Das neue Bayern-Trikot 2009/10?

Weil man hier schon anfing zu diskutieren, habe ich mir mal kurz die Mühe gemacht, nach den entsprechenden Links zu suchen.

Hier, hier und hier gibt’s was zu sehen.

Adidas-Sprecher Oliver Brüggen bestätigte lediglich, dass dieses „Trikot eines von mehreren verschiedenen Vorschlägen sei, die man gemeinsam mit dem Partner FC Bayern München diskutieren werde“.

Es soll eine Retro-Shirt sein. Wegen dem „Reißverschluss“? Oder dem reinen Rot, ohne Streifen? 90er?

Seit wann sind die 90er Retro? Im anderen Bericht soll das Trikot dann doch die 60er symbolisieren.

Wie auch immer. Es wird auf jeden Fall die Diskussion anheizen. War ja wohl Sinn der Sache.

Meine persönliche Meinung?

Es gab schon schlimmere Trikots!

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Das neue Bayern-Trikot 2009/10?

  1. Retro wegen Reißverschluss? Hatten denn frühere Trikots mal eine solche Applikation? Ich glaube nicht.

    Übrigens gab es in Bezug auf die Trikotmode schon weit schrecklichere Zeiten:

  2. Fast alles besser als Streifen.
    Ich finde allerdings die Nähte unterhalb der Brust merkwürdig.

  3. Ich bin ja neu hier, und sage erstmal „Hallo“ 🙂
    Finde das Trikot gar nicht mal so schlecht, und schliesse mich Deiner Meinung an, es gab schon „schlimmere“!!

    Und was mich heute besonders freut……Hoffenheim hat verloren, und ich hoffe das wir morgen gegen Hertha gewinnen und endlich auf Platz 1 vorrücken.
    Also Daumen drücken!!!!

  4. Kann q nur zustimmen.
    Die Nähte sehen wirklich komisch aus.

    Naja, hauptsache KEIN Kragen!

    Oder steh ich mit der Meinung allein da? 😉

  5. Also ich finde das Trikot eher hässlich. Aber das habe ich beim jetztigen Jersey gesagt und mittlerweile mag ich sogar die Streifen…

    Hauptsache die Jungs spielen schönen Fussball. Da ist mir sogar das Trikot egal…

  6. Diese weiße Fläche mit dem Reißverschluss ist in sofern 60er, weil es damals auch solche Flächen gab – allerdings dann mit geschnürten Bändern, anstatt mit Reißverschluss. Rein optisch finde ich das sehr schön, sieht klasse aus!

    Die aufgesetzte rote Fläche auf dem Brustbereich ist wahrscheinlich funktionsbedingt (Schweißableitung oä).

    Das könnte eines der besten Trikots der letzten Jahre werden.

    Unerreicht für mich die Retro-Trikots, die die französische Nationalmannschaft anlässlich des 100jährigen (?) Jubiläums des franz. Fußballverbandes einmalig in einem Länderspiel trug: Hemden oben mit zusammengeschnürten Bändchen, knielange Hosen mit Stoffgürtel (!!) – und alles in modernen Funktionsmaterialien. DAS sah genial aus.

  7. Also täusche ich mich jetzt oder wäre ein Reißverschluss nicht sogar verboten? Da gabs doch mal was oder?
    Kann mir kaum vorstellen, dass man jetzt mit Reißverschluss spielen darf, nachdem man mittlerweile alle „Armbändchen“ oder „Kettchen“ abnehmen muss.

    Insgesamt gefällt mir das Trikot nicht.
    Das von Franck angesprochene mit „Bändchen“ zum schnüren würde ich da wenn dann schöner finden. Ohne Kragen ist gut und ok, doch auch das Design finde ich ansonsten etwas langweilig.
    Die Adidas-Streifen müssten wirklich bis zum Ärmel gehen und nicht an der Schulter enden. Das sieht irgendwie dumm aus.

    Mir wäre ein wahrliches Retro-Shirt, wenn dann, schon lieber. Runhalsausschnitt oder Kragen mit Ausschnitt aber zum Schnüren mit dickem Band und die Streifen bis zum Ende des Ärmels.

    Ansonsten kann ich damit nicht viel anfangen. Ich bin immer noch der Meinung, dass das einzig schöne Trikot der Vergangenheit das UEFA-Cup-Trikot ins Schwarz war. Das hatte mal was wirklich tolles.

    Aber generell? Ist es mir egal wie es aussieht. Hauptsache es steckt was gutes drinnen.

  8. ich finds schon lustig, dass das bild von dem trikot als „neu“ verkauft wird. das kursierte schon im offiziellen bayern forum im sommer, als es noch ums neue auswärtstrikot ging. ich bezweifle stark das es dass wird.
    vll. gräbt die bild ja jetzt alle paar wochen „neue“ bilder aus, gab nämlich einige vorschläge im forum….

  9. Weil ich den B***-Beitrag nicht gleich gefunden habe, bin ich auf der Suche nach einem Bild des Trikots erstmal hier http://www.footballshirtcultur.....it-design/ gelandet und muss sagen, da sind einige gar nicht so schlechte Ideen dabei.
    Wobei dies mein bisheriger Favorit wäre: http://www.footballshirtcultur.....-1211.html

    Umgehauen hat mich das angeblich neue Trikot auch nicht. Reißverschluß… hm… nee, find ich nicht toll. Ohne würde es ein wenig aussehen wie das glorreiche Trikot der CL-Saison 2001.

    Für den FC Augsburg hat doch, wenn ich mich nicht irre, ein Fan die letzten Trikots entworfen, weil er die bestehenden Entwürfe eher schlecht fand. Also, wenn hier irgendjemand ist, der sowas kann…

  10. Ah – Rantus, da reich ich dir die Hand.
    La bestia negra. Auch für mich das schönste.

  11. Ich find dieses „neue“ Trikot nicht schön. Warum müssen wir eigentlich alle 2 Jahre ein neues Trikot machen?! Ich find das jetzige geil genug.

  12. Mir gefällt’s auch nicht sonderlich. Naja nach mir kann man da eh nicht gehen, mir gefällt ja auch das momentane Heimtrikot recht gut! 😉

    Kaufen werde ich’s mir dann eh wieder, egal wie’s aussieht.

  13. in meinen augen wird dieses trikot zu 90% das der nächsten saison, weil ich gehört hatte das das mit dem schnitt also das mit dem reißverschluss schon fest steht(hoffe der reißverschluss wird am ende in rot gehalten und nicht in weiß, das gleiche gilt den ärmeln). was mich interssiert ist wie wohl die rücken nummern aussehen werden, ich befürchte schlimmes

  14. Pingback: Das neue Bayern-Trikot 2009/10! - Breitnigge.de - Ärmel hoch. Stutzen runter.

  15. Ende