Dit is immer noch professioneell Futbool!

Ohne das böse, böse Wort der Verletzung des Körpers eines Mitspielers in den Mund nehmen zu wollen, möchte ich trotzdem einfach nur mal kurz darauf hinweisen, dass er es schon wieder getan hat…

Rafael van der Vaart
Bildquelle: Yahoo, Sport1, RP

Auf der anderen Seite sollte sein Verhalten doch jetzt in den Augen diverser Rauten-Fans perfekt zu einem künftigen Bayern-Spieler passen, oder?
😉

Klick zum Ende der Kommentarliste

6 Gedanken zu „Dit is immer noch professioneell Futbool!

  1. Ihr holt doch den Schlaudraff, damit mal wieder ein Talent nicht zu einem anderen Club wechselt auf der Bayern-Bank versauert…
    Oder holt doch Delura, der kann dann mit van Buyten Sprintduelle üben, Delura mit und van Buyten ohne Ball 🙂

    Ach nee, hab ich vergessen, Ihr holt ja nur Spieler, die in Eurer „System“ passen, so wie dos Santos und RSC…. 🙂

  2. Na ist doch schön, dass es uns noch gibt, dann gibt es wenigstens etwas Erfreuliches, gelle?! 😉

    Das mit Schlaudraff habe ich heute selbst erst gelesen, naja, im Sturm müssen wir nicht unbedingt nachbessern, denn im Gegensatz zu euch haben wir diverse Stürmer, die Tore schießen und sich so problemlos ergänzen und gegeneinander ausgetauscht werden können…

    Sollte RSC (endlich) abgegeben werden, sähe das evtl. anders aus…

    JDS und RSC wurden übrigens nicht für das System gekauft, sondern weil per Scouting deren Potential für gut befunden wurde – dass das dann nicht zum Vorschein kam, hatte viele Gründe und ist bei ausländischen Spielern immer möglich!

    Wieviele Auslandsverpflichtungen wurden beim HSV zu Top-Stars? Kevin Keegan (der übrigens ursprünglich zu uns sollte/wollte, allein, wir konnten uns den damals nicht leisten und er wechselte zum (damals) reichen HSV – so ändern sich die Zeiten!) und wer noch?

    Und welche Talente schlummern bei Bayern aktuell auf der Bank (abgesehen von den Sonderfällen JDS und RSC)?

    Meinst Du ernsthaft PrinzPoldi damit?

    Podolski war drauf und dran sich als zweiter Stürmer neben Makaay durchzusetzen und hat sich dann dummerweise im Training verletzt – was kann er dafür, dass es bei Bayern im Training härter zugeht als beim HSV im Spiel, ach ne, stimmt ja, siehe oben…

  3. Das mit dem „Ach nee“ von mir hat Dir gefallen, ne? Erstaunlich lange Rechtfertigung für die kleine Spitze meinerseits, Respekt. Da muss das Weltbild zusammengehalten werden. 🙂

    Antwort auf Frage 1: DvB, Boulah, Gravesen, … Das Probelm dabei ist, dass sich der Begriff Topspieler auch am Tabellenstand der Mannschaft misst. Ergo konnten wir in den vergangegen 25 Jahren gar nicht sooo viele Topspieler haben.

    Antwort auf Frage 2: Da gibt es bestimmt einige, z.B. Rensing oder wie der heißt. Ich find den Witz über Kahn sehr gut, dass er auch beim Abschiedsspiel vom Rensing noch im Bayern-Tor steht…. 😉

  4. Meine Antwort hatte mit einem „Ach nee“ überhaupt nix zu tun – meine Antwort versuchte sich inhaltlich mit den von Dir angesprochenen Punkte auseinanderzusetzen…

    Zum Thema Weltbild erwähne ich nur die Metapher, die ich zuletzt in einem SpOn-Bericht las, der zur aktuellen Sympathie-Welle, die unverschuldet über den HSV hereinbrach, Stellung nahm: „Wie kann ein Verein plötzlich so sympathisch sein, wo doch dort früher Erwartungshaltung und Realität so weit auseinanderlagen wie die Schenkel von Britney Spears, wenn sie aus einem Auto steigt…“das fand ich witzig… 😉

    Soso, Du redest also Deinen eigenen Verein klein, nur um noch ein paar Argumente gegen mich zu retten – interessant…

    Rensing ist kein „Talent, dass auf der Bank schlummert“ (ist das wirklich eins Deiner Argumente?) – Rensing ist der sichere und festgelegte Kahn-Nachfolger – spätestens 2008 und sollte Kahn nach einer Super-Saison für die Bayern (wie wahrscheinlich das auch immer sein mag…) vielleicht schon im nächsten Sommer zurücktreten, dann ist Rensing schon in 7 Monaten bei uns die Nummer 1!

  5. Der ist auch witzig und nach dem angeblichen „inhaltlich“ werde ich dann beim nächsten Thread von Dir noch genauer suchen… mit ungewissem Erfolg…. 😉

  6. Ende

Kommentare sind geschlossen.