Ottmar, wir müssen reden!

Ottmar, ich versteh Dich nicht.

Ich dachte, das wäre klar seit letztem Mittwoch, dass ein Roque Santa Cruz in einem Spiel des FC Bayern eigentlich nichts mehr zu suchen hat!?

Dabei ist doch schon seit Monaten bekannt, dass Santa Cruz und Fußball nur im entferntesten etwas miteinander zu tun haben. Wieso steht der dann heute wieder in der Anfangsformation? Um seine Ablösesumme nach oben zu schrauben? Wieso? Seine Einsätze auf dem Rasen drücken die doch eher in den Keller…

Und was läuft da mit Lahm und Dir?

Lahm geht ebenfalls gar nicht. Und das schon seit der WM.

Ich hatte fest damit gerechnet, dass mit Deiner Rückkehr vieles auf diesen Positionen besser wird und das alles nur an Magath lag. Aber Pustekuchen. Du willst es wissen, oder? Du willst mich in den Wahnsinn treiben, ja? Es reicht Dir nicht, dass gegen Milan unsere linke Seite ein Totalausfall war und heute gegen Leverkusen fast jeder Vorstoß über Lahms Seite gefährlich für unser Tor wurde? Da tröstet es auch nicht, dass Lell nicht viel geschickter agierte und wir gegen eine Mannschaft, die in der letzten Woche zuhause noch 1:4(!) vom Abstiegskandidaten Bochum vom Platz gefegt wurde, nach einem 2:0 und einem erneuten Tor-des-Monats des Gegners noch einmal ins Schwimmen gerieten.

Lahme sieht doch immer schon nach 10 Minuten total fertig und überfordert aus – siehst Du das eigentlich nicht? Aber Dir muss doch zumindestens aufgefallen sein, dass er nicht nur in der Defensice größe Lücken anbietet, sondern auch offensiv so gut wie nichts mehr zustande bringt – sind wir wirklich so schwach besetzt, dass es keine Alternative zu ihm gibt?

Offensichtlich.

Ich leg‘ mich fest: Für mich spielt Lahm ab sofort nur noch auf Bewährung und wir sollten schleunigst beim Thema Nachfolger agieren. In dieser Richtung sind ja nach dem Freitagsspiel kaum vertragsrechtliche Schwierigkeiten zu erwarten…

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Ottmar, wir müssen reden!

  1. Also bei RSC geb ich dir vollkommen Recht! Der hat in der Mannschaft eigentlich nichts mehr zu suchen, schon gar nicht in der Anfangsformation. Auch wenn ein Schweini fehlt.

    Lahm hab ich jetzt gestern nicht ganz so schlecht gesehen wie du ihn beurteilst. Zumindest hat er mal mit links geflankt und ist nicht wieder, wie sonst so oft, rechts reingezogen um mit rechts zu schießen. Auch das 1-0 hat er mit seinem Pass auf MvB recht gut eingeleitet wie ich finde. Dennoch steht es ausser Frage, dass er nicht auf dem Niveau spielt das wir von ihm erwarten können. Nur wenn wir jetzt einen Lahm auch noch auf die Abschussliste setzen und einen Nachfolger suchen, dann sind die geplanten Ausgaben des Vorstands bald schon viel zu knapp kalkuliert!

  2. Bei Roque ach sind meine Haare schön, muss ich Dir Recht geben! Der spielt Kreisliganiveau. Ich verstehe auch nicht warum ein Lell immer und immer wieder spielen darf, wenn z.B. ein Görlitz auf der Bank sitzt, der sich wenigstens den Hintern aufreisst wenn er spielt. Warum wird eigentlich nicht mal mit Fürstner getestet? Von diesem Spieler war Uli H. noch so begeistert… Lahm war gestern eigentlich ganz ok, es ist nur zu hoffen, dass bald Sommerpause ist und sich alle Spieler vernünftig erholen, so dass wir wieder schönen Fussball zu sehen bekommen.

  3. Ok, der zweite Link hat mich überzeugt… Aber der erste… 10 Mio.? 😉

    Man kann’s ja mal probieren…

  4. @Joggl: Stimmt, Lahm hatte ein, zwei gute Aktionen. Aber ich habe ihn über 90 Minuten gesehen und das schon über Wochen und Monate! Und ich rede hier nicht über seine Stellungsfehler im Kopfball-Duell (2:3 in Dortmund, etc.) – dafür kann er nichts, er ist nun einmal so klein, das haben andere verbockt.

    Aber ich rede hier um seine Gegenspieler, die ihm ständig weglaufen oder seine Seite, die ständig offen wie ein Scheunentor ist…

    Klingt das selektiv?

    Mag sein. Aber wie gesagt, ich tue mir das jetzt schon längere Zeit an…

  5. „Und vielleicht auch weiter mit Roque Santa Cruz? Nachdem der Weggang des Paraguayers schon als beschlossen galt, rudert Trainer Ottmar Hitzfeld jetzt zurück. „Er hat Vertrag bis 2009. Von daher ist das jetzt alles kein Thema.““

    Hab ich eben auf Sport1.de gelesen….oh mann, da hab ich ja überhaupt kein Bock drauf.
    Warum sieht denn jeder das RSC nicht kicken kann, nur die Verantwortlichen bei den Bayern nicht?

    “Ottmar, wir müssen reden!” -> Oli, du bist dran!

  6. Pingback: Transfermarkt: Santa Cruz zu Betis Sevilla : Bundesliga-Blog

  7. Ende