Über Felix nach Berlin?

Nein. Hier ist nicht mein Sohn gemeint. Obwohl. Als Glücksbringer hat er sich bisher prima bewährt.

Es geht ums Pokalhalbfinale. Habe ich doch glatt die Auslosung verpasst. Ging aber auch so ganz gut aus. Heimspiel. Das war mein Wunsch. Der Gegner dann egal. Jetzt ist es der VfL Wolsburg geworden. Lösbar würde sagen, oder?

Parallel versucht sich der BVB gegen den ostdeutschen Pokalschreck zu behaupten. Das misslang schon dem amtierenden deutschen Meister. Ein Finale also gegen Jena? Oder doch gegen die Schwachgelben?

Naja. Ein Schritt nach dem anderen.

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Über Felix nach Berlin?

  1. Also bzgl. der 5-Jahres-Wertung ist die übelste Kombination eingetreten.

  2. Ich als Jeneser würde mich über Jena im Finale freuen, da sonst mit dem Abstieg in Liga 3 der Fußball hier aufhört zu existieren … viele Spieler werden den Verein verlassen, da die Verträge nicht für die 3. Liga gelten …

    es gibt also nur den einen Hoffnungsschimmer für uns in Jena!

  3. Ende