BL 2016/17 #26 FC Bayern – FC Augsburg

Die letzten zehn Spiele (Historie):

Saison 2015/16
12.09.2015 FC Bayern – FC Augsburg 2:1 (1:0)

Saison 2014/15
09.05.2015 FC Bayern – FC Augsburg 0:1 (0:0)

Saison 2013/14
09.11.2013 FC Bayern – FC Augsburg 3:0 (2:0)

Saison 2012/13
11.05.2013 FC Bayern – FC Augsburg 3:0 (0:0)

Saison 2011/12
07.04.2012 FC Bayern – FC Augsburg 2:1 (1:1)

Saison 2010/11
kein Spiel, FC Augsburg nicht erstklassig

Saison 2009/10
kein Spiel, FC Augsburg nicht erstklassig

Saison 2008/09
kein Spiel, FC Augsburg nicht erstklassig

Saison 2007/08
kein Spiel, FC Augsburg nicht erstklassig

Saison 2006/07
kein Spiel, FC Augsburg nicht erstklassig

Link zum Breitnigge-Kicktipp-Tippspiel.

Paule @ Social-Media: Twitter.

Klick zum Ende der Kommentarliste

12 Gedanken zu „BL 2016/17 #26 FC Bayern – FC Augsburg

  1. Bei Müller läuft es genau zum richtigen Zeitpunkt der Saison wieder rund. Good News.

  2. Zum Glück ist der gute Thomas unkaputtbar, das Tor zum 6:0 wäre sonst ein teurer Spaß geworden.
    Einerseits schön, wenn sie nach einem 4:0 noch weiterzocken wollen, andererseits geht bei solchen Fouls schon der Blutdruck in die Höhe und man fragt sich, ob ein Ballgeschiebe ohne Torgefahr nicht pragmatischer wäre, zumal ich als Sky-Kunde da eh schon in die Konferenz schalte 😉

      • Denke schon.
        Das ergibt sich dann ja aus dem Spiel.
        Für ein „anständiges“ Foul, muss der Ball schon in der Nähe sein.
        Wenn der Schiri sieht, dass eine Aktion nur auf den Mann ging, ohne Chance den Ball zu spielen, gibt es schnell Gelb oder Rot.
        Van Bommel hat mal nach ner bösen Klatsche gegen Barca irgendwas gesagt in Richtung “ Wir kamen ja nichtmal nah genug ran, um zu foulen.“

  3. Das war ein rundum schönes Spiel heute, hat viel Spaß gemacht. Und wenn es so läuft, käme ich auch nicht im Traum auf die Idee, wegzuschalten. Schrecksekunde, als Müller raus musste, aber zum Glück konnte er ja wiederkommen. Also ich bin froh, wenn da nicht das Ballgeschiebe begonnen wird. Sorge macht nur, dass man sich mit solchen Spielen schwerlich auf das CL-Viertelfinal-Niveau einstimmen kann.

  4. Für die Einstimmung kommen jetzt Hoffenheim und Dortmund. Das sollte dann bis Madrid reichen.

  5. Ich hoffe zusätzlich, dass wir unser Elfmeterguthaben in die CL transferieren können. 😉

  6. Wie seht ihr die Gschicht mit Julian Brandt?
    Angenommen die Berichte stimmen, würdet ihr ihn lieber im Sommer um ca. 30 Millionen holen, oder doch erst 2018 um weniger als die Hälfte?

    • Wenn man ihn diesen Sommer holen kann, warum nicht.

      Persönlich sehe ich costa nicht in der Lage bei uns zum Leistungsträger zu werden.
      Coman ist wie Brandt noch jung aber in der Entwicklung noch hinter Brandt.

      Und Brandt würde seine Zeiten hinter Robbery schon beklommen.

  7. Mist, Müller offenbar doch verletzt, wird angeblich zwei Spiele verpassen.

  8. Ende

Kommentare sind geschlossen.