Klick zum Ende der Kommentarliste

16 Gedanken zu „Weisheiten #182

  1. Typische Bayernarro… oh wait, da steht ja Watzke.
    Naja gut, was soll man da sagen. Jetzt gießt eben mal der andere Öl ins Feuer.

  2. What the… das ist so unsagbar peinlich, dass ich hoffe, dass sich Rummenigge nicht dazu herablassen wird, das zu kommentieren.

  3. So, musste ich jetzt erstmal nachlesen, was da genau war.

    Ich sage nur:
    Wo bei Dortmund eine 909 steht, steht bei uns eine 3.235 (Anwesende auf der JHV)
    Wo bei Dortmund eine 55.000 steht, steht bei uns eine 171.345 (Mitglieder)

    Und diese Liste könnte man beliebig fortsetzen. Festgelkonten hat er ja auch nicht verglichen.

    Ich denke Watzke weiß ganz genau, welche Größe an Brötchen er backen muss. Nehmen wir es mal als Überschwang der Gefühle nach dem Sieg und gehen davon aus, dass er es mit einem Augenzwinkern gemeint hat.

    Die werden wir schon rechtzeitig von ihrem Sockel herunterholen!

  4. Wie hier schon gehofft das Rummenigge schweigen wird, ssollten wir auch groß schweigen, denn das Niveau von Watzke ist nicht unser Aller Niveau.

  5. Er meint den Gewinn in Mio Euro.
    Vielleicht sollte Herr Watzke auch die Verbindlichkeiten erwähnen, aber gut.
    Ich finde, wir sollten zum Sportlichen zurückkehren, genauer gesagt zum CL-Spiel:

    – Robben anscheinend wieder von Beginn an
    – Kroos wieder im DM, hier ist aber Tymo wieder spielberechtigt
    – Müller zentral
    – alle sehen selbst ein, dass die Einstellung (Aggressivität, Druck) nicht gut war.

    Beim letzten Punkt frage ich mich allerdings, wieso das nicht besser geht, wenn man es doch merkt. Da fehlt wirklich einer, der mal Gas gibt, Laut wird, giftig ist.
    Ich erinnere nur an das Spiel 2000 gegen den BVB. Scheinbar haben wir damals jegliche Aggressivität gegen die Hummeln für die nächsten 11 Jahre aufgebraucht.
    youtube.com/watch?v=8gWTFuapsNc (ab 0:40 geht’s los)

  6. Ich will’s ihnen ja nicht wünschen, aber wenn’s am Mittwochabend heißt: Wo beim FCB CL-AF steht steht beim BVB CL VR 4. Platz = Null CL/EL, dann seien ihm die 9,5 ein tröstend Pflaster.

  7. Ich befürchte fast, das sich der BvB irgendwie weitermurkst. Wäre nicht das erste mal….

  8. @hrumsch: Ah, danke für das Video, das war die geile Vorarbeit von Lizarazu um 0:1 – das war halt noch ein Außenverteidiger *schwelg*. 😉

  9. @hrumsch:

    Schwelg… ich stand damals unten hinter Ollis Tor, werde nie den Freistoß von Rosicky vergessen, halb zugenebelt durch die Pyromanen, wie der Ball von der Latte auf die Torlinie knallt und dann Olli in die Arme springt. Irgendwann rannte noch ein Dortmunder Zuschauer aufs Spielfeld, wollte Olli an die Gurgel. Geile Schlacht war das.

    Mit einem unfassbar bizarren Strampe, der danach glaube ich nie wieder ein Bayernspiel pfiff. In der Zusammenfassung siehts zwar wie eine wilde Klopperei aus, aber ich erinnere mich, dass er durch sein elendes Gepfeife erst die Emotionen zum Überkochen brachte.

  10. Das Spiel damals habe ich im TV gesehen und war total auf 180, einfach unvergesslich. Ich wüsste nicht, wer heutzutage im Team so eine Aggression auf den Platz bringen könnte wie damals Effe, Kahn, Elber, Brazzo usw. Einzig Schweinsteiger fällz mir da ein. Das ist mir bei dem Spiel richtig abgegangen: Zweimal gegen das Team verloren, einmal sogar richtig vorgeführt und dann so ein Schwiegersohn-Auftreten auf dem Platz. Man muss ja schön freundschaftlich miteinander umgehen, das Nutella-Image könnte ja leiden.

  11. @Herr Watzke:

    Vielen Dank, dass sie mit Ihrem unverhofften vorzeitigem Ausscheiden (na gut, zu 95%) Ihren bescheidenen kleinen Beitrag dazu leisten wollen, den Reichtum des ruhmreichen FC Bayern aus München in Form höherer CL-Einnahmen weiter zu mehren. Sehr aufmerksam von Ihnen, der Sie das Geld ja nicht nötig zu haben scheinen.

  12. wo bei uns eine 13 steht, steht in eine dortmund eine 4 – gell, herr watzke?!

  13. Was wohl bei Bayern stehen würde ohne horrende Ablösesummen?
    Egal.
    Ab 2018 gibts keine 25 Millionen Kreditraten mehr für die Arena und dann können wahrscheinlich alle anderen 17 Klubs ihre Bilanz gegenüberstellen und in der Summe weniger ausweisen.

  14. Ende

Kommentare sind geschlossen.