Schumi, Poldi, Weber und das kölsche Boulevard

Aarg.

Ich kann’s nicht mehr hören.

Der ehemalige Formel-1-Star Michael Schumacher könnte zum Helfer bei der Rückholaktion von Lukas Podolski zum 1. FC Köln werden. Nach Angaben des „Express“ soll Schumi-Manager Willi Weber mit seinem Klienten über einen möglichen Transfer von „Poldi“ gesprochen haben.

Kann ja sein, dass Herr Weber nach all den Jahren im Rampenlicht ’ne Profilneurose hat und deshalb nach dem Rückzug seines besten Pferdes im Stall (Mischael) und dem Desaster seiner Zweitbesetzung (Raalf) mal wieder die Schlagzeilen gesucht hat, aber:

Geht’s noch??

Ich ertrag‘ diesen ganzen Mist echt nicht länger. Zumal ich hier in der Region mit diesem Zeug seit Monaten in den versammelten Medien zugeballert werde.

Da ist man dann bald soweit, dass man sich Poldi nach Köln wünschen würde, dann der FC erneut absteigt, um endlich den Glorifizierungen rund um Daum und Poldi in dieser Stadt ein endgültiges Ende zu setzen!

Vielleicht wird das dann alles wieder etwas normaler…

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Schumi, Poldi, Weber und das kölsche Boulevard

  1. Da wär dann vielleicht mal 2 Wochen lang Ruhe und dann würde das Gefasel vom Neuaufbau, Wiederaufstieg, von internationalen Zielen etc wieder durch den Blätterwald rauschen. Dieses mediale Gehype rund um den EffCeh lässt sich von sowas wie einem Abstieg doch nicht aufhalten.

  2. Warum regst du Dich so auf, Paule?
    der Gerüchteküche zufolge hättet ihr doch auch mittlerweile schon die halbe italienische Nationalmannschaft verpflichtet haben müssen.

    Ich finde außerdem, dass das Kölner Theater großen Unterhaltungswert bietet. Und ein Verein, der selbst in der zweiten Liga die zuschauer in derartigen Massen anzieht wie der FC ist einzigartig in Deutschland (okay – die Löwen können das auch noch). Da braucht man sich über das Drumrum doch nun wahrhaftig nicht zu wundern.

  3. Köln gehört in die 1. Liga, genauso wie Gladbach…und klappern gehört zum Geschäft… achso, es gäbe da sicherlich noch andere Vereine, die in der 2. liga so viele Zuschauer hätten…..Schalke zb spielt ja Titeltechnisch schon ewig in der 2. Liga…und trotzdem immer volles Haus…grins

  4. Also wenn man hier aus der Ecke kommt und sich das Geschreibsel, Gequatsche und diese Traumtänzerei wieder und wieder anhören bzw. anlesen muss, kann einem das schon ganz schön auf die E… gehen. Es ist manchmal echt nicht mehr zum aushalten.

  5. Mich nervts auch. Aber mich nervten auch die Gomez Gerüchte. Poldi nach Köln? Vielleicht kommt ja dafür der Makaay zurück und Bremen holt Ailton. Simak spielt ja auch wieder erste Liga. Mein Tag gestern war wie der davor. Ich bin gespannt, ich bin da einer großen Sache auf der Spur…

  6. Die Kölner haben ja jetzt irgendeinen Stürmer von Duisburg verpflichtet. Damit dürfte Ruhe sein. Und ja – hoffentlich steigen Sie ab, alleine um die Fresse von Meier zu sehen dürfte sich das lohnen. Daum ist ja dann leider nicht mehr dabei.

  7. @Don: Wie soll unsere „Fresse“ nach dem Spiel gegen FC Gazprom ausgesehen haben? Voller Begeisterung! 😉

    Aber was hat das mit diesem Thema zu tun?

  8. Naja, das eine sowenig wie das andere, oder?
    Ishiaku oder so in der Art heißt der Stürmer, immerhin knappe 2 Mio. Wenn Poldi geht kommt er halt zu uns (oder England)…

    Menschenskinder, wir haben doch noch fast 2 Monate Transferperiode…

  9. Ende