Königsblaue Preview

Irgendwie hatte ich dann doch so einen kleinen Drang, vielleicht noch was zum morgigen Gastspiel meiner Bayern in Schalke zu Papier zu bringen.

Dann las ich aber gerade die Zeilen des von mir sehr geschätzten Zechbauers (wenn er sich doch bloß endlich mal ’ne vernünftige Blog-Software zulegen würde…) und dachte so bei mir:

„Besser hättest Du das auch nicht gekonnt!“

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Königsblaue Preview

  1. Irgendwie habe ich ein komisches Gefühl für heute. Ich glaube, daß wir gewinnen, 3 – 1. Aber trotzdem habe ich ein komisches Gefühl. Weil wir gewinnen MÜSSEN, denn ansonsten ist die Meisterschaft weg (bei einem Unentschieden wird es sehr, sehr schwer, bei einer Niederlage war es das). Und das macht mich irgendwie unruhig.

    Denn Schlacke wird einen Teufel tun und angreifen. Die werden abwarten, versuchen das Spiel kaputtzutreten und auf Konter lauern, im eigenen Stadion. Da haben wir uns im Pokalspiel nicht drauf eingelassen, und da gab es dann nach 90 Minuten ein 0 – 0. Und das reicht uns jetzt eigentlich nicht.

    Und so werden wir als Auswärtsmannschaft, als ‚Herausforderer‘ (wie seltsam dieses Wort trotz der Tabellensituation in Bezug auf Schlacke doch ist) dann irgendwann doch das Spiel machen (müssen). Und Schlacke lacht sich einen Ast ab.

    Meine Hoffnung: wir gehen in Führung. Dann MUSS Schlacke mitmachen, weil das Publikum eine entspannte 0 – 1 Heimniederlage nicht schlucken wird. Und dann können WIR kontern.

    Aber das ist alles noch Wunsch und Traum.

  2. Und hier der übliche Sch…-Nachtrag zum Spieltag: angeblich kann Robben NICHT spielen. Und über Ribery wird spekuliert, daß er ‚geschont‘ wird. Wofür? Für ’ne Kneipentour? Ist das nicht ein Profi-Sportler? Kann der keine englischen Wochen ab?

    Ich bin’s echt leid, das jeden Spieltag auf’s Neue zu hören. Das verdirbt mir langsam echt den Spaß an der Freud, das wir immer und immer wieder unsere besten Leute zu Hause lassen oder schonen oder losschicken, um Ostereier zu verstecken – Hauptsache, sie sind wenigstens fit für die nächste Saison, dann 1. Pokalrunde, gegen Blau-Weiss Aasee…hurra!

  3. Abwarten und Tee trinken.
    Wenn Altintop spielt wie zuletzt, ist der Verlust von Robben nicht tragisch.
    Und „Spekulationen“ mit Ribery sind halt Spekulationen.
    Um halb vier sind wir schlauer.

  4. moin,
    nun haben wir das „problem“ tatsächlich mit realistischen chancen auf ein weiterkommen nach manchester zu fahren!

    ich war ja einer von vielen, die meinten die cl herschenken zu müssen, damit wir 100% in der meisterschaft geben können.
    tja, theoretisch ist sowas leicht gesagt.

    mein blutdruck beim spiel gegen manchester sagte mir aber das ich mich doch nicht selbst belügen kann 😉

    ich denke das schöne am fussball (und auch am fan-sein) ist doch das unberechenbare.
    ist es nicht doch irgendwie schön (wenn auch masochistisch) jetzt wochenlang mit „dauerkribeln“ im bauch rumzulaufen, weil alle 3 tage ein endspiel stattfindet?

    ich hab für heute mal ein 1:1 getippt und denke das dies alle chancen offen lässt.
    klar, wir müssen nach leverkusen nächste woche.
    aber ich spiel lieber 5x gegen leverkusen als 1x gegen frankfurt oder köln, oder gladbach…
    ach, shit…da müssen wir auch noch hin 😉

    fazit: ich freue mich einfach über die spannenden nächsten wochen!
    (zur einstimmung gibts in einer stunde chelsea vs. manutd. !!! …ohne den hässlichen dicken…)

  5. Ich bin für heute guter Dinge, denn Schlacke kann nicht damit umgehen der Gejagte zu sein und nicht gewinnen zu müssen.

    Die werden irgendwie knapp verlieren sowie schon im Pokal halt nur ein wenig früher.

  6. Ist zwar “geklaut” von einer anderen interessanten Seite, schon ein bisschen älter, aber trotzdem gut:

    😉

  7. Ohne Rob und Rib in der Startaufstellung gibts heute einen Sieg.
    Ohne Sieg gibts keine DM, da Schalke vermutlich den Rest gewinnt.
    m.E. gibts für „Schonung“ heute überhaupt kein Argument, denn der CL-Traum
    ist unrealistisch und wahrscheinlich am MI zu Ende.
    Meine Tipps: heute1-1, am Mitwoch Niederlage 0-2.
    Bin gut drauf heute;-

  8. Denke auch, man sollte dem zuvor Gesagten („Die Meisterschaft ist der wichtigste Wettbewerb, den wollen wir unbedingt gewinnen!“) auch entsprechende Taten folgen lassen, sprich mit der bestmöglichen Aufstellung ins Spiel gehen. Den Titel in der Liga zu riskieren für ein nicht unmögliches aber immer noch schwieriges Weiterkommen in der CL (ohne Garantie auf den Titel dadurch oder auch nur die Finalteilnahme!), hielte ich für sehr fragwürdig.

    Bleibt die Frage, wenn sie denn beide nicht auflaufen sollten unsere Flügelzängler, wie (un)fit sie sind, und ob das dann irgendwann noch mal in diser Saison was wird, so mit der Fitness des Herrn Ribery. Der Herr Robben hatte ja mal durchaus ein paar Spiele am Stück, in denen er diese Fitness mehr als nachgewiesen hat.

    Für heute halte ich es wie am Dienstag: Die Mannschaft bleibt für mich eine Wundertüte, aus der am Ende alles herauskommen kann. Hoffe nur, dass sie von Anfang mit der richtigen Einstellung ins Spiel gehen, denn dann sollte eigentlich nicht viel schiefgehen können. Aber genau das ist ja stets das bayerische Überraschungselement 😉 , man weiß nie, ab welcher Minute sie zu 100% am Spiel teilnehmen.

  9. Hat er gut geschrieben, der Zechbauer.
    Aber über’s Spiel reden wir dann doch noch HIER, oder?

    😉

  10. kein Robben, kein Gomez, kein Klose. Aber Müller spielt, ist klar.
    Meisterschaft abgehakt.
    Ich könnte kotzen.

  11. Graefe pfeift…kein gutes Zeichen…mit dem ist es nie so wirklich gut gelaufen…

  12. Unsere Ecken sind wie immer *würg*…wieso trainieren wir die nicht? Aber die Frage stellen wir immer bei jedem Spiel… *seufz*

    Und jetzt ist van Buyten verletzt…toll…

  13. Sauber!

    Die Strafe für die nicht gegebene Rote an Bordon folgt auf dem Fuß!

    DOPPELSCHLAG !!!! YEAHHHH!!!!

  14. Jetzt können wirs mit den Ecken eigtl auch ganz bleiben lassen, oder?

    Wer soll denn da Kopfballduelle gewinnen?

    Edit:
    Yessss!

    Edit 2:
    Yessss, yessss!

  15. 0 – 2, 0 – 2, 0 – 2!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Kein Witz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  16. Da ist das Ding! Und gleich nochmals eins hinterher!
    Ja, ist denn heut schon Weihnachten? 🙂

    Oder auch nicht… Jetzt heißts kämpfen!

  17. Und die Trolle reif ist so verwirrt, das er glaubt, halil altintop spielt noch bei schalke

  18. @ vadder:

    Stimmt, da bin ich grad akustisch auch drüber gestolpert. Reif halt.

    Reif ist doch echt ein Meister der selektiven Wahrnehmung. Die nicht gegebene Rote gegen Bordon, die er selbst vorhin noch bemängelt hat wird jetzt unter den Tisch fallen gelassen und es heißt, der Schiri lässt die Bayern gut leben…

  19. Und sofort bringt unsere Abwehr Schlacke wieder ins Spiel… *grrrrr*

  20. Verglichen mit dem Pokalspiel geht’s heute ja ganz schön hoch her.

    Etwas offtopic an der Stelle: Wenn man sich eben Manchester United vs Chelsea angeschaut hat, kann man sich aus Bayern-Sicht schon jetzt auf Mittwoch freuen. United ist eine Mannschaft, die wohl tatsächlich momentan nicht mehr kann als am Dienstag gezeigt.

    Okay, aber die Bayern-Verteidigung sollte trotzdem etwas souveräner spielen.

  21. Meine Fresse, Bordon tritt um sich wie ein Irrer. Wo bleibt denn endlich die Rote Herr GRAEFE ????

    Super, Altintop bekommt sie, Bordon nicht. Ganz großes Kino…

  22. Und Altintop gelb-rot…super…klasse…spitze…ein echter Top-Mann für dieses Top-Spiel…

  23. war ja klar, dass altintop keine 2 klassespiele hintereinander macht… steht wohl doch noch auf schalker gehaltsliste.

  24. taktisches Foul von Matip gg. Contento. Kein gelb. Bin mal gespannt, wie lange man noch so weiter machen könnte. Checkt mal die Mails von Gräfe!!!

    Der Nutellaarsch darf auch munter um sich treten. Micho gleich für erste Foul gelb.

    Ach ja, checkt die Mails von Reif gleich mal mit. Mehr Anti-Bayern geht nicht.

  25. langsam bekomme ich nen blutrausch, kuranyi schubst erst lahm über die eckfahne, eben van bommel an der mittellinie und gerade einfach mal micho und badstuber zusammen. das sind so fiese kleine sachen, für die man in der summe auch mal ein paar worte des schiris erwarten kann…

  26. Also bei Gräfe bin ich doch sehr verwundert. Da war mir der Pokal mit „kein gelb für irgendwen“ doch lieber.

    Als Krönung dieses asoziale Volk mit seinen SchieberSchieber Rufen…. Lächerlich.

  27. Matip: Gelb

    Bordon: Rot bzw gelb rot…

    KK sollte nicht zur n11 sondern zum eishockey: da fehlts an solchen leuten
    Warum fegt den eigentlich nicht mal einer auf die aschenbahn???

    Die bayern dumm. Lassen sich von der hektik anstecken. Leider. Hoffe, ribery fliegt nicht auch noch vom Platz.

    Reif lobt magath, weil der erkannt hat,das bayern nur noch zu 10 spielt- starke leistung für nen BL Trainer.

    Vor dem spiel wundert sich FM, das er mit matip und wie die ganzen anderen bubis von schalke heißen, auf Platz 1 steht. Die super bayern haben mit Badstuber, Müller und contento nicht weniger jungs im stamm…objektiv ist was anderes.

    In dem spiel muß jetzt jeder zeigen, was er kann!!! Ich bleibe zuversichtlich!!!

  28. Richtig Spaß macht auch Radio…jeder Schlacke-Angriff wird frenetisch bejubelt, für jedes Bayern-Foul sofort Gelb gefordert, Schlacke-Fouls gibt’s dagegen nicht…die Medien sind so auf Anti-Bayern und Arme-Schlacker-müssen-doch-endlich-mal-Meister-werden getrimmt, daß es langsam unerträglich wird…

  29. Meine Ruhe ist leider wie weggeblasen. Wenn Van Gaal nicht jetzt in der Pause Ruhe in die Mannschaft bringt, sehe ich schwarz.

  30. Jetzt regt euch doch nicht so auf. Ein, zwei Pfiffe bzw. Kartenentscheidungen vom Schiri waren etwas daneben, aber so what?

    Und bezüglich Medien: Was gibt es Schöneres, wenn man hie und da den Neid auf die Bayern spürt? Da macht Siegen in Schalke doch doppelt Spaß!

    Ich finds jedenfalls schade, dass ich in der Kneipe den Kommentar nicht mal höre.

  31. es ist ja auch der zu Zeit beste Stürmer der BL. Was nicht heissen soll, dass ich ihm nicht einen Bänderriss wünschen würde.

    Jetzt hat sich sogar Reif über Gräfe beschwert, weil er Westermanns Bodycheck gg. Ribery nicht geahndet hat. Das war glaube ich die 20. Fehlentscheidung. Gräfe gibt alles…

  32. @Ribben

    Kennen wir doch…hast Du was anderes erwartet? Graefe ist bekannter Bayern-Hasser…

  33. Heute übertrifft er sich selbst. Und dieses selbstgefälliges Gehabe dazu. Ein Super-Mann. Auf den ist Verlass. Pfeifft jede halbwegs strittige Situation ab 30m vor unserem Tor. Er wird es schon noch schaffen.

    Reif macht ha auch aus jedem Standard ein elfmeterähnliches Event.

    Edit: Rafinha haut Müller von hinten übelst um: Nichts! Der Herr Graefe sollte mir heute Abend nicht in meinem Wohnzimmer begegnen…

  34. Wir nehmen Ribery raus…jetzt wird gemauert…aber mit Pranjic?

  35. Graefe peift nur das, was wirklich notwendig ist zu pfeifen (bis auf Westermann vs Ribery). Sehr schön, dadurch haben wir ein flotteres Spiel.

  36. was hat denn bitteschön micho bei unterzahl am gegnerischen strafraum verloren?

    also ich hätte trotzdem müller rausgenommen.

  37. Van Gaal im Schongang. Hoffentlich rächt sich das nicht noch.
    Wobei sowohl Gomez, als auch Pranjic am Dienstag nicht ganz schlecht aussahen.

  38. Edu hält Müller fest und verhindert den Konter: Ratet mal….

    Wenigstens hat Rafinha endlich gelb gesehen. Ob es für die Aktion gegen Müller war lässt sich nicht sagen. Er hat sich ja schliesslich noch ein Foul an Olic geleistet.

    Super Erkenntnis von Reif: Das Spiel machen liegt Schalke nicht. Ach komm!

    So, mal sehen, wie Gomez seinen guten Auftritt gegen ManU verkraftet hat.

  39. ok, neue regel: wenn mitten auf dem feld zwei spieler ineinanderrennen, bekommt der mit den handschuhen den freistoß…

  40. Blöd nur, dass der Gomez kein Ronney ist, ansonsten ham sich die Bayern da ne ganz gute Taktik von ManU abgeschaut.

  41. Um Gottes Willen, da lässt er erst weiterlaufen, als sich dann aber rausstellt, dass der Schalker aus dem Schuh gerutscht ist, muss es natürlich dann doch Freistoß geben…

  42. Lahm wieder mal mit einer brandgefährlichen Flanke….

    1 km/h weniger und die Dinger bleiben in der Luft stehen.

    Komisch, aber ich finde es richtig, sich jetzt etwas hinten rein zu stellen. Da haben die Schlacker am meisten Probleme. Und bei jedem EInwurf mind. eine halbe Minute rausholen. Sehr schön, so geht es uns seit Jahrhunderten…

    Reif hat zur Sicherheit auch mal auf die Bayern-Seite gewechselt. Wie ein Fähnchen im Wind, der Typ.

  43. Schlacke foult ununterbrochen…aber immerhin pfeift Graefe auch…hurra…

  44. das ist doch ausgleichende gerechtigkeit, jetzt schaden die vielen kleinen fouls den schlakkern selbst.

    zitat unseres käptns: schalke kann das spiel gar nicht machen!

  45. Meine Güte.

    Ecke in der 80ten und ein einziger Gomez im Strafraum.
    83te Ecke wieder nicht ausgespielt.
    84te Freistoß nur noch rumgegurkt.

    Man muss sich nicht alles bei den Italienern abschauen.

  46. Versteh garnicht, wieso die Schalker Fans Pfeifen? So ein Spiel sehen sie doch alle zwei Wochen, dann allerdings von der Heimmannschaft.

  47. @derfippo:
    das ist wahrscheinlich die geistige verwirrung wegen der anderen trikotfarbe…

  48. Ne, is klar Gräfe…

    Hat der Stress mit seiner Alten, dass er nich nach Hause will?

  49. 4 Minuten Nachspielzeit. In Worten: VIER! Es wird alles, aber auch wirklich alles versucht…

  50. So, das wars. Danke Gräfe, du Vollpfosten, dass du es nicht mehr gschafft hast. Aber an dir lags nicht, du hast alles gegeben.

    Gelb-rot für Bordon in der 94. Minute. Achtung an die Sportschau: Die Unterzahl hat sich damit ausgeglichen!

  51. Was bin ich froh, dass wir dieser limitierten Kloppertruppe zum zweiten Mal zu Hause die Leviten gelesen haben.

    Die verzweifelten Blicke der Blauen, wenn sie feststellen, dass sie mit ihren limitierten Mitteln nich weiter kommen sind wirklich das Sky-Abo wert.

    Diese Rumpelfüssler treten auf alles was sich bewegt. Da ist keiner besser als der andere. Wenn die Deutscher Meister werden dann gute Nacht BuLi. Aber wir werden das hoffentlich zu verhindern wissen.

    Wenn ich richtig mitgelesen habe, sind es nun 6 Punkte auf LEV!!! Also der Drop dürfte gelutscht sein, wenn wir uns nicht mehr allzu dämlich anstellen.

    Hach, was freu ich mich auf die nächsten Interviews mit Magath. Bin mal gespannt, ob er immernoch Weisswürstel isst, dieser Nasenbär.

    Noch was: Micho war heute richtig gut!

  52. Auf die genau richtige Art und Weise gegen Schalke gewonnen. Und zusätzlich dürfte sich die Abwehr noch ’ne Stunde auf Mittwoch vorbereiten.

  53. Sieg trotz Gräfe. Super!
    Manchester schwächelt auch. Kann glatt spannend werden diese Saison :))

  54. Und bevor wirs vergessen: Zu ZEEEEHNT !!!

    Bin mal gespannt, wie oft das so erwähnt wird. Andersherum wäre es die Riesenschlagzeile in allen morgigen Gazetten.

    Und es spottet echt jeder Beschreibung, dass Dittmann in der Zusammenfassung auf einem nicht geahndeten läppischen Tritt von Olic herumtrampelt und beim 2:0 „im Zweifel für den Angreifer“ auslegen will, trotz eindeutig gleicher Höhe.

    Und die erste Frage an Nutalla: „Sind sie zufrieden“. Andersrum wäre es wohl gewesen „was ist nur los“.

  55. Die abwehr heute wirklich solide, vor allem in HZ 2. da aber auch Bommel und Scheini top.

    Zu Müller. Er hat WIEDER eingenetzt. Da wäre gomez wohl nie im leben mitgelaufen. Und überhaupt, was der runtergerannt ist, respekt. Mit etwas Glück kommt er sogar noch zum Torschuß in HZ2. Also abgespielt ist was anderes.

    Zu Schalke: ich versteh gar nicht, warum die das spiel nicht machen können sollen?? (was ein satz!!!)) Racitic war doch mal als 10 er verpflichtet, super baumjohann im spiel, dazu farfan..also so schlecht klingt das eigentlich nicht? Liegt es evtl doch an der fehlenden taktischen Finesse Herr Magath??

    Wo wir bei unserem Trainer wären: Dem sollten wir auch mal danken. Der hat es wirklich geschaft, die manschaft fitt zu machen. Und das ohne medezinbälle. Und ohne DJ Pult für Michi. Ich kann nur hoffen, das die schwachstellen im kader abgestellt werden und wir LvG noch ein paar Jahre hier sehen werden.

  56. @vadder
    Stimmt. Manchmal möchte man van Gaal kurzfristig mal schütteln aber in Summe hat er bisher alles richtig gemacht. Auch sehr angenehm, dass er weder euphorisch noch resigniert wirkt, egal wie wir gespielt haben und egal wer sich mal wieder verletzt hat.

    Ich denke man kann jetzt schon von einer guten Saison reden. Wenn uns im Herbst 09 jemand gesagt hätte, dass wir im April noch in allen 3 Wettbewerben stehen, davon im Pokal-Endspiel und in der CL mit Chancen aufs HF und an der Tabellenspitze. Was hätten wir mit dem gemacht ???

  57. Das „zu Zehnt“ wird keine Erwähnung finden. Schließlich hat S05 auch mit 10 Mann beendet…

  58. Triumph.
    Genugtuung.
    Freude.
    Stolz auf meine Mannschaft.

    Danke van Gaal für eine grandiose taktische Justierung in der Halbzeitpause. Das war so großartiger dreckiger Zerstörungs-Anti-Fußball, wie ihn selbst Schalke nicht mit 11 Mann hinkriegt. Über die Ecke, wo nur Gomez mit nach vorne lief hab ich mich kaputtgelacht!
    Nebenbei hat man, mit 10 Mann!, Kraft für Manu gespart. Wie gesagt: grandiose taktische Leistung!

    Als Graefe am Anfang bei dem Zusammenprall von van Buyten mit Farfan hat weiterspielen lassen, hatte ich noch Hoffnung, das Anti-Bayern-Graefe sich heute benehmen würde. Aber dann hat er in der Tat unfassbar parteiisch gepfiffen. Abgesehen von gelb-rot für Altintop. Klar wurde er gefoult, klar war der Linienrichter blind, dann Einwurf für Schalke zu geben. Aber da sollte man sich zusammenreissen und schon gar nicht den Linienrichter körperlich angehen. Und dann Minuten später vollidiotisch nochmal nachzulegen.

    Das Bordonfoul gegen Müller war dunkelrot. Schiri steht daneben. Gott sei dank (Bordon ist doch so ein Fundamentalistenchrist?!) konnte Müller weitermachen.

    Nächsten Samstag wird allerdings ein Unentschieden in Leverkusen nicht reichen. Schalke spielt bei den bärenstarken Hannoveranern….

  59. geilomaaaat !
    super wetter, super spiel, super wochenende, super laune …
    zu zehnt und schalke trotzdem ohne wirkliche torchance 😉
    also hamit fand ich okay, bis zu seiner dusseligen aktion.
    graefe indiskutabel!!!
    unglaublich was der teilweise gepfiffen hat…zur krönung 4 (V I E R ) minuten nachspielzeit?
    wofür?? hab ich was verpasst?
    ich dachte erst die nummer 4 wird eingewechselt 😉

    schiri leistungen werden aber immer diskutabel bleiben, weil man viele szenen so oder so sehen kann. wahrscheinlich sehen das die schalker ähnlich.
    (mal im ernst: in der 93. brauch ich für ein stolperfoul kein gelb-rot zücken!)

    selbst der erfinder des fussballs, marcel reif, konnte mir den spass heute nicht rauben.
    hatte die wahl zwischen pest (kommentar:m.reif) und cholera (stadiongesänge der ewigen „meister der herzen“).
    da meine kleine aber grad zahnt hat sich das problem erledigt :dauergebrüll!!!
    (hat das spiel gleich noch hektischer wirken lassen)

    man, wenn mir das vor 2 wochen einer gesagt hätte!
    platz 1 nach dem schlacke spiel, dfb pokal finale UND cl vorm rückspiel alle chancen. ich reibe mir verwundert die augen!!!

    etwas offtopic:
    kann mir mal jemand erklären was der (noch) bundestrainer in stuttgart macht?
    es spielt der 1. gegen den 2. und feine herr löw kukkt sich das gekicke gegen gladbach an?
    selbst das spiel in dortmund hätte ich ihm verziehen (stichwort: hummels, frings, fritz…)
    aber stuttgart?!?!?!
    da hab ich echt ein stück kotze im hals!

  60. Obwohl ich das exzessive Aufregen über Gräfe übertrieben finde: Glückwunsch! Bin ja gerade Bayern-Fan auf Zeit…;-)

  61. Wir haben bis jetzt gefeiert…….es war ein tolles Spiel. Ein wenig heiser jetzt aber, geht schon.

  62. @vonboedefeld
    Zu Löw fehlen einem echt die Worte. Bin mal gespannt, wie er Tascis Nominierung rechtfertigen will (anstelle von Hummels im dümmsten Fall). Ich hoffe die Ära ist nach einer vermutlich desaströsen WM beendet und Kapitän Sammer übernimmt das Ruder.

    @Nick
    Als Beispiel sei dir die Szene ans Herz gelegt, als Kuranyi Lahm auf die Eckfahne spiessen will und Gräfe lockerflockig weiterlaufen lässt. !?!?
    Wenn das nicht reicht, dann vielleicht das Foul von Bordon.

    Eine absolute Skandalleistung von Graefe!

    Und: Heute hat sich das ASS mit Rakitic ein wenig verzockt, was. Bin mal gespannt, wie die das für Schalke wieder schön reden. Was würden die eigentlich ohne Bayern machen. Keine Gegner mehr, die sie jede Woche ins Studio holen könnten.

    Und noch einen: ARD-Sportschau – ja, wir lieben sie alle: Berichterstattung des Zweitligakrachers Aahlen gegen wasweissichwen: O-Ton des Kommentators zu dem suboptimalen Platzverhältnissen: „Für die Bayern wäre der Platz vermutlich unbespielbar“……

  63. Ribben, ich bin auch Bayern-Fan und es war sicher so, dass man etwas den Eindruck hatte, dass der Schiedsrichter tendenziell eher in Richtung Schalke gepfiffen hat. Aber von Skandalleistung zu reden ist völlig übertrieben, selbst mit Bayern-Brille.

    Das einzig Heftige unter alle Entscheidungen war „nur“ Gelb für Bordon.

    Dass recht viel durchgelassen und auch härtere Zweikämpfe nicht dauernd abgepfiffen wurden war doch schön im Sinne des flotteren Spiels. Ein absichtliches Bayern-Verpfeifen nicht erkennbar.

  64. Ich denke, alle Kommentatoren nutzen sich ab mit der Zeit. Einen Anti-Bayern-Vorwurf bei „Bayernsau“ Reif wundert mich durchaus. Hab ihn mangels Sky aber lang nicht gehört.

    Vor einiger Zeit freute ich mich auf Réthy – abgenutzt. Anfangs von Liga total freute ich mich über Wolff Fuss – kann ich (grad nach heute) nicht mehr hören.

    Es nutzen sich einfach alle irgendwann ab. Mittlerweile mach ich Bayern1 / bei CL Bayern5 und Fernsehbild parallel. Is mir am liebsten.

    Die einzigen die ich von Start weg hassTe sind Simon und Kerner. Baaah.

    Also: alle irgendwie/irgendwann gurkig. Warum sich jedes Spiel drüber aufregen?

  65. Ich find Graefe auch mindestens Mangelhaft, die Sache mit Bordon war der größte Witz,zweimal so in Müller hineingesprungen und dabei nur 1xgelb, weiter konnten die Schalker hart und in Zweikämpfe gehen und wurden nur verwarnt, bei uns wurde sofort die Gelbe gezückt.

    Und Für Hamit war mindestens eine der Gelben überflüssig.

  66. @Bayernandreas

    Sorry, aber Hamit hätte Rot sehen können / müssen, weil er den Linienrichter tätlich angeht, ein absolutes No-go! Und das Foul, das zu Geld-Rot geführt hat war einfach nur dumm und nebenbei auch gelbwürdig. Bei aller berechtigten Kritik an Graefe, aber er hat eigentlich noch Gnade vor Recht ergehen lassen bei Hamits unfassbar dämlichen ersten Aktion.

    Über Bordon und die Frisur haben wir ja schon genug gesagt, das lasse ich daher einfach mal.

    Mal schauen, wen es nächsten Samstag gibt…

  67. die Aktion mit dem Linienrichter war dumm, ja zugegeben, aber so tätlich fand ich sie nun auch nicht.

    Fand aber insgesamt auch nur der Vergleich mit den Fouls der Schalker hinkte da doch ein wenig, wie auch bei Kevin „ich foule link“ Kuranyi.

  68. Ende