Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Weisheiten #92

  1. Was er sicher versteht: Luca Toni… gute Spieler… aber gege Schalke keine Tore

  2. Ribery und Toni witzeln und dann kommt ein gebrülltes „Hey!!!!“
    Da wird noch Wert auf Konzentration gelegt.

    Und Lell mit einem Paradepass:
    „Spiel den Ball gscheid!!!“

    🙂
    Ich glaube das Wohlfühlklima wird um ein paar Grad zurückgeregelt.

  3. Wohlfühl stimmung hat nichts genutzt, „Druck“ (was sicher noch keiner ist) hilft dann?? Ich bleibe skeptisch…

    Aber gerade bei ribery und Toni (bei lell und dem dummen Prinzen sowieso) immer feste druff…sollen sie ihre kohlen sauer verdienen…

    überhaupt der prinz: kommt der gestern witzelnd aus der kabine, hängt sich bei irgendeinem co trainer (ja sind die alle noch da???) um den hals….der hat doch den knall net gehört…ich könnte kotzen… saubande….

  4. Hab nur ein bißchen am anfang reingeschaut und hatte schon den eindruck, dass unser französischer Superstar genauso weiter seine Mätzchen macht: beim Aufwärmen lustlos und halbherzig und danach so lala.

    Aber schön wird zu sehen, wie unsere U23-Posterboys vom Hermann geläutert werden! Der macht ausm Lell wieder nen Fußballer, passt auf!

    Ansonsten erwarte ich vom Paule jetzt hier bald die schönsten Gerland-Zitate aus der PK gestern, ja? 😉 Den mit Scholl als Trainer fand ich gut!

  5. Mit den Zitaten muss man dem Paule nicht auch noch Arbeit machen. Kannst dir entweder die PK bei n24 komplett anschauen, oder die schönsten Zitate bei einem Kollegen anschauen http://mingarot.wordpress.com/
    Dort findest du dann übrigens auch den Link zur PK.

  6. Naja. Also weinen müssen die jetzt nicht alle. Da muss man schon aufpassen. Ist ja jetzt nicht so, dass die Spieler jetzt auf Knien aus der Kabine kriechen müssen oder nicht mehr lachen dürfen.

    Aber es sollte etwas mehr Zug rein, speziell was die Aufmerksamkeit beim Training angeht. Spaß muss dennoch dabei sein, denn sonst macht es auch das spielen nicht. Da ist es egal ob man 3 Millionen oder 3 Euro dafür bekommt.

    Und rein taktisch bin ich gespannt wie sich der Jupp da macht, bzw. was er macht.
    Aber nur Peitsche hilft jetzt beim besten willen auch nix, war noch nie das Konzept vom schüchternen Jupp und merkte er auch auf der PK an.

    Vom Tiger hätte ich auch gerne ein paar Kommentare hier. 🙂
    So z.B. das Interview um seinen Vertrag wo er anmerkte, dass er seit 8 Jahren hier ist und überhaupt keinen Vertrag besitzt weil so was mit Handschlag gemacht wird und auf die Frage ob er dann überhaupt entlohnt werde antwortete, dass er sonst wohl kaum 20 Kilo zu viel auf den Rippen habe. Köstlich.

    Ansonsten bin ich mal auf Scholl gespannt in Bayern II. Der soll sich langsam rantasten und dann den FCB irgendwann übernehmen wenn er bereit ist. Das wäre eine Figur für den FCB der auch ein Standing hätte wie kaum ein anderer es hier haben könnte.

  7. Alles sehr sehr wohltuend, was ich vom Jupp bisher so vernommen, gelesen und gehört habe. Die Kombi mit Gerland ist das Beste, was dem FCB für die letzten 4 Wochen passieren konnte.

    Ist halt nur eine gefährliche Gratwanderung zwischen Späße-im-Training-unterbinden und wieder-Spaß-am-Fußball-einimpfen. Einerseits musst du auf Disziplin und Ernsthaftigkeit achten, andererseits sollen die Jungs am Samstag nachmittag frischfrommfröhlichfrei aufspielen. Bin mal gespannt, ob das klappt. Die Voraussetzungen dafür sind denke ich jetzt vielviel besser als unter Klinsmann.

    Scholl als Trainer der Ersten! JAAAA!!!!! Mach den Guardiola, Mehmet! Ein paar Jahre beim Gerland in die Lehre und dann mit vollem Rückhalt der „Kurve“ einen echten Neuaufbau starten. Dir würden wir alle Zeit geben, weil wir wissen, dass du den FCB im Herzen trägst und nicht nur auf der Zunge, wie JK.

  8. Ich glaube eher, dass Ribery und auch Toni gleich wieder petzen bei UH gehen.

    So nach dem Motto: Der will ECHT das wir trainieren.

    Köstlich.

  9. war mir gleich aufgefallen ist: Zumindest an der Trainingsjacke vom Heynckes kann man gleich ein paar Euro für die Klinsmann-Abfindung wegsparen. Ob da jetzt „JK“ oder „JH“ drauf steht, dass merkt eh keiner. Zur not: einmal kurz mit dem Fingernagel das halbe K wegkratzen und mit Tippex das H basteln – fertig.

    Scherz beiseite: Ich kann Heynckes zwar nicht leiden, aber der soll den Herren ruhig mal in den Arsch treten. Schon allein als „Dank“ für Barcelona…

  10. Wollte mit dem Kommentar zum gelächter eigentlich nur nochmal andeuten, wie sehr ich mir wünsche, das der prinz endlich geht. Ich kann den überhaupt nicht mehr ab. So ein Dollhorn…da wird der tariner geschmissen, ein neuer mann kommt, aber der Prinz?? keine Anspannung, keine entschlossenheit…gar nichts…ich bleibe dabei: Hinweg mit dem Gesindel!!!

  11. Ende