Hanseatische Gruppenphase

Kaum hat sich HSV nach einem halben Jahrzehnt mal wieder in die Championsleague gekämpft, steigt das Selbstbewußtsein wieder an:

„Wir werden in Europa unsere eigenen Fußstapfen hinterlassen, da bin ich ganz sicher“, sagte Thomas Doll nach dem 1:1 im Qualifikations-Rückspiel gegen CA Osasuna

Ich habe das Spiel nur mit einem halben Auge gesehen, aber gezittert ist wohl gar kein Ausdruck, wenn ich mich an die HSV-Interviews vor dem Spiel erinnere, das frühe Gegentor und Auswechslung des neuen Abwehrchefs nach 10(?) Minuten…

Der Ausgleich wurde bei Arena durchgesagt, die letzten Minuten habe ich dann kurz live verfolgt – Junge, junge, wäre die letzte Großchance der Spanier verwandelt worden, hätte das Barca99er-Züge bekommen!

Wie auch immer, Bremen und Bayern müssen nun auf 1/3 ihrer TV-Gelder verzichten damit der HSV sich „noch drei neue Spieler kaufen“ kann…

Meine Tipps bzgl. des Abschneidens der deutschen Vertreter in der Championsleague habe ich ja schon abgegeben, ein anderer freundlicher Tipp hat mir die Setzliste und Gedankenspiele ermöglicht:

Zwar sind die Bayern in Topf 2 abgerutscht, aber das sich Bremen in Topf 3 und Hamburg sogar nur in Topf 4 befindet rückt das Verhältnis dann doch wieder etwas gerade, ganz abgesehen davon, dass sich Vereine wie Chelsea auch nur in Topf 2 befinden…

Hier mögliche Gruppen für die deutschen Teilnehmer:

FC Barcelona
Chelsea
Benfica
HSV

Real Madrid
Olympique Lyon
Bremen
Dynamo Kiew

Valencia
FC Bayern
Olympiakos Piräus
Lewski Sofia

Oder?

Klick zum Ende der Kommentarliste

5 Gedanken zu „Hanseatische Gruppenphase

  1. Du solltest dich aber schon mal ein bisserl freuen, finde ich. Denn wenn wir irgendwann wieder vier CL-Plätze haben wollen, wird’s Zeit, das unsere Clubs mal wieder ein bisschen mehr bewegen, international. Und auf die Bayern kann man sich da ja momentan auch nur bedingt verlassen.

  2. Hihi, genau so siehts aus… Jetzt auch noch den Erfolg, der – zugegeben knapp – aber ein verdienter Lohn von einem Jahr Arbeit und Fußball überm Limit war. Aber Du weißt ja gar nicht mehr, dass man sich darüber freuen kann 😉

    Und wenn man beide Spiele beurteilt war HSV deutlich die bessere Mannschaft, was Pamplona in Hamburg gezeigt hat war frech. Und dann wirst Du halt bestraft.

    Und was Diene EInschätzung angeht, ja, natürlich kommen wir nicht unter die ersten beiden in der Gruppe, aber egal, darum ghet es ja auch nicht. Bei einem Durchshcnittsalter von um die 23 Jahre zählt einfach jedes Spiel. Damitdie Jung besser werden und dann noch attraktiver für andere Vereine und uns nochmehr Geld einbringen, dass wir wieder reinvestieren und uns vielleicht noch ein Stadion bauen oder so… Keine Ahnung, aber ich seh den HSVin der CL, das ist was gutes, egal wer spielt….

  3. @Don: Da hast Du Recht, mein Argument der Vergangenheit bzgl. bayerischer 5-Jahreswertungspunkte ist aktuell leicht abgeschwächt, aber wir arbeiten daran…

    @Pistolero: Dein Kommentar war schon was hektisch geschrieben, oder? Jetzt nur so auf die einzelnen Buchstaben bezogen… 😉

    Aber zum HSV: Du siehst die CL also als Mittel zum Zweck, dass RvdV uns nächste Saison 30 Mio. kosten soll? Könnte sogar passieren, deshalb müssen wir ja allein schon deshalb länger in der CL bleiben als ihr, damit wir uns den Transfer auch leisten können… 😉

    Zur Vorrunde:

    Eure Gruppe könnte natürlich auch so aussehen:

    Valencia
    Ajax
    Steaua Bukarest
    HSV

    Das sieht doch schon besser aus, oder?

  4. Naja, Hektik weiß ich nicht, hab halt irgendwie eine (Schnell)Schreibschwäche. Gehört sich nicht, ich weiß, werde ich mal versuchen in den Griff zu kriegen, sieht ähnlich hässlich aus wie Bayern-Fußball …. 😉 Aber Du hast ja alles durchgeholt 😉

    Und Du glaubst doch wirklich nicht, dass wir da antreten um die Trophäe zu holen. Und ja, ich glaube wirklich, dass RvdV ganz groß auf der Liste steht beim UH und auch noch weiter nach vorne rutscht, wenn ihr endlich merkt, dass es viel zu lange dauert, bis ihr ein System spielen könnt nach Ballack… 30 Mio. fände ich fair…

  5. „Durchgeholt“?

    Ehrlich gesagt weiß ich aktuell nicht, ob wir uns nicht zwischen RvdV und Diego entscheiden müssen… 😉

    Ansonsten wiederhole ich mich (und die Aussagen des Vereins): Wir müssen nur mal die Chance haben uns endlich einzuspielen und alle Spieler auf das gleiche Niveau zu bringen – wenn es dann nicht reicht, ist dieses Jahr wirklich ein Übergangsjahr mit dem Ziel CL-Qualifikation (am liebsten direkt)!

  6. Ende

Kommentare sind geschlossen.