Weisheiten #80

„Wenn die sportliche Perspektive stimmt und Köln in der Lage ist, so einen Transfer zu stemmen, dann kann ich mir eine Rückkehr zum FC durchaus vorstellen. Allerdings weiß ich auch von dem Interesse anderer Vereine, die für mich sehr reizvoll wären.“

PrinzPoldi, nicht unbedingt Köln-Rückkehrer

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Weisheiten #80

  1. des kann er so nich sagen, weil er dann seine geliebten kölschen fans verärgern würde, aber an sich will unser prinz doch noch was erreichen in seinem fussball leben…

  2. @martin: hab das auch mal irgendwo gelesen ,das er sehr blass geworden sein soll bei dem gehaltsverlust den er bei einem wechsel zu köln hinnehmen müsste.

  3. Na, wenn das wirklich seine Worte waren, dann kann die Liebe zum FC ja nicht so groß sein.

  4. Preist sich an wie Sauerbier, der Blödian!

    Apropos: haben wir Franken in der Schreiberschaft? Kennt jemand die Brauerei „Sauer“?

  5. @Joshtree: Unterfranken, wenn dir das reicht. Die Brauerei an sich kannte ich nicht, aber sie kam mir, nach studium der Internetseite, nicht unbekannt vor. ich meine, ich hätte da mal Rast gemacht. Ist ca. 50 min von mir weg.

  6. @Vadder: Sauer, Hetzelsdorfer, Krug-Bräu,… – Du hast’s gut. Wenn der dämliche Glubb nich wär…

  7. @Joshtree: Dann muß man eben mit dem Inhalt der Phrasen sau mal einen Brauerei Rundgang durch meine Region machen.

    Oberfranken hat übrigens, statistisch gesehn, die meisten brauereien der welt.

    ich selber komme aus einer Wein Region, sage aber auch lieber dem bier zu. Und entsage dem Glubb…schon immer…

  8. @Vadder: bin dabei! Wenn wir am 27.5. in Rom gewinnen komme ich aus Berlin zu Fuß!

    Zurück zum Thema: Auf ESPN ist ein bemerkenswert schlecht recherchierter und überflüssiger Artikel, in dem Prinz Poldi als begehrtes Transferobjekt geadelt wird:

    http://soccernet.espn.go.com/c.....d=tab1pos1

    Ich meine: ist doch klar – wir nehmen lieber Olic als Gomez, weil wir in großen finanziellen Nöten stecken.

  9. Mensch Paule, jetzt hinterfrag‘ doch das nicht so direkt! Das war doch nur ein frommer Weihnachtswunsch von Conti und was Poldi betrifft, darf der auch gerne in Erfüllung gehen, …

    … wenn die Kohle stimmt. 😉

  10. poldi will doch nicht nach bremen. wie oft wollen die sich denn noch ne abfuhr einhandeln? ausserdem hat khr auch schon mal gesagt, das es nicht der job des fcb ist die offensivprobleme vom svw zu lösen.

  11. Lieber „Poldi“, ich fasse mich kurz :

    GEH MIT GOTT … ABER GEH ! 🙂

    Egal wohin …

  12. Ende