Was hätte ich mir wohl anhören müssen?

Wenn die Bayern sowas abgeliefert hätten wie Werder, Hamburg oder die schwachgelbe Borussia?

Jede Menge Häme. Und womit? Mit Sicherheit.

Von mir kommt da nix.

Weder ein „Siehst Du Werder, so wird das gemacht!“ (das übernahm schon Herr Reif) noch ein „Das wäre mir peinlich gewesen“ (Herr Klopp, übernehmen Sie (ganz ohne Konjunktiv))!

Ich sag auch nix zu meinem Lieblingsthema der letzten 1 1/2 Jahrzehnte: Die UEFA-5-Jahreswertung.

Für die „Schwächlinge“ dürfen die anderen jetzt wahrscheinlich wieder die Kohlen aus dem Feuer holen. Kein Problem für mich, schließlich ist die Anzahl der Europapokalplätze mir so oder so schnuppe. Die Bayern sind kein Platz 4-bis-7-Team.

Wie auch immer.

Vielleicht geschieht ja ein Wunder und die Schwachgelben kommen ebenso in die Gruppenphase wie der nicht wesentlich stärkere hanseatische Gernegroß.

Hätte wiederum einen ganz anderen Charme.

Ich sag‘ nur Sonntagsspiele. Schade, dass wir die Rückspiele gegen HSV und BVB UEFA-Pokalspiel-Nachwehen-frei absolvieren werden.

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Was hätte ich mir wohl anhören müssen?

  1. nicht nur du, wir alle..gg

    Aber im ernst: schwachgelb passt gestern. bei denen ging gar nichts. wirklich nichts. Unglaublich, das wir gegen die nur unentschieden gespielt haben.

  2. Jetzt hätte ich mich fast aufgeregt.. Für 2,3 Sekunden stieg mein Puls. Aber dann habe ich mir gedacht, dass Du das ja mit Absicht machst… Naja, Deine „Jünger“ bestätigen ja schon
    schön… Grüße vom Tabellenführer!!!

  3. Hat jemand den Mehmet gehört? Muss wohl göttlich gut gewesen sein, habs bloß zu spät mitbekommen.

  4. Ich stimme Dir voll und ganz zu, was 5 Jahres-Wertung und Anzahl der UEFA-Cup-Plätze angeht und so. Werder ist nämlich auch kein Team für Platz 4 bis 7 (und ich hoffe sehr, dass ich das noch lange im Präsens schreiben darf).

    Warum sollte ich mich plötzlich über eine Niederlage einer Mannschaft ärgern, nur weil die gegen Bukarest und nicht gegen Cottbus verliert? Wenn ich ein Team nicht leiden kann, dann immer und überall. Genauso ist es mir völlig gleichgültig, wenn etwa die Hertha gegen Ichweißnichtweninweißrussland gewinnt oder verliert.

    Wenn es einmal Einigkeit gibt, muss dann die auch kommunizieren… auch wenn ich kein Jünger bin 🙂

  5. Würde mich auch nicht als Paules Jünger bezeichnen. Und das letzte mal, als der HSV am anfang der Saison so hoch oben stand, sind sie fast noch abgestiegen, wenn ich mich recht entsinne…also abwarten.

  6. Der Mehmet war ein absoluter Reißer – da brauch ich keinen Netzer, Delling oder sonstwen. Ich hab mich einfach nur köstlich amüsiert, wie er dem Delling oft widersprochen hat und einen typischen Was-wäre-wenn-Einwand mit „Des wissma aber nicht.“ abgetan hat.

    Zwischendurch hab ich mich gewundert, dass nirgends (weder im Fernsehen noch im Internet per Stream) das HSV-Spiel zu finden war. Im Nachhinein kein Wunder…

  7. Frooooooooooooonk is erneut verletzt,laut Spox.com handelt es sich um eine Zerrung & er fällt einige Tage aus.Unter anderem auch das Spiel gegen Nürnberg….!!!!

    Es wäre ja zu schön gewesen wenn er Werder noch mal entzaubern hätte können…!

  8. @Pistolero: Weshalb wolltest Du Dich aufregen? Wegen des Spiels? Da hast Du Recht.

    Oder wegen des „Gernegroß“?

    Na stimmt’s denn nicht? Der HSV wäre doch gerne (wieder) groß, oder? 😉

    @lars: So isses.

  9. also ich sehe das mit der 5-Jahres-Wertung anders. Bin zwar um ehrlich zu sein froh, dass Schlake nicht in der CL kickt, aber dass nur, damit sie nicht wieder Geld ohne Ende kriegen und damit Werder nicht immer zusammen mit Schlake spielt. Schon besser so. Ansonsten find ich UEFA-Cup klasse, so bleiben auch die anderen Mannschaften im Viel-Spiel-Rhytmus und sind nicht immer ausgeruhter als wir (Bremen hat halt nicht einen so breiten Kader wie der FCB).

    Und da ich mir im Gegensatz zu Lars nicht so ganz sicher bin, ob Werder demnächst stets unter die Top5 kommt…
    (VW-Burg, Leverkusen, 1899, Schlake, BVB (?), Stuttgart, HSV…FCB sind schon 8 andere Mannschaften)

  10. Nur noch eine Anmerkung zur Bedeutung der 5-jahres Wertung. Sie bestimmt nicht nur die Anzahl der Teilnehmer an CL und UEFA-Cup sondern hat auch Einfluss auf den Koeffizienten der einzelnen Teams, der bei der Auslosung zB der CL Gruppen die Verteilung in die einzelnen Lostoepfe bestimmt.
    Diese Jahr war der FCB das beste Team im Topf 2, aber mit einem etwas hoeheren Koeffizienten koennen Gegner wie Manu, Chelsea… auch ohne Losglueck vermieden werden.

  11. Ich bin international auch pro Deutsch eingestellt. Kann nicht mal Frohsinn empfinden wenn sich Schalke oder Bremen (mal wieder) International blamieren.

    Internationale Erfolge spülen auch mehr geld in dei vereinskassen, dann können evtl auch besser Spieler verpflichtet werden. Wenn Man City was übriglässt….

  12. @Oliver: So so, du schreibst also einen Beitrag, um uns zu erklären, was du angeblich nicht schreiben willst… 😉

  13. Ende