Umwälzungen beim FC Bayern

Beim FC Bayern geht’s rund.

Diesen Glauben kann man bekommen, wenn man allen Gerüchten eben diesen schenkt.

Gestern noch schrieb ich von Vermutungen englischer Medien, dass die Bayern Hitzfeld durch Liverpools Benitez ersetzen wollen. Heute kam das Dementi.

Am Samstag spielte unser Prinz in der Nationalmannschaft eine gute Partie. Im Mittelfeld. Ruck zuck wird er auch beim FCB auf dieser Position gesehen. Reflexartig.

Den Gerüchten und inzwischen sogar bestätigtem Interesse rund um Breno folgten die ebenfalls erwarteten Reaktionen der betroffenen Mannschaftsteile: Ismael will weg, van Buyten überlegt noch.

Interessante Begründung von Herrn Ismael:

„Der Franzose, gebeutelt von bösen Verletzungen, hatte nur einen Kurz-Einsatz bei den Profis in eineinhalb Jahren.“

Ja und? Von uns aus hättest Du ja öfter gespielt, mein Lieber! Und Geduld haben wir wirklich während Deiner vielfältigen Verletzungen genug gehabt. Wieso nicht einfach mal abwarten und um den Stammplatz kämpfen?!

Apropos Stammplatz erkämpfen. Lahm soll in Barcelona unterschrieben haben. Ab 2009.

Diese Meldung wirft zwei Fragen auf:

1. Hat Barcelona seit der WM etwa kein Spiel mehr von Lahm gesehen?

2. Wieso will Barca unbedingt sein Flankenspiel zerstören?

Oder bin ich einfach nur zu blöde, die übermenschlichen Stärken eines Lahm seit Jahren zu sehen? Diese permanenten Tempoläufe die Linien rauf und runter, die perfekten Flanken auf die Köpfe unserer Stürmer, die überraschenden Dribblings mit überraschenden Richtungsänderungen?!

Mhm. Wahrscheinlich.

Ansonsten: Es bleibt spannend.

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Umwälzungen beim FC Bayern

  1. Dann hau ich mal gleich das nächste Gerücht hinterher und rufe offiziell aus, dass Mourinho Hitzfelds Nachfolger wird… irgendsowas wird ja auch gemunkelt…

    Und was (wahrscheinlich, vielleicht) noch nirgends steht: Schweini verlässt den FCB im Sommer, weil seine ungeheuren Talente so elendig verkannt werden. Ich sehe diese aktuell auch nicht. 😉

  2. Interessant, da wirft Ismael schon die Flinte ins Korn, bevor er sich dem Konkurrenzkampf gestellt hat (als ob sich Bayern dafür entschuldigen müsste, dass er verletzt war).
    Kopfschüttel.
    – Nun gut, solche Spieler lassen wir gerne gehen…

    Lahm ist in seiner (seit einem Jahr andauernden) Verfassung im besten Fall als Ergänzungsspieler zu gebrauchen. – Aber vielleicht kauft ja Barça zum Flanken-Lahm einen 2 Meter 20 Stürmer – dann finden auch seine Flanken wieder ein Ziel:-)
    In Spanien kennen sie ja Lahm noch nicht so. Da wird er also während zwei Spielen sein ganzes Trick-Repetoire aufblitzen lassen können;-)

  3. Dumm, dass ich mir selbst eine Blog-Pause bis Donnerstag ausgerufen habe, wo es doch aktuell so viele Themen gibt …

    Wohin geht er denn, der Ismael?

    Und was Benitez angeht: Ich behaupte mal frech, der hat einfach nur abgesagt. Ein gewiefter Club wie die Bayern bestätigen eine Anfrage eh nur, wenn er sicher sein kann, dass sie erfolgreich verläuft. Politik halt.

    Und was Lahm angeht: Er ist der Bayern Altintop.
    Ich habe schon großartiges von ihm gesehen und weißdeshalb, daß er es kann. Barca wohl auch. Und wenn solch ein Club anklopft, dann rutscht wohl jeder auf Knien hin, oder?!

  4. @Torsten: Wohin Ismael will, weiß er wohl selber nicht. Ich kann das ohnehin kaum verstehen. Wer soll denn im Winter einen Spieler mit dieser Spielpraxis und Krankengeschichte verpflichten?!

    Mit Benitez könntest Du Recht haben. Kann mir ohnehin nicht vorstellen, dass die Bayern noch einmal einen Fehler machen wie seinerzeit mit Klose…

    Ich weiß auch, dass Lahm was kann, nur leider zeigt er es seit der WM nicht mehr…

    Nach seiner Verletzung hat er in seinen Spielen in dieser Saison da weitergemacht, wo er in der letzten Saison aufgehört hat. Wahrscheinlich, weil er in der Sommerpause nichts vom Zaubertrank abbekommen hat…

  5. Unglaublich was hier immer für Diskussionen angestellt werden.Benitez nach Bayern?Warum sollte er,er hat doch in Liverpool alles was er braucht.Lahm kann 2009 ruhig gehen,bis dahin ist Lell ebenso stark oder die Bayern haben einen Ersatz gekauft.Schweinsteiger ist meiner Meinung nach,ebenso wie Poldi einfach über.Die sollen sich mal den Winter regenerieren und dann wieder voll angreifen,das Zeug dazu haben sie ja.Schade ist es um Ismael,hat mir eigentlich gefallen,solange er gespielt hat und auch von Van Buyten hatte ich durchaus mehr erwartet.Das er es kann,sollte jeder wissen.Dazu kommen noch die Wechselgerüchte um Lucio,die auch nicht abreissen.Was bleibt dann den Bayern noch??Demichelis,Lell,Ottl,Sagnol,Jansen….dann noch dieser Brasilianer und dann???Also Bayern muss aufpassen,das nicht zuviele Spieler den Verein verlassen…..aber da wird Uli schon aufpassen….hoffe ich,denn neue Spieler muss man erstmal integrieren und auf das Level von Lucio und Demichelis heben (Demichelis brauchte 4 Jahre,Ismael und van Buyten sind noch lange nicht da…..).Das könnte nächstes Jahr n schweres für die Bayern werden,sollte wirklich die halbe Verteidigung gehen….

  6. Ende