Alles eitel Sonnenschein an der Waterkant

So könnte man meinen. Haben doch Bremen und HSV beide am Wochenende die Chance auf die Tabellenführung in der Bundesliga und die Bayern von eben dieser zu stürzen.

Läuft doch alles super.

Warum dann also sowas? Der Stress der Hamburger ist ja bekannt. Schon vor der drohenden Tabellenführung. Da gibt’s also nix Neues zu berichten…

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Alles eitel Sonnenschein an der Waterkant

  1. Mal wieder Mega-Respekt vor Bremens Vereinsführung:
    So viele Verletzte, dennoch so erfolgreich in der Liga, und jetzt so ein konsequentes Durchgreifen. OK, es geht nur gegen Cottbus, aber auch das Spiel muss man erstmal ohne die besten Torschützen gewinnen.

    Ich bin mir sicher, Bremen wird dieses Spiel gewinnen und kann sich danach erneut sonnen im Lob der Liga, Konsequenz, Haltung und Werte vermittelt zu haben.

    Bin ein bisschen neidisch auf die Fischköppe, nach unserem 14tägigen Komödiantenstadl mit hohem Peinlichkeitsfaktor.

  2. Ende