Reminder: Breitnigge-Podcast Call-In startet mal wieder

Man glaubt es kaum, aber ich verspüre mal wieder Lust auf einen neuen Podcast.

Und damit ich da nicht nur alleine meinen Senf abgebe, will ich noch einmal auf meinen Call-In-Service hinweisen.

Unter 0228 – 30 41 49 71 erreicht man meine Breitnigge-Podcast-Mailbox. Zum Ortstarif oder kostenlos, insofern Festnetzflat vorhanden. Maximale Aufnahmedauer: 85 Sekunden.

Das sollte reichen.

Wer also etwas zu sagen hat zu folgenden Themen…

– Spiel des FC Bayern in Mönchengladbach
– Vertragssituation und Stellenwert Bastian Schweinsteiger
– Vorschau bayerisches Derby gegen die Clubberer

…der sollte mal zum Hörer greifen und schon ist er Gast im nächsten Podcast.

Nur zu, ich freu‘ mich!

P.S. Wer eigene FCB-Themen hat – umso besser.

Klick zum Ende der Kommentarliste

3 Gedanken zu „Reminder: Breitnigge-Podcast Call-In startet mal wieder

  1. Na holla, selbst zwei Kinder samt Frau und Blog scheinen den Paule nicht auszulasten. 😉

    Auf einen Anruf habe ich keinen Lust, aber hier noch einen Kommentar zur Vertragssituation Schweinsteiger: Habe gestern gehört, dass Lahm angeblich jetzt um die 9 Mios p. a. bekommt. Dann sollte Schweinsteiger wohl die 10-Mio-Schallmauer durchbrechen können, oder?

    Wahnsinn, welche Beträge, aber ok, der „Markt“ gibt’s halt her, ich würd’s auch nicht ablehnen.

  2. @Gunnar: Muss auch nicht. Also das mit dem Anruf, ich zwinge niemanden in eine Öffentlichkeit, die er nicht eingehen mag. Persönlich find ich das halt sehr witzig. So ein bißchen das „bessere“ Dopafon. Richtige Livediskussionen gibt’s im Fehlpass-Podcast. Dazu fehlt mir Zeit und Equipment…

    P.S. Die Tatsache, dass der letzte Podcast nun schon wieder fast 12 Monate her ist, spricht doch für sich, oder? Mir ist aktuell einfach mal wieder danach. Wer weiß, wann dies mal wieder zur freien Zeit in dieser Woche passt.

  3. Ende

Kommentare sind geschlossen.