Open source sucks – ab und zu.

Vor allem, wenn man sein WordPress-Weblog alle paar Wochen auf den neuesten Stand bringen will/muss.

Jetzt ist’s mal wieder soweit. Seit gestern abend lauscht ihr mir hier per neuester Version.

Falls an der einen oder anderen Ecke etwas fehlt – einfach melden.

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Open source sucks – ab und zu.

  1. So. Fein. Supi.

    Nach dem Update konnte ich im Backend keine Kommentare mehr verwalten. Jetzt geht’s wieder. Dafür habe ich gerade ein Update vom 01.06. eingespielt.

    Ergo.

    Sind alle Kommentare der letzten 2,3 Tage wech.

    Klasse.

  2. Ende