Was gehört wohin?

Die Frage habe ich mir in den letzten Tagen immer öfter gestellt.

Welche meiner Themen gehören in welchen Kanal?

Zur Wahl stehen Blog 1, Blog 2, Twitter 1 und Twitter 2.

Eine Idee:

Privates vom Fußball zu trennen. Aber kann man das überhaupt?

Man könnte es zumindestens mal probieren.

P.S. Wer’s noch nicht gemerkt hat, dieser Beitrag ist eine Kopie.

P.P.S. Ganz bestimmt nicht bemerkt wurde, dass dies der 1000. Beitrag war…

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Was gehört wohin?

  1. was auf jeden Fall fehlt, ist eine Jahreszahl bei den Beiträgen. Dein Blog ist doch für die Ewigkeit gedacht, oder? 😉

  2. Habe deinen Blog vor ein paar Wochen entdeckt und fühle mich wirklich immer sehr unterhalten und gut informiert. Super Arbeit machst du hier. Glückwunsch zum 1000. und weiterhin gutes Gelingen!

  3. lass das private auf mythos bayern. aber streich da den fc bayern raus. trennen. punkt.

    (weil mythos bayern schau ich mir, bei allem respekt, wegen des privaten gar nicht an…)

  4. Ende