Klose bleibt in Bremen!

Bis 2008.

Miroslav Klose wird seinen Vertrag bei Werder Bremen erfüllen. Dies teilte der Nationalspieler heute der Geschäftsführung des Bundesliga-Dritten mit. Damit sind Spekulationen über einen vorzeitigen Wechsel zum FC Bayern oder ins Ausland vorerst hinfällig.

Mein Reden. Weshalb sollten wir Werder auch unnötig Geld überweisen, wenn es das im nächsten Jahr alles umsonst gibt, denn das Klose über 2008 nicht in Bremen bleibt steht ja inzwischen fest, oder? Bleibt nur die Frage, zu welchem FCB es geht. Dabei hatte die spanische Variante doch schon abgesagt.

Wahrscheinlich will Klose auch einfach nur in der nächsten Saison Championsleague spielen und dann erst zum deutschen FCB kommen. Ich kann ihn da voll und ganz verstehen.

Fortsetzung folgt also.

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Klose bleibt in Bremen!

  1. Ein Glück! Bayern spart 15Mio und bekommt Klose evtl. nächstes Jahr wenn dann vielleicht Makaay keine Vertragsverlängerung bekommt. Jetzt holen wir einfach Robben (ist der nach dem verschossenen Elfer eigentlich billiger geworden?) und dann steht der Sturm.

    Das Mittelfeldproblem sollte jetzt dann mal Priorität genießen bei den weiteren Planungen!

  2. Juhu, mit Scholl holen sie ja vielleicht doch noch den dritten Platz. Und nächste Saison startet Mehmet dann wieder so richtig durch, gemeinsam mit Ze Roberto und Luca Toni und Deisler und all den anderen Hoffnungsträgern….oder hab ich da was verpasst?

  3. @Joggl: Mittelfeld Priorität? Gerne. Mal schauen, wer bei drei nicht auf den Bäumen ist…

    @Torsten: Glaub‘ mir, wenn das, was man über den Toni-Transfer sagt, stimmt, ist es nur eine Frage des Geldes bei Robben…

    Das mit Scholl freut mich, vielleicht bekommt er ja jetzt doch noch seine 3-Spiele-Abschiedstour…

  4. @ Oliver: Wie Du vielleicht gelesen hast: Ich denke Scholl wird auf jeden Fall am letzte Spieltag von Beginn an spielen. Hitzfeld weiss, dass sich das gehört. In den anderen beiden Spielen werden es hingegen vielleicht nur Kurzeinsätze werden; aber das ist er ja eigentlich gewohnt. Ma’kucken.

    Was sagt man sich denn über den Toni-Transfer?!
    Kriegen die Bayern mit ihm einen CL-Wild-Card??

    Keine Frage: Wenn Uli schräg drauf ist, und das ist er derzeit definitiv, macht er vieles möglich, aber das er den Öl-Oligarchen übertrumpft glaube ich nicht.

  5. Man erzählt sich, dass Toni eigentlich nicht mehr wollte und die Bayern dann beim Gehalt draufgelegt und Milan, Juve und Co. übertrumpft hätten – wie gesagt, man sagt sich das, also nur ein Gerücht. Noch eins.

    Ein weiteres: Das Gehalt für Toni soll sogar bei 8 Mio per anno liegen…

  6. Findet ihr den wirklich so stark?! 8 Millionen pro Jahr? Hui, dafür muss der aber verdammt viele Buden schießen. Wenn er nun nicht gerade Weltmeister geworden wäre, würde kein Hahn nach ihm krähen. Aber ihr macht das schon. Ich hab da vollstes Vertrauen 🙂

  7. Pingback: Miroslav Klose wird in Bremen bleiben : Bundesliga-Blog

  8. Ende