gedroht.

Schlimm genug, dass ich an dieser Stelle mal ausdrücklich die FIFA loben muss, weil die etwas unternimmt, wozu der UEFA der Mumm gefehlt hat!

Das wäre schon klasse, wenn jetzt die FIFA dafür sorgen würde, dass Milan doch nicht an der CL teilnehmen dürfte, allein, das Chaos wäre perfekt!

Update: Juve klagt tatsächlich – jetzt bin ich wirklich gespannt!

Update 2: Juve zieht die Klage zurück und hofft auf Fairness…

Klick zum Ende der Kommentarliste

Ein Gedanke zu „Die Geschichte rund um den ital. Fußball-Skandal (Update)

  1. Ich hab’mich schon gefragt, ob und wann die endlich mal irgendwas unternehmen. Ist ja widerwärtig, was sich da in italien abspielt.

  2. Ende

Kommentare sind geschlossen.