Deisler geht!

Und zwar ganz. Komplett. Aus.

Nach dem gestern bekannt gewordenen Abschied von Brazzo nun heute der nächste Hammer:

Sebastian Deisler beendet seine Karriere!

Sein Knie. Die Qualen. Alles gute Gründe. Und selbst der Schritt selbst kann nicht überraschen, sind seine Verletzungen doch inzwischen legendär. Aber seine lichten und glanzvollen Momente haben bei uns allen immer wieder die Hoffnung aufkeimen lassen, dass es irgendwann mit ihm klappt.

So wird er uns leider nur als das Talent in Erinnerung bleiben, dessen Körper nicht mit den Anforderungen Schritt halten konnte.

Auch Dir, Sebastian: Danke für alles!

Für die schönen Momente. Für den Glanz, den Du uns allen geschenkt hast.

Klick zum Ende der Kommentarliste

2 Gedanken zu „Deisler geht!

  1. =( Erst der Brazzo dann sowas… beschissene Woche für die Bayern-Fans

    Mei die Hoffnung stirbt zuletzt (Vertrag ruhen) aber ich denk nicht dass er nochmal zurückkommt.

  2. schicksal als chance
    sebastian deisler hat jetzt die zeit, sich seiner menschwerdung abseits des fussballplatzes zu widmen. das scheint seine berufung. schade um ihn, er ist/war einer der genialen!

  3. Ende

Kommentare sind geschlossen.