FC Bayern-Transfergerüchte 0809#010

Irgendwie wird ja immer wieder was zum Thema neue Spieler beim FC Bayern diskutiert. Hier wie auch woanders. Der FCB zieht halt.

Viel Neues scheint es aktuell trotzdem nicht zu geben.

Ehrlich gesagt habe ich den Namen Juri Schirkow zum ersten Mal hier auf meinem Blog gehört, aber ’ne Granate soll der ja sein (EM-All-Star-Elf 2008) und die Bayern interessiert an ihm.

Ebenso wie der FC Chelsea. Und dann wird’s böse. Oder teuer.

Allerdings dürfte es für die Bayern schwer werden, wenn auch der FC Chelsea in das Buhlen um Schirkow einsteigt. „Dann haben wir keine Chance“, sagt Hoeneß

Mal schauen. Alternativ schaut man sich ja schon einen Franzosen an.

Ebenfalls auf der Liste der Bayern könnte Rechtsverteidiger Mouhamadou Dabo stehen. Der französische U-21-Nationalspieler von St. Etienne soll bereits mehrfach beobachtet worden sein.

Nicht ebenfalls, sondern nur dann, wenn’s mit Schirkow nicht klappt. Stand zumindestens im Videotext.

Ob neben Timoschtschuk, Olic und Baumjohann also noch mehr Verstärkungen zum Team stoßen, ist weiter unklar. Warten wir’s ab.

Ob uns wiederum die sog. europäischen Großklubs einen Ribéry abjagen, ist vielmehr ein Boulevard-Thema. Trotzdem will der FC Bayern um ihn kämpfen.

Berater verdienen generell nur an Transfers, nicht wenn der Spieler jahrelang bei dem gleichen Verein bleibt“, erklärte Hoeneß […] „Sie wollen sicher weiter verdienen. Dessen müssen wir uns bewusst sein.“

Allerdings.

Nochwas?

Hm. Bis auf die Aussage, dass Poldi nie mehr zum FC Bayern zurückkommen wird, wir parallel keinen weiteren Stürmer mehr verpflichten werden, weil wir der Jugend mal endlich eine Chance geben wollen?

Vielleicht, dass der internationale Super-Flügel-Flitzer Görlitz seine Rückkehr zum FC Bayern (der ihn ja an den KSC nur ausgeliehen hat und dem er ganz offensichtlich noch gehört) an Bedingungen knüpft?

Nö. Ist doch kalter Kaffee.

Klick zum Ende der Kommentarliste

8 Gedanken zu „FC Bayern-Transfergerüchte 0809#010

  1. Schirkow wird m.E. nicht kommen.
    Zu jung für die Bayern, damit auch wohl zu teuer.
    Und Hoeness bastelt mit dem Chelsea-Spruch ja schon an seiner Erklärung.
    Als nächstes kommt dann wieder das Fernsehgeld-Gejammer.
    Von dem Franzosen habe ich noch nie etwas vernommen, Rafinha wäre mir lieber.
    Grundsätzlich fürchte ich, dass sich für 2009/10 nicht mehr soviel tut.
    Wenn ich mir was wünschen dürfte (außer Schirkow) wäre das die Rückkehr von Kroos, ein 4. Stürmer (Herr Müller gerne als Nummer 5) und ein Verkauf von Schweinsteiger. Oddo zurück nach Mailand und mit MvB sowie Ze hätte ich auch nicht zwingend verlängert.

  2. das hoeneß zitat „keine chance“ bezog sich meines wissens auf dabo. ist aber im prinzip auf beide anwendbar. hoeneß liefert ja schon vorher ausreden ab, man sichs auch leicht machen.

  3. „keine Chance“ bezieht sich wohl nicht nur auf die finanzielle Komponente, sondern auf den Faktor Russland. Chelski-Roman hat ja da so seine Connections, Interims-Chelski-Hiddink ist zudem auch noch Nationaltrainer und kann im Vorfeld des Transfers auf Zhirkov einwirken.
    Vitamin B und die Möglichkeit, den Kontakt zum Spieler im Vorfeld beharrlich aufzubauen und zu halten… so verpflichten normalerweise wir unsere Topleute

  4. Kroos kann von mir aus nochmal bis zum winter 09 oder sommer 10 in Vizekusen bleiben. er wird die zeit dort nötig haben. bei uns kommt er leider nicht zum zug.

    Ein RVoder LV muß her. ende aus. Für oddo würde ich keinen cent ausgeben. Ablösefrei kann er gerne kommen. Aber nicht als stammspieler sondern zur Ergänzung. Ob es der Wunderrusse, oder der junge mann aus Frankreich oder gar Rüpel Rafinha ist, ist erstmal egal, nur tun muß sich etwas.

    Der 4. Stürmer…schwierige Sache. Klose und Toni werden nicht jünger. Ollic ist ja (genau wie Müller) keine „echte“ sturmspitze..also wäre evtl. doch noch handlungsbedarf. Aber wen? Wer kommt als Bankdrücker UND bringt die Qualitäten mit? Wie wäre es mit so einem wie Wichniarek? Nur mal als Beispiel… Benzema wäre mir natürlich lieber…aber: woher kommt die Kohle?? grins

  5. „…aber: woher kommt die Kohle??“
    die zieht unser Uli bzw. dessen Nachfolger den VIPs aus der Tasche. Hat er selbst gesagt, der Uli 😉

  6. Ende

Kommentare sind geschlossen.