Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Weisheiten #125

  1. Na, jemand zum kollektiven Live-Tickern da?
    Ich sehe in den ersten Minuten ungeahnt viel Platz für unsere Konter und einen Schweinsteiger-Schuss aus aussichtsreicher Position, der wahrscheinlich jetzt noch in der norditalienischen Luft umherirrt. Außerdem eine berechtigte Gelbe für Pranjic. Und ein knappes Abseits von Trezeguet.

  2. Pfostenkopfball von Olic. Und beim Kontern bauen wir (Müller, Schweinsteiger) in Überzahl mal wieder Mist.

  3. dito, ich würge mich allerdings parallel durch einen stotternden videostream ;o)

  4. fand das spiel vorher schon unbehaglich, immer wenn man gegen italiener besser ist, steht man am ende doch als depp da. wenn wir jetzt aber 2 dinger machen müssen… so´n shit!

    ich glaube nicht, dass die mannschaft (schon) den charakter hat, das noch zu drehen.

  5. Positiv: Offensiv-Spiel weiterhin zielstrebig, Schiri großzügig.
    Negativ: Das sind sch….öne Italiener, verdammt. Da braucht man für ein Tor halt 17 Chancen. Und darf sich deswegen keine dilletantischen Fehler im Aufbau erlauben, Herr Demichelis.

  6. der mensch bei b5 hat robben gerade wahrhaftig als „brecher“ bezeichnet…

    hui, 11er???

  7. Gomez prüft Butt. Vorher schon wieder ein Abwehrfehler. Hab leider nicht gesehen, von wem.

    Jetzt: Elfmeter! (Olic herausgeholt)

  8. Oh, Mann. Schweinis Schuss gefährlich abgefälscht. Gomez köpft die Ecke aus zwei Metern drei Meter drüber. Juve hinten ziemlich konfus.

  9. Buffon war früher auch mal sicherer. Wir haben jetzt das Spiel komplett in der Hand. Eckenfestival.

  10. Freistoss aus 17m.
    badstuber???

    nein, DvB darf – in die mauer…

    halbzeit.
    WOB gerade das 0:1 durch owen kassiert

  11. 4-gegen-4-Konter endet mit Freistoß. Go, Holger, Go!

    EDIT: Halbzeit. So schlecht wird Juve nicht noch eine Halbzeit lang spielen. Da hätte mehr drin sein müssen. Demichelis nicht nur wegen des entscheidenden Fehlers vor dem 0:1 schlecht, Pranjic auch wegen gelber Karte Auswechselkandidat. Olic stark, Schweinsteiger ebenso. Wenn die Jungs doch nur Überzahlsituation vernünftig ausspielen könnten!

  12. Pranjic finde ich jetzt wirklich so schlecht, auch wenn ihn nicht alles gelingt. Sehr schöner Pass auf Olic vor dem Elfer und recht gute Flanken. Was natürlich nicht heißt, dass ein Robben noch mal eine ganz andere Hausnummer wäre.

  13. Bin jetzt auch hier 😉

    Sagt mal, welche Mannschaft spielt hier heute eigentlich? Kann das der FCB der letzten Wochen ähhh Monaten ähhh anderthalb Jahren sein ? *räusper*

    Hoffe die halten das durch und bringen irgendwann noch den letzten Pass, vielleicht mit Robben in HZ 2.

    Buttbuttbuttbuttbutt

    Hihi, grade der Effe zum Hellmann, als er sich wohl schon ohne Ton wähnte: „Super Spiel, oder?“

    Pranjic? Solange er am Ball ist gehts. Schlimm ist nur, wenn er ihn abspielt…

  14. Mhh. Ich weiss nicht was ich davon halten soll… Wenn wird das ganze wohl echt n knappes Ding.

  15. Na das es knapp würde, sollte schon vorher klar gewesen sein…

    Denke nicht, dass wir so hoch gewinnen, wie unser Eckenverhältnis jetzt schon aussieht.

    Pranjic wieder schlecht. Hoffentlich kommt bald Robben.

  16. Wie war das noch mal? Demichelis sieht sich selbst als so gut an, dass er nur und ausschließlich bei Real spielen sollte?!
    Na, dann nichts wie weg mit ihm.
    Ansonsten, ein beeindruckendes Spiel der Bayern! Spielt Juve so schlecht, oder Bayern so gut?
    Wenn Fußball gerecht wäre, müsste Bayern das Spiel gewinnen. Aber was ist schon gerecht?
    Noch mal: Warum zeigen die Spieler nicht im BL-Alltag diese Einstellung? Dann gäbe es keine Diskussionen. Einfach beeindruckend heute!!

  17. Jawoll! van Buyten per Kopf, Buffon lässt abprallen, Olic steht goldrichtig. (Flanke übrigens von van Bommel, schon die zweite gefährliche von ihm heute!)

  18. kalle und uli können auch ein bißchen lächeln.
    diego ist granatenschlecht und wird sogar ausgepfiffen….

    wie hat olli K. immer gesagt?
    weiter, immer weiter….

    direkt nachlegen…

  19. Also bei Inter haben wir ja vor nicht allzu langer Zeit mal ein (nicht ganz so wichtiges) Spiel gewonnen, aber bei Juve gewinnen? Kann sich da jemand dran erinnern?

  20. offensichtlich verfügt die Juve auch über ein gewisses Opernpublikum. Soll uns recht sein, das Spiel haben wir weitestgehend im Griff, wobei da immer was passieren kann. Speziell der Gaucho ist heut aweng indisponiert.

    Die Gelbe für Schwein ist ein Witz. Naja, der Moussaka halt 😉

    Manches ist aber doch wie immer: Lahms Flanken ein Offenbarungseid

  21. Wann, wenn nicht jetzt, sollte Robben kommen? Juve macht so langsam mehr Druck und steht hinten eh recht offen. Ohne ein 3:1 befürchte ich ein 2:2 – auch wenn Juve einen Fehlpass an den anderen reiht. Also Herr van Gaal: Müller oder Pranjic raus, Robben rein.

  22. @Liza. is noch nie vorgekommen…, bisher nur bei Inter, jedenfalls von den Top 3, also WENN es klappen sollte, warten wir mal lieber ab, Juve is noch nich am Ende, dann wärs Hammergeil

  23. Diego raus, die Juve-Welt hängt schief. Ich hoffe wir könnens nutzen. Gut das Robben nicht Behle heisst. Wobei die Frage stellt sich mir schon…

  24. diego draussen… er kann ja bei uns im flieger gleich mitkommen
    und danach mit dem zug nach bremen

  25. ich schaffe es leider nicht, das hinspiel zu verdrängen: wir brauchen noch ein tor!

  26. Meinetwegn kann ja auch Gomez runter, der arbeitet zwar solide, aber Olic traue ich heute noch ein zweites zu. Juve jetzt mit Amauri als weiterm Stürmer für Diego. Sieht nach Flankenfestival aus. Unsere Gefährlichkeit hält sich mittlerweile auch in Grenzen. Und Philipp Lahm versucht mit Juves Niveau mitzuhalten.

  27. Ui Ui Ui. Mir wär ein 3:1 echt lieber… weil selbst so ist Juve noch für n Ausgleich gut…

  28. Robben läuft sich intensivst warm. Wenn es noch dünkler wäre, hätte ich ihn mit Usain Bolt verwechselt.

    Verflixt, warum schaffen wir es nicht, die Konter besser auszuspielen???

    Argghh, Schweini verzierht: 9:0 Ecken. Wahnsinn!

  29. olic ist wirklich bärenstark heutem auch wenn er sich gerade selbst ausgetrickst hat….

    wann kommt robben??

    aha, da kommt er endlich. pranjic raus.
    gute entscheidung!!!

  30. Ohoh. Freistoß. Das ist wohl das einzige, das del Piero nicht verlernt hat…

    EDIT: Der spielt ja gar nicht mehr mit… Und jetzt Robben für Pranjic!

  31. Robben kommt. 20 Min. gibt er ihm. Naja, bei dem Spielstand hat er alle Argumente. Dennoch, hoffe nicht, dass es den nächsten Clich gibt…

    Wenn sich Olic nur noch mal eher vom Ball trennen könnte.

    Robben zaubert schon wieder. 10:0 Ecken!

    Korrigiere: 10:1

    10:2

    14 Minuten noch. Es wird eng!

  32. juve hat die besten minuten überhaupt…
    grauenvolles gegurke in unserer abwehr, aber geht zum glück gut….

  33. van Gaal rührt Beton an, Tymo für Olic. Hätte auch 2-3 Minuten eher kommen können. Ich hätte außerdem Klose gebracht um ein Zeichen zu setzten. Abwarten…

    @Ben

    Beim HSV schießen ja auch genug Münchner die Tore 😉

  34. Der nächste exHSVer 3:1 😉

    Edit: Wohl doch Gomez…

    Trotzdem unglaublich…

  35. stark! dein kommentar kam 30 sek vor den bildern, hatte also vorfreude!

    da erstickt man gerne an den eigenen worten (posting nr.11)

    die konkurrenz in der liga darf sich bedanken, ich sag nur 5-jahres-wertung…

  36. SO, Bier ist da 😉

    Leute, was für ein Film spielt sich da heute ab? Man fühlt sich wie in alten Zeiten. FC Hollywood? A ge!

    Dem Müller gelingt nicht viel, aber der Junge kämpft wie ein Berserker. Genau so und nur so geht es. Chapeau!

  37. jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa geil leute, ein wunder, grandios, ich bin am ende, ribben, prost zieh mir jetzt auch eins rein, auch wenn ich hier alleine sitze…
    edit: bin ich bescheuert oder hat tymo grad nen tor gemacht, meine güte, dass ich das noch erleben darf

  38. Tymo hämmert noch einen rein. O-Ton Reif: „Klasseklasseklasse“

    Ich geh mich jetzt eine Nacht lang zwicken 🙂 🙂 🙂

  39. Und große Glückwünsche an den amtierenden Deutschen Meister, auf den wir alle sehr stolz sein können.

    (Jedes Jahr der gleiche Scheiß)

  40. ist mir dermaßen egal mit WOB. So kriegt Bayern wenigstens mehr Geld aus dem TV-Topf.

    SUPERGEILES SPIEL HEUTE! WAHNSINN!

  41. mehr geld für bayern, aber wolfsburg war wohl anh dran, dzeko macht ne 100%tige nich und im konter dann das Manu tor, egal was solls, ich freu mich auf real….

  42. Juve schlägst Du in der CL zuhause aber auch wirklich jeden Tag nach Rückstand… jetzt bloß nicht überreagieren 😉

  43. Gratulation: Das war eine wirklich gute Leistung. Wenn man so will ist das heute der Unterschied zwischen dem Rekordmeister und dem Meister.

    Was mir heute gefallen hat, dass viel schneller gespielt wurde als zuletzt. Und es zeigt sich, dass nicht mal Bayern Spieler wie Olic und Robben so einfach vorgeben kann.

    Man muss aber schon sagen, dass Juventus mit Juventus in den besten Zeiten aber auch nichts zu tun hat. Ich glaube, dass ich noch nie eine so schlechte italienische Abwehr gesehen habe. Soll den Erfolg nicht schmälern, aber ein Fußball-Wunder war es dann doch nicht.

  44. sry, irgendwelchen zweiflern an juves klasse sei gesagt, dass die letzte woch inter besiegt haben, den serienmeister, auch wenn sie nich so gut sind wie 1996 oder 2003, die sind immernoch ne hausnummer und bayern hat sich in italien schon immer schwer getan, jetzt nicht überreagieren und in der buli überheblich spielen, aber heute kann man sich einfach nur freuen, solche sternstunden sind in europa für die bayern in den letzten jahren eher rar gesät….
    mensch ich freu mich einfach

  45. Hui, muss doch noch einen loswerden, weil das heute wirklich -ich sag mal- überragend war, von der ersten Minute (nach Anstoss den Ball gleich nach vorn) bis jetzt (inkl. feiern der Manschaft untereinander und mit den Fans) .

    War es heute die endgültige Rückkehr in alte lieb gewonnene Zeiten? So einen überzeugenden Auftritt hatten wir seit 1,5 Jahren nicht. Es stand wieder eine Einheit auf dem Platz. Das zeigte sich in mehreren Aktionen. Jeder einzelne hat ums Überleben gekämpft und wir haben eine italienische Betontruppe seit Mailand vor 20 Jahren wieder mal an die Wand gespielt. Der Jubel nach dem Spiel war signifikant. Klose,, Breno und alle haben mitgefeiert, als wenn sie selbst 90 Minuten auf dem Platz gestanden hätten.

    Nun, es war einfach ein perfekter Abend. Durchaus ein Abend an dem Geschichte geschrieben wurde und ein Zeichen Richtung Europa gesetzt wurde und das ohne Ribery und zu 80% auch ohne Robben.

    Ich will noch gar nicht an Samstag denken sondern erst noch ein wenig geniessen, das haben wir uns verdient nach dieser harten Zeit 😉

    Und das mit einem neuen Torhüter ab Sommer würde ich mir auch nochmal überlegen. Alleine aus Dankbarkeit!

  46. Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen,seit langem keinen so spassigen CL-Abend erlebt. Ist ja wirklich erstaunlich… aber ehrlich, ich glaub bei dem Tor vom Tymo wollte er doch eigentlich einen Rückpass spielen, er hat nur die Seiten verwechselt……. Aber zurück zur Freude, ES HAT EINFACH SPASS GEMACHT!!!

  47. Die höchste CL-Niederlage aller Zeiten für Juve! Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Und dann auch noch im Heimspiel.
    Der Fußball an und für sich ist wirklich verrückt.
    Wer hätte sich das zu träumen getraut?
    Warum eigentlich sind manche Historien, wie das nun wieder, scheinbar so zementiert über Jahrzehnte? Gemeint ist, die Schwäche von CL-unerfahrenen Mannschaften wie WOB und die Stärke (oder das Glück?!) von CL-erprobten Clubs wie Bayern oder ManUtd?
    Ein ewiges, faszinierndes Rätsel, das manchmal einfach nur Freude bereitet, sofern man Bayern-Anhänger ist.

  48. Komm gerade aus ’ner Fussball-Kneipe in Hamburg. Da war Bomben-Stimmung. Und hab als Bayern-Fan was zu lachen… 🙂

    Mehr brauch ich wohl nicht zu sagen 🙂

  49. Ich hatte mit allem gerechnet, aber nicht damit.

    Habe mir, unabhängig von euch hier (leider) auch noch ein Bierchen gegönnt.

    DANKE an die Gesamte Manschaft. DAS war Balsam für die Seele. Nicht, weil man den gegner an die wand gespielt hat, sondern, weil der Wille und der einsatz immer da waren. TOLl auch die Fans im Stadion.

    Werde mir wohl ein Olic Trikot kaufen. Der Mann ist jeden Cent wert, den er verdient. Unglaublich sowas.

    Gomez ist entgültig angekommen. Herzlich wilkommen Mario!!

    Iymo hat sich sicher einen stein vom herzen geballert. Pranjic hat immernoch viel schatten, aber langsam aber sicher wird das.

    Mehr erstmal nicht.

    wem ist noch das herz in die hose gerutscht, als Butt zum 11er anlief?

    @antikas: hast heute auch was gewettet??

    PS: das mir keiner mehr nach Diego schreit. Der passt, wenn, dann nur nach bremen. So ein linker Kerl. Uli hat scheinbar wieder alles richtig gemacht.

    Ebenso wie LvG. Ich kanns nicht genau erklären, aber mit JK hätten wir das heute nie erlebt. Da bin ich mir sicher. langsam greifen die mechanismen.

    DER FCB ist wieder da!!!

  50. …ich gönn mir einen schönen deutschen wein, ällibätschi, armes fußball-italien! so sehr ich euer land liebe, das habt ihr euch mit eurem stalinistenfußball mal redlich verdient. waren wir jetzt so gut oder juve so schlecht? eigentlich hätten wir in hz 1 schon zwei, drei kisterln machen müssen, oder? by the way: wie war denn der schweinsteiger heute???

    ganz großes kino der gemeinsame auftritt der mannschaft nach dem spiel vor der kurve. wächst da doch noch was zusammen? haben wir doch den richtigen trainer geholt? man muss als momentan etwas strapazierter bayernfan wohl erst mal vorsichtig sein, nicht auszuflippen, aber es tat so guuuuuut. der wahre test kommt am samstag in bochum. hochgefühl mitnehmen, gewinnen, basta! sonst wird das fest von heute schnell vergessen. aber irgendwie hat man das gefühl, jetzt kommen wir langsam ins rollen…

  51. @rotweiss: Schweinsteiger gefiel mir sehr gut, ausnahmsweise mal zügig nach vorne gespielt, nur im Abschluss noch zu zaghaft.

    Mögliche Achtefinalgegner: Real, Chelsea, ManU, Arsenal, Sevilla, Lyon/Florenz, Inter/Barca. Wünsche mir Real. Die können wir packen.

  52. Was für ein Abend! Lange ist es her. Einfach nur genießen. Das, was wir heute gesehen haben, auch wenn die Gegner im Achtelfinale allesamt große Brocken sein werden. Egal. Der 08.12.2009 war ein Tag, an dem der FC Bayern wieder mal Geschichte geschrieben hat. Im positiven Sinn.

    @Annabelle
    Danke.

  53. Mein Gott, das war Fussball wie wir ihn lange nicht mehr gesehen haben. Entscheidend war in der Tat, dass die Mannschaft gemeinsam gespielt und füreinander gerannt ist. Da waren oftmals zwei rote in der Nähe eines Weißen oder ein Roter viel schneller am Ball als ein Weißer. Insofern war es vor allem die Einstellung und die mannschaftliche Geschlossenheit, die den Erfolg gebracht hat. Jetzt gilt es, nicht abzuheben. Der Charaktertest kommt am Samstag in Bochum. Spielerisch haben die Jungs es also drauf; schaffen sie es auch, das gegen „kleine“ Gegner umzusetzen, wenn es vermeintlich um nicht viel geht? Wenn ja, dann war das die Kehrtwende in der Saison. Aber für heute freue ich mich eindach nur und schlafe mit einem Lächeln ein – auch, weil es eben auch ohne Robben und Ribery gehen kann. Das sollte sich die Mannschaft merken.

  54. Ich hoffe auf Real oder Chelski und dann können diese Vereine mal am eigenen Leib erfahren, wie es ist wenn man einen Ribery in den eigenen Reihen hat.

    Hmmm vielleicht doch erstmal einen leichteren Gegner um dann Cheslki im Halbfinale und Real dann im eigenen Stadion zu demütigen.

    Erstmal abwarten. Ich fand Schweinsteiger auch wenn ich oft über ihn schimpfe Bärenstark. Wieso kann er nicht immer so spielen?

  55. morgen wissen wir dann mehr auf wen wir eventuell treffen könnten. Nach alter Sitte ist es wohl besser wir treffen auf einen Namenhaften, damti der Gegner nicht unterschätzt wird.

  56. Ich glaube, dass uns Gegner erst mal wurscht sein können – und zwar nicht, weil wir eh alle an die Wand spielen, sondern weil mit dem Achtelfinale zeitweise nicht mehr wirklich zu rechnen war. Von daher genießen wir jetzt einfach dieses fantastische Gefühl. Ich bin immer noch ganz durcheinander.

  57. Achja was mir gestern noch durch den Kopf ging.

    Was sagt Jogi Löw zu Butt? Er hat internationale Erfahrung, stand schon in einem CL Finale, kann Verantwortung übernehmen, ist 2002 schon Vizeweltmeister geworden und erlebt momentan nochmal seinen 2. Frühling.
    Was der gegen Gladbach gehalten hat war unmenschlich.

    Für mich ist Adler die unumstrittene Nummer 1, jedoch sehe ich ihn mit dem getankten Selbstvertrauen und der Spielpraxis der letzten Monate mindestens auf einer Stufe mit Wiese und eine Stufe über Neuer.

    Vielleicht sollte man mal eine Petition für Hans Jörg starten.
    Oder seht ihr das anders? Kann ja sein das ich diese Meinung exklusiv habe!

  58. Also nichts gegen die Leistungen von Butt Butt Butt, aber wir haben im Tor doch nun wirklich genügend Leute.

  59. macht doch keiner und der Butt soll mal ruhig bei uns den Kasten sauber halten. Für die WM gibt es wie gesagt genügend andere gute Leute die jünger sind.

  60. ich reibe mir immer noch die augen vor verwunderung!!
    was war das denn?
    selbst meine bremer kollegen gratulierten mir heute morgen begeistert.
    man, was` ein abend.
    nahezu perfekt von a bis z, wobei wir „d“ mal überspringen.
    micho war teilweise zum haareraufen, hat sich dann aber auch gefestigt.
    olic, gomez und besonders schweini:1++++

    der letzte grandiose sieg auf diese art und weise war das 4:1 in madrid iiiiirgendwann vorm krieg…gefühlt zumindest.

    ABER: biiiitttte nicht vergessen das wir am samstag nach bochum müssen.
    erst da wird sich zeigen, ob die mannschaft wirklich die einheit ist, die man gestern bestaunen durfte.
    gegen juve ist man schnell mal zu 120% motiviert…aber gegen die malocher ausm pott?
    abwarten…trotzdem werde ich mir das spiel heute abend nochmal reinziehen.
    völlig entspannt 😉

    ach:
    war das wirklich „der“ diego den die bremen für 25 mios schweren herzens gehen lassen mussten?
    ein schatten seiner selbst…das hatta nun davon.
    statt familiärem umfeld, welches ihm auch mal ein schlechtes spiel zugesteht, wird er jetzt vom boulevard und den fans zerissen;
    da haste ma rischtik schön pech jehappt, keule!!
    du hättest auch in bremen gut verdienen können 😉

  61. Die SZ zu Schweinis Leistung: „Gewann viele Bälle mit gewagten Grätschen, trug den Ball energisch nach vorn, schoss Buffons Fäuste wund. Man hätte fast meinen können, es stünden bald wieder Vertragsverhandlungen an.“ 😉

  62. Schade! Hab das Spiel leider nicht sehen können. Weihnachtsfeierpflichtveranstaltung. Aber eure unterm Tisch auf dem IPhone gelesenen Live-Kommentare waren eine wirklich vergnügliche und durchaus adäquate Alternative. Dafür Danke!

    Butt ist momentan in einer Superform. Keine Frage. Aber dass er eigentlich ein Guter ist war ja auch eigtl klar. Wichtig ist jetzt, dass er diese Leistung auch dauerhaft bringt. Konstanz muss rein, dann kann man im Sommer nochmal überlegen ob ein neuer TW für den FCB wirklich erforderlich ist. Jetzt von der WM zu sprechen halte ich für übertrieben und sogar schädlich. Selbst wenn es Buttbuttbutt sicher nicht so verunsichern würde wie es offenbar bei Müller passiert ist.

  63. was ist denn mit ihm passiert? ich mach mir um müller keine sorgen. vielleicht gelingt ihm nicht alles, aber der traut sich schon was. auch gegen juve. hat auch tymos tor ganz hervorragend vorgelegt.verunsicherung ist da nichts zu spüren (es sei denn es tritt im kollektiv auf wenn die schwalben von den dächern pfeifen). denke seine schwankenden leistungen liegen auch daran dass die gegner langsam wissen was da auf sie zukommt. nämlich ein spieler der bald ein ganz großer sein wird.
    fürs nationalteam wäre ein butt ein rückschritt, einfach weil da viele gute, junge torhüter zur verfügung stehen. da macht das perspektivisch mehr sinn. butt soll sich jetzt mal lieber auf seinen ersten CL sieg konzentrieren.
    schweini fand ich übrigens nicht so überragend. defensiv kämpft und rackert er hingegen fast schon so vorbildlich wie zu seinen pickeligen erstlingsjahren für uns.

  64. Also ich bin dafür das gestrige Spiel in die Top10 Liste auf Breitnigge aufzunehmen.
    Was meint ihr dazu?

  65. Eins nur: Reif hat irgendwie folgende Sätze vergessen zu sagen:
    „Der hätte ja auch nach München kommen können (über Diego, wie er auf der Ersatzbank sitzt… köstlicher Anblick).“
    „Wieviele Millionen hat eigentlich dieser Olic gekostet???“

  66. Langsam lässt der Kater nach und ich werde wieder nüchtern.
    Das war das Spiel, das wir uns hier alle erhofft haben, woran aber
    glaub ich niemand ernsthaft geglaubt hat.
    Das beste Spiel seit sehr, sehr langer Zeit. Aber dass jemand wie Louis
    van Gaal es zulässt, dass der Torwart die Elfer schießt, darauf wäre
    ich mit Sicherheit nicht gekommen.

  67. Glückwunsch!

    Super Mannschaftsleistung und wenn die Bayern bei der Auslosung ein wenig Glück haben, treffen Sie nicht sofort auf Chelsea oder Manu. Real kann man jedenfalls in so einer Form wie gegen Juve durchaus packen. Und ob Barca noch dabei ist, sehen wir heute Abend… 😉

    LG

    Der Dortmunder

  68. Soweit ich weiß können wir doch ohnehin „nur“ auf die heutigen Gruppenersten treffen.
    Aber wie schon gesagt worden ist, in der Form von gestern können wir ne Menge schlagen.

  69. Mein „Glubberer“ Arbeitskollege heute: „Sag mal, so hab ich den Schweinsteiger ja noch nie gesehen, der war ja bäääärenstark.“

    Das mit den Vertragsverhandlungen kommt nicht von ungefähr, auch wenn es wieder typisch SZ ist. Bin mal gespannt, ob Löw irgendwie auf die neue Position reagiert. Aber vermutlich spielt er dann zu ähnlich zu Ballack. Na jedenfalls – mit einigem Abstand und genug Aufbereitung am heutigen Tag – bleibt der Eindruck, dass das eine historische Leistung war. Spät. ab morgen gilt die Konzentration hoffentlich dem VFL Bochum.

    Sollten wir wirklich die letzten beiden Spiele noch gewinnen, muss man sich in einigen Wochen wahrlich fragen, warum während der Hinrunde eigentlich permanent so ein Theater war.

    Sollten dann noch ein fitter Ribery und ein gesunder Robben unterm Christbaum liegen, kann die Rückrunde kommen. Gegner in der CL ist wurscht, jetzt kannst du eh nichts mehr verlieren 🙂

  70. Bei aller sehr berechtigten Freude über den Sieg, hier mal etwas Wasser in den vollmundigen Wein.

    Bayern hatte wohl noch bei keinem Spiel in dieser Saison so viel Platz und Ruhe beim Spiel nach vorne. Juve war ein Schatten seiner selbst. Als Anhänger des italienischen Rekordmeisters muss man sich verarscht vorkommen.

    Klar zeigten die Bayern diesmal Biss, Kampfkraft und den unbedingten Willen. Alles das, was Juve total vermissen ließ. Dazu waren sie – extrem untypisch für italienische Mannschaften – gnadenlos desorientiert und ohne Struktur.

    Wenn die Bayern jetzt in Bochum das zu erwartende Kampfspiel annehmen und gewinnen, soll nie mehr ein Wort der Kritik kommen.

    Naja. Eins vielleicht. Hin und wieder 😉

  71. Drei OffTopic-Fragen: Seit wann spielt Shevchenko eigentlich wieder in Kiew? Wann kauft sich Barca einen anständigen Torhüter (Neuer)? Und wie miserabel muss Markus Babbel gerade zumute sein?

  72. Also mein Wunschgegner fürs Achtelfinale wäre Florenz. Mit Sevilla könnte ich auch noch leben. Der Rest wäre eher unangenehm und Barca die Hölle.

  73. Pingback: Breitnigge.de - Ärmel hoch. Stutzen runter.

  74. Kann es einen Wunschgegner geben für den nächsten Freitag? Also, klar Barca muss es auch jetzt noch nicht sein, aber der Rest ist ja fast egal, Hauptsache zwei geile Spiele und wenn möglich weiterkommen.

  75. Ende