Klinsmanns FCB # 003

Die EM geht auf die Zielgerade und ab Montag geht’s beim FC Bayern in die dritte Runde der Experimente.

Es kommen wieder die wirklich wichtigen Themen auf den Tisch. Meine Meinung. Ihr kennt mich.

Inzwischen ist Klinsi schon da. Wäre keine EM, Deutschland nicht im Halbfinale, würden sich die Münchner Medien wohl schon 24/7 damit beschäftigen. Geht dann halt nach dem Endspiel los.

Ich persönlich bin ja sowas von gespannt und aufgeregt, wie ich es seit Jahrzehnten vor einer Saison nicht mehr war. Ehrlich. Die Spannung was sich in der Zukunft alles beim FC Bayern ändern wird, steigt von Tag zu Tag.

Eigentlich wollte ich schon vor Wochen diesen Bericht schreiben. Mit allerlei Gedanken über die nach und nach durchsickernden Details. Habe ich jetzt keine Lust mehr drüber zu schreiben. In der geplanten Tiefe. Machen wir wohl noch oft genug.

Inzwischen bin ich sogar fast davon überzeugt, dass der FC Bayern in der nächsten Saison auch ohne weitere Verpflichtungen noch stärker sein kann.

Zum einen, weil Veränderungen, wie die durch einen Trainerwechsel immer sehr befruchtend sein können und zum anderen, weil ja offenbar die Championsleague auf Weltstars noch mehr Motivation aufüben kann…

Na dann.

Montag morgen, 9:00 geht’s los.

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Klinsmanns FCB # 003

  1. „Inzwischen bin ich sogar fast davon überzeugt, dass der FC Bayern in der nächsten Saison auch ohne weitere Verpflichtungen noch stärker sein kann.“

    Ich befürchte, da hast du Recht. Aber ich geb die grün-weiße Hoffnung nicht auf. Auch wir werden wieder oben mitmischen!

  2. Mal so am Rande: habe auf http://www.fcbayern.t-home.de/...../16700.php gerade die News zu den Rückennummern gelesen. Boro die 24, Rensing die 1, Butt die 22, Kraft als neuer dritter TW die 35. Soweit so gut. Breno (ex-35) bekommt nun die 33. Was soll denn das? Warum kann man dem nicht eine „richtige“ Verteidiger-Nummer wie z. B. die 4 geben, die wäre doch frei?
    Und wo ich schon dabei bin: wann bekommen wir endlich wieder eine Nummer 10? Sollte Kroos die nicht langsam mal bekommen?

  3. Die #10 bekommt:
    Archavin
    Hleb
    Deco
    Diego (mit Gruß an Conti!)
    van der Vart
    Gomez
    Iniesta
    Kroos

    Such Dir einen aus… 😉

  4. @ Josh: ;-P

    UH hat doch gesagt, Kroos soll die bekommen. Fänd ich auch gut, schließlich ist das ja eine große Hoffnung, dass wir so nen gekicke wie gestern abend nicht mehr sehen – sondern erfolgreich und schön. Und wenn Neuville mal abtritt, dann ist die 10 ja auch frei.

  5. ich glaube, wir werden noch einige überraschungen erleben, was das personal angeht.

    es wäre durchaus klinsi-stil, wenn da einige, an die wir uns gewöhnt haben, nächste saison woanders kickten.

    und zu der 10er liste oben:
    her mit DECO!

  6. Deco ist so gut wie sicher bei Chelsea. Da dürfte Scolari seinen Schützling bereits mitgenommen haben. Den kann man streichen.

    Hleb nach wie vor offen und auch ansonsten ist bei uns bezüglich Einkäufen auch noch nicht viel passiert.

    Ich schließe mich aber paule an. Ich glaube auch, dass wir auch ohne Einkäufe stärker sein können als im letzten Jahr. Unsere Mannschaft passt eigentlich und wenn die Sorgenkinder jetzt auch konstanter Leistung bringen und der Druck auf die erste 11 somit erhöht wird dann bin ich ganz zuversichtlich.

    Ich für meinen Teil hoffe auch noch, dass Klinsmann einen wie Sosa endlich in Deutschland ankommen lässt und dieses technisch feine Füßchen auch endlich das nötige Feuer unter dem Hintern bekommt. Kroos wird und sollte auch den nächsten Schritt tun und werden wir hoffentlich nächstes Jahr wieder das Eine oder Andere Mal sehen und die EM-Helden Poldi und Schweini werden dann auch hoffentlich in der Liga ihre Leistung kompensieren und konstanter bringen können. Was Altintop kann haben wir ja schon bewundern dürfen und insgesamt bin ich mit dem Kader sehr zufrieden.

    Auf in ein neues Jahr!

  7. Ende