Liebling des Monats Mai 2007

Auch hier wird diese wundervolle Rubrik weitergeführt.

Mythos-Bayern.de – Liebling des Monats Mai wurde José Manuel Reina Páez vom FC Liverpool!

Seine zwei gehaltenen Elfmeter im Halbfinal-Rückspiel beim 5:1-Sieg seiner Reds gegen die russischen Mrd.-Kicker aus London machte ihn einstimmig zum Helden des Monats.

Hatte man vor dem Showdown noch Chelseas Czech als möglichen Helden im Hinterkopf, strafte uns Reina Lügen und beendete einmal mehr Mourinhos Traum von der Championsleague. Dafür gebührt dem Spanier im englischen Tor unser Dank und unsere Anerkennung.

Danke José!

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Liebling des Monats Mai 2007

  1. Habe ich grad gelesen, aber von sowas hört man ja immer wieder. Die Typen waren bestimmt keine Reds… 😉

  2. Hach – war das schön. Für mich ganz besonders, denn ich bin – anders als Du – ein großer Fan des FC Liverpool. Und das schon seit den späten 1970ern.

    Jetzt hoffe ich natürlich, dass sie auch noch Milan bezwingen. Was den zusätzlichen Vorteil hätte, dass Herr Reif – der mir gestern mal wieder mächtig aif den Sack ging mit seinem Vergötterung des italienischen Fußballs – auch gleich noch das Maul gestopft würde.

  3. Ende