Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „FC Bayern-Trikot 2010/11

  1. Jeder der großen Traditionsvereine im Ausland hat Jahr für Jahr ein durchgehendes Design (Real, Liverpool, Barca, Inter, ManUnited, Milan) mit dem man sich gut identifizieren kann und was für Konstanz steht. Nur in der Buli wird immer gewechselt und versucht durch Trikotverkäufe irgendwie Geld zu machen. Mal Querstreifen, dann einfarbig, jetzt Längstreifen… was soll das?

    Bei Auswärts- und CL-Trikots können sich die wenig begnadeten Trikotdesigner von mir aus verwirklichen, aber ich möchte ein Trikot haben, dass für den FC Bayern steht.

  2. Ähemm, nur mal ganz kurz der Einschub: ManU hatte mal eine Saison, da spielten sie in vier (4!) verschiedenen Homeshirts – eins für jeden Wettbewerb. So viel zu traditionell durchgehendem Design. Mitunter haben die auch schon während der Saison ihr Trikot geändert.
    Warum? Weil manchmal Geld eben wichtiger ist als Tradition.

  3. Ende