Podolski Saisonschlusski!

Na fein, wird ja immer besser mit unserer Krankenabteilung.

In Podolskis linkem Knie ist ein Knorpel abgesprungen […] an diesem Donnerstag wird der Eingriff in Augsburg von Dr. Ulrich Boenisch vorgenommen. […] Die folgende Pause wird sich […] über drei Monate hinziehen. Podolski fällt somit für den Rest dieser Saison aus, zum Start 2007/08, meint Manager Uli Hoeneß, „ist er wieder fit“

Supi. Wir haben ja noch so viele Kracher-Stürmer in der Hinterhand. Ich kann mir übrigens einige Vereine in der Bundesliga vorstellen, die hätten gerne unser aktuelle Krankenakte in ihrem Kader.

Wer war das noch alles?

Sagnol, Schweinsteiger und Ismael (schon wieder) – ferner fürs HSV-Spiel:

Mark van Bommel (Verletzung am Sprunggelenk), Owen Hargreaves (Knie-Reizung) und Claudio Pizarro (Adduktorenprobleme) konnten gestern nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. „Alle vier sind auch fraglich“, sagte Co-Trainer Michael Henke.

Sieht ja richtig super aus – wieviele Amateure darf man in der Bundesliga nochmal einsetzen?

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Podolski Saisonschlusski!

  1. Ja mei, wir Bayern, so denke ich, dürfen uns nicht wirklich über die Verletzten – Misere beklagen. Ein FC Schalke 04 hat ebenfalls ähnlich große Verluste, gerade zur Rückrunde, einstecken müssen und steht immer noch an Platz 1…

  2. Ab wieivieln spielern durfte der berti 96 nachnomminieren?

    also gegen mailand wars scho schwach, hätte zumindest erwartet das die bank mit amateuren aufgefüllt wird aber dann noch mit einem mann „weniger“ zu spielen ….

  3. der neue sturm wird dann wohl sein Makaay und Pizarro oder??? weil ich habe bei comunio Pizarro und wenn der jetz für podolski spielen kann ist es dann doch besser ihn nicht zu verkaufen?? was sagt ihr?

  4. Ende