Lahm raus!

Echt. Ich habe mir das jetzt eine halbe Hinrunde und vor allem drei Spiele lang in dieser Rückrunde mit angeschaut!

Philipp Lahm geht nicht!

Seine WM-Leistung ist für mich schon wieder Lichtjahre entfernt. Und das waren eben auch nur Spiele für die Nationalmannschaft. Die wichtigen Spiele finden immer noch im Trikot des FC Bayern statt!

Die Entwicklung war eindeutig. Es wurde immer schlimmer.

In dieser Rückrunde war Lahm an 4 von 6 Gegentoren direkt beteiligt. Heute kamen 2 hinzu.

Wie beschränkt muss man eigentlich sein, das 0:2 als exakte Kopie der beiden Gegentore in Dortmund zu inszenieren?

Und wie kann es sein, dass man vor dem 0:3 förmlich um den Torschuss bettelt, wenn man mit drei anderen Abwehrkollegen einen Kreis um den gegnerischen Stürmer bildet mit geschätzten 5 Meter Durchmesser?

Sieht das niemand von unseren Funktionären?

Die roten Bäckchen?

Dieses Pumpen?

Diese Atemnot?

Wieso steht Lahm eigentlich immer noch in der Startelf?

Görlitz ist doch wieder fit. Und für die aktuelle Form von Lahm reicht es allemal.

Brazzo kann da hinten auch noch dicht machen. Würde erstmal reichen. Offensiv bekommt L. ja im Moment noch viel weniger hin.

Neinneinnein. Es führt kein Weg daran vorbei. Der Ex-Held, der Torschütze des ersten WM-Tores gehört mal endlich auf die Bank. Ich kann ihn nicht mehr sehen, nehmt ihn mir aus den Augen!

Klick zum Ende der Kommentarliste

3 Gedanken zu „Lahm raus!

  1. Hmm, Lahm macht offensiv nichts, ob er aber defensiv der Sündebock ist, ist fraglich. Klar muss ein Außenverteider auch offensiv was machen, insofern ist dein Kritik schonmal total berechtigt.

    Dass das 2:0 wirklich eine Kopie aus Dortmund war hab ich mir auch gleich gedacht. 😉

    Und dass beim 3:0 Vittek so alleine dasteht wie Schlaudraff (war doch er, oder?) im DFB-Pokal bei Aachen-Bayern… das geht doch einfach nicht.

  2. Wirklich nur Lahm? Also Lahm ist wahrlich nicht auf der Höhe seiner Kunst. Allerdings muss man bei deiner angegebenen Statistik auch sehen, dass Lahm sicherlich 3mal im Stich gelassen wurde. Es kann doch nicht sein, dass der kleinste da hinten drin steht und die hohen Flanken abwehren soll. Ich frage mich da eher wo Lucio in dieser Situation mal wieder war? Zum Glück hat das Hitzfeld gestern Abend ja auch schon im Interview mit diesem Gameshowmaster erkannt.

  3. Glaub mir, ich bin davon überzeugt, dass Hitzfeld in den nächsten Wochen aufräumen wird. Der hat nämlich keinen Bock sich seinen Ruf von diversen Spielern im Bayern-Kader kaputtmachen zu lassen. Meine Meinung.

  4. Ende

Kommentare sind geschlossen.