Wie bitter ist das denn bitte?

Da bekommt Julio dos Santos endlich eine Chance sich mal in einem Bundesliga-Team zu beweisen in dem Luft nicht ganz so dünn ist wie bei den Bayern und dann bricht er sich im letzten Training bei den Bayern – einen Tag nach Unterzeichnung des Ausleih-Vertrages – das Bein?

Dem Jungen ist das Schicksal wirklich nicht hold!

Mich würde jetzt nur noch interessieren wer daran schuld war – van Bommel?

Klick zum Ende der Kommentarliste

Ein Gedanke zu „Wie bitter ist das denn bitte?

  1. Meines Wissens erlitt Dos Santos die Verletzung ohne Fremdeinwirkung. Stand so zumindest bei Fussball24. Aber die Möglichkeit „v.B.“ war nicht sehr weit hergeholt! 😉

  2. Ende

Kommentare sind geschlossen.