Vollzug!

Ehrlich gesagt, in den letzten Tagen bin ich schon ein wenig nervös geworden.

Jeden Tag mehrmals bei viagogo reinzuschauen und zumeist nur Einzeltickets zu sehen, wo man doch zwei Tickets sucht, die auch noch nebeneinander liegen sollen (Mittwoch morgen habe ich genau solche Tickets wohl nur um Sekunden verpasst, weil ich in der eile mein Passwort vergessen hatte *g*)…

Wie auch immer. Es hat geklappt. ‚Habe gerade tatsächlich zwei Einzeltickets gekauft, die auch noch nebeneinander liegen.

Das gestrige Spiel hat offensichtlich noch einmal einen Schub an der Verkaufsfront gegeben…
😉

Mir ist völlig egal, ob’s in dem Spiel noch um was geht, oder nicht. Zumindestens ein Ziel verbinde ich mit diesem (meinem 62.) Spiel:

Mehmet Scholl leise (oder auch laut) Servus zu sagen!

Von Block 215 aus sollte das gehen.

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Vollzug!

  1. Glückwunsch! Nur elf Heimspiele bisher? Das erste Mal in der Arena? Jedenfalls viel Spaß und Grüße aus 226 – wir sitzen uns dann ja gegenüber…

  2. Ja, das ist leider so. Vor allem liegt das an der Entfernung und daran, dass ich seit 1999 kaum zu Bayern-Spielen gegangen/gekommen bin.

    Irgendwann war ich es satt, 1-2 Jahre im voraus Karten für irgendwelche Auswärtsspiele zu bestellen, oder das ganze Wochenende in irgendwelchen Zügen zu verbringen…

    Wo Du sitzt habe ich durch Deinen Flickr-Account immer schon gesehen… 😉

  3. Glückwunsch. 🙂
    Btw. Der Abschied von Brazzo und vor allem Scholl ist für mich der einzige Grund mich für die Arena und gegen Biergarten und viagogo zu entscheiden. 😉

  4. Ende