Breitnigges-Law # 1

„Ein Sieg gegen Bayern bringt kein Glück!“

Solch ein Sieg ist oft eine Momentaufnahme und bringt eben nicht unbedingt fehlendes Glück zurück, vielmehr ist die Euphorie danach ziemlich groß und verliert der Gegner die Bodenhaftung – eine Niederlage oder Serie ohne Sieg im nächsten Spiel (in den nächsten Spielen) ist nicht selten die Folge!

Beispiele:

Saison 2006/07:

25. Spieltag, 09.03.07 1.FC Nürnberg 2:2 Eintracht Frankfurt
26. Spieltag, 17.03.07 Eintracht Frankfurt 1:0 FC Bayern
27. Spieltag, 31.03.07 Mönchengladbach 1:1 Eintracht Frankfurt
28. Spieltag 07.04.07 Eintracht Frankfurt 1:3 Energie Cottbus

16. Spieltag, 10.12.2006 Schalke 04 3:1 Borussia Dortmund
17. Spieltag, 17.12.2006 Borussia Dortmund 1:2 Bayer Leverkusen
18. Spieltag, 26.01.2007 Borussia Dortmund 3:2 FC Bayern
19. Spieltag, 31.01.2007 FSV Mainz 05 1:0 Borussia Dortmund
20. Spieltag, 04.02.2007 Borussia Dortmund 0:1 VfB Stuttgart
21. Spieltag, 10.02.2007 Hamburger SV 2:0 Borussia Dortmund

10. Spieltag, 03.11.2006 Hannover 96 0:2 VfL Bochum
11. Spieltag, 08.11.2006 FC Bayern 0:1 Hannover 96
12. Spieltag, 12.11.2006 Hannover 96 1:2 VfB Stuttgart

4. Spieltag, 15.09.2006 VfL Wolfsburg 1:2 Hannover 96
5. Spieltag, 23.09.2006 FC Schalke 2:0 VfL Wolfsburg
6. Spieltag, 30.09.2006 VfL Wolfsburg 1:0 FC Bayern
7. Spieltag, 14.10.2006 Mönchengladbach 2:1 VfL Wolfsburg

2. Spieltag, 20.08.2006 Arminia Bielefeld 2:3 VfB Stuttgart
3. Spieltag, 26.08.2006 Mönchengladbach 1:0 Arminia Bielefeld
4. Spieltag, 16.09.2006 Arminia Bielefeld 2:1 FC Bayern
5. Spieltag, 24.09.2006 VfL Bochum 2:1 Arminia Bielefeld

Archiv:

Saison 2002/03:

10. Spieltag, 26.10.2002 Werder Bremen 1:4 Dortmund
11. Spieltag, 03.11.2002 Werder Bremen 2:0 FC Bayern
12. Spieltag, 09.11.2002 Wolfsburg 3:1 Werder Bremen

5. Spieltag, 14.09.2002 Bayer Leverkusen 1:3 Hannover 96
6. Spieltag, 21.09.2002 Werder Bremen 3:2 Bayer Leverkusen
7. Spieltag, 28.09.2002 Bayer Leverkusen 2:1 FC Bayern
8. Spieltag, 05.10.2002 Wolfsburg 2:0 Bayer Leverkusen

Saison 2001/02:

20. Spieltag, 03.02.2002 FC Hansa Rostock 1:0 FC St.Pauli
21. Spieltag, 06.02.2002 FC St.Pauli 2:1 FC Bayern
22. Spieltag, 09.02.2002 FC Schalke 4:0 FC St.Pauli

17. Spieltag, 15.12.2001 Hansa Rostock 1:0 FC Bayern
18. Spieltag, 19.12.2001 Hansa Rostock 1:3 Schalke 04

15. Spieltag, 02.12.2001 Hertha BSC 2:1 FC Bayern
UEFA-Pokal, 06.12.2001 Hertha BSC 0:3 Servette Genf

14. Spieltag, 24.11.2001 FC Bayern 0:0 1.FC Nürnberg
15. Spieltag, 01.12.2001 1.FC Nürnberg 0:3 FC Schalke
16. Spieltag, 08.12.2001 Bayer Leverkusen 4:2 1.FC Nürnberg
17. Spieltag, 15.12.2001 1.FC Nürnberg 0:0 FC St.Pauli

Saison 2000/01:

19. Spieltag, 27.01.2001 SC Freiburg 2:0 SpVgg. Unterhaching
20. Spieltag, 03.02.2001 SpVgg. Unterhaching 1:2 Leverkusen
21. Spieltag, 10.02.2001 Kaiserslautern 4:0 SpVgg. Unterhaching
22. Spieltag, 17.02.2001 SpVgg. Unterhaching 1:0 FC Bayern
23. Spieltag, 24.02.2001 Hertha BSC 2:1 SpVgg. Unterhaching

7. Spieltag, 30.09.2000 FC Bayern 0:1 Hansa Rostock
8. Spieltag, 14.10.2000 Hansa Rostock 0:2 Hertha BSC

4. Spieltag, 09.09.2000 VfB Stuttgart 2:1 FC Bayern
5. Spieltag, 16.09.2000 Hertha BSC 2:0 VfB Stuttgart
6. Spieltag, 23.09.2000 VfB Stuttgart 1:1 VfL Bochum
7. Spieltag, 30.09.2000 VfL Wolfsburg 2:2 VfB Stuttgart
8. Spieltag, 14.10.2000 VfB Stuttgart 3:3 Hamburger SV
9. Spieltag, 21.10.2000 VfB Stuttgart 2:2 SpVgg. Unterhaching
10. Spieltag, 28.10.2000 1.FC Köln 3:2 VfB Stuttgart

13. Spieltag, 18.11.2000 FC Bayern 1:2 Eintracht Frankfurt
14. Spieltag, 25.11.2000 Eintracht Frankfurt 0:4 Hertha BSC
15. Spieltag, 02.12.2000 VfL Bochum 2:1 Eintracht Frankfurt
16. Spieltag, 09.12.2000 Eintracht Frankfurt 1:2 VfL Wolfsburg
17. Spieltag, 13.12.2000 VfB Stuttgart 4:1 Eintracht Frankfurt
18. Spieltag, 16.12.2000 SpVgg Unterhaching 2:0 Eintracht Frankfurt
19. Spieltag, 27.01.2001 Eintracht Frankfurt 1:5 1.FC Köln

P.S. Frankfurt und Unterhaching waren in der Saison 2000/01 am Ende sogar 2 der 3 Absteiger…

Klick zum Ende der Kommentarliste

2 Gedanken zu „Breitnigges-Law # 1

  1. Da stellt sich jetzt nur die Frage, ob das daran liegt, dass die Bayern gegen schlechte Mannschaften einfach unmotiviert spielen, oder ob die schlechten Mannschafen beim Post-Bayern Spiel sich unbesiegbar fühlen und deswegen mmer verlieren…
    Natürlich kann der Grund auch kombinatorisch sein 🙂
    Ich glaube aber, die anderen mannschaften sind einfach schlecht und es liegt an Bayern selbst wenn sie verlieren.

  2. Dem ersten Absatz könnte ich fast zustimmen, dem zweiten auch – ich weiß nur nicht, ob ich mich das trauen kann…
    😉

  3. Ende

Kommentare sind geschlossen.