Statistik zum Spiel FC Bayern – VfL Bochum

Ich hatte das auf meinem Plan stehen. Einen Beitrag schreiben zum Thema Statistik der Partie FC Bayern gegen den VfL aus Bochum.

Und dann habe ich angefangen zu recherchieren. Und gleich wieder aufgehört.

Das ist mir einfach zu anstrengend.

Sogar bei mir, auf meinem Blog komme ich da nicht weiter. Dafür sind die Spielberichte dann doch viel zu unklassifiziert.

Da findet man allenfalls was übers Hinspiel (gut). Oder über dieses Heimspiel (schlecht).

Von daher: Macht ihr doch mal!

Ernsthaft.

Wer von euch hat Statistiken zum nächsten Spiel parat? Bitte in die Kommentare. Mich interessiert das.

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „Statistik zum Spiel FC Bayern – VfL Bochum

  1. Pingback: Tweets die Statistik zum Spiel FC Bayern – VfL Bochum - Breitnigge.de - Ärmel hoch. Stutzen runter. erwähnt -- Topsy.com

  2. Denke auch mal in Anbetracht der alten Fanfreundschaft zu den Bochumern, geht es an diesem Wochenende wohl nur so, den VfL putzen, Mund abwischen, die Daumen für den VfL drücken für Platz 16 und Servus.

  3. Hier also die Fakten:
    – der VfL konnte nur einmal in München gewinnen (91/92)
    – Heimbilanz FCB-VfL: 24-8-1 bei 96:31 Toren
    – es trifft das fairste BuLi-Team (FCB: 42 Gelbe, eine Gelb-Rote) auf das zweitunfairste (VfL: 66 Gelbe, 2 Gelb-Rote, 2 Rote)
    – die letzte Niederlage des FCB gegen den VfL datiert vom 14.2.2004 (1:0 in Bochum, Torschütze Peter Madsen). Aus der heutigen Mannschaft stand damals nur Bastian Schweinsteiger (Note 3) auf dem Platz, bis er durch Piotr Trochowski ersetzt wurde
    – aus dem aktuellen Kader haben folgende Spieler bereits im Bayern-Dress gegen den VfL Bochum ein Tor erzielt: Gomez, Olic (2), Pranjic, Lahm (2), Demichelis, van Buyten, Ribéry (2), Lell [!!!], Schweinsteiger
    – Durchschnittsnote von Frank Ribéry gegen den VfL Bochum (3 Partien): 2,3
    – 98 Prozent meines Hirns sind davon überzeugt, dass wir morgen 4:1 gewinnen.

    (Quellen: kicker.de/Magnetresonanztomographie)

  4. Ich hatte heute Nacht einen schrecklichen Traum: wir haben nicht gegen Bochum, sondern gegen Köln gespielt und in letzter Sekunde das 1:2 bekommen. Allerdings spielte Schalke nicht gleichzeitig, sondern erst danach. In das Zittern hinein, ob Bremen gewinnt, bin ich schweißgebadet aufgewacht.

    Mann, ich träume ja wirklich nicht oft von Fußball, aber sowas muss ja auch echt nicht sein.

  5. Gutes Omen? Vor dem Hinrundenspiel gewann Bayern mit 3 Toren Unterschied auswärts in der Champions League und gewann danach mit 4 Toren Unterschied gegen Bochum.

    Bochum zudem seit 10 Spielen ohne Sieg.

    T-21:58

  6. Mir egal ob 3 : 0, 7:0 oder 2:1 – hauptsache sieg. Fürs Torverhältniss müssn wir hoffentlich nichts mehr tun….

  7. Mir nicht egal ob 3:0, 7:0 oder 2:1, denn auf so ein Zitterding wie ein 2:1 habe ich echt keinen Bock. Mir geht die Pumpe in der CL schon heftig genug, da brauche ich zur Abwechslung mal (wie gegen H96) ne schöne klare Sache, die zur HZ1 eingetütet ist!!!

    5:0, dass würde ich gerne sehen, ein 3:0 aber auch unterschreiben.

  8. Heute ist ein guter Tag um Meister zu werden!

    Ich bleibe bisher bei meiner Prognose, dass heute 17:15 der Drop gelutscht ist. Bochum ist nicht nur aufgrund der Statistik (gabs nicht irgendwann in den letzten Jahren mal ein 3:3 oder so?), sondern auch aufgrund deren aktueller Situation heute chancenlos. Die wären doch bekloppt, wenn sie sich heute abrackern, womöglich noch gelbe Karten holen, nur wegen der 2-3 % Wahrscheinlichkeit ein Pünktchen mitzunehmen…

  9. Heute ist ein guter und sonniger Tag die Schale klar zu machen und in der heutigen Konstellation, wäre es mir am Liebsten wenn es um 17:19 feststehen und man ein Bilder im Stadion zu sehen bekäme.

  10. Bin heute morgen auch mit dem Gefühl aufgewacht, dass es schon heute mit der Meisterschaft klappen wird. Allein, mein Gefühl hat mich schon so oft getäuscht – zuletzt vor dem Lyon-Rückspiel, als ich ein hart umkämpftes Unentschieden erwartet hatte.

    Was spricht denn heute für uns? Die Bilanz gegen Bochum, der zusätzliche Tag zum Erholen nach dem CL-Spiel (weil am Dienstag), die Stimmung und der Rückenwind. Zudem die gute Bilanz der Bremer auf Schalke (7 Siege in den letzten 8 Spielen dort). Und dennoch: Wir müssen das Spiel erstmal gewinnen. Das ist hoffentlich auch in den Köpfen und Herzen unserer Jungs. Und nach dem Spiel schauen wir dann mal nach Schalke (okay, ich schalte wohl zwischendrin immermal wieder dorthin). Man, ist das alles aufregend.

  11. Also wie erwartet wird keiner geschont! Ribery für Altintop und Demichelis in der Startelf. Auf gehts. In 2 Stunden will ich den Titel 🙂

    Man ist die Kombi Trikot+Stutzen hässlich….

  12. Bisher ist die Mannschaft voll konzentriert. Die will heute zuhause alles klar machen. Und beinahe Olic mit dem 1:0.

    An die neuen Trikots muss ich mich wohl noch gewöhnen. Auf den ersten Blick nicht so meins.

  13. Bei Olic ist heute wieder das Kontrastprogramm fällig. Au weia…

    Bin mal gespannt, wieviele 100%ige wir noch auslassen bis es dann endlich klingelt.

    Ich glaube das Telekom-Logo ist tatsächlich draufgebügelt.

    Gelb für Micho zurecht. Fehlt in Berlin…

  14. Gelb für Micho geht in Ordnung, war aber ein wichtiges taktisches Foul, da Bochum sonst 3:1 auf unser Tor zugelaufen wäre. Ansonsten bislang sehr konzentrierte und engagierte Leistung. Führungstor dürfte nur eine Frage der Zeit sein – Bochum kommt kaum hinten raus, geschweige denn in unsere Hälfte.

    Edit: Jawoll! Müller mal wieder. Aber vorher ein toller Spielzug, klasse Vorstoß von Lahm und tolle Übersicht von van Bommel

  15. Schönes Pressing spielen wir. Gefällt mir bisher gut.

    Die neuen Trikots find ich zumindest von vorne ansehnlich. Die Kombi mit den Stutzen ist allerdings wirklich nicht so gelungen.

    Edit: Und es Müllert schon wieder.. Herrlich.
    Super Vorarbeit aber auch von van Bommel.

  16. JAAAA! Thomas Müller machts mal wieder. Tolle Leistung bisher.

    Edit: Was für ein Traumtor zum 2:0…Schon wieder Müller. Und wieder Lahm mit ner Flanke beteiligt.

  17. Und noch einer. Mann macht das Spaß!

    Heut hält Olic sich zurück, dann dreht Müller halt auf.

  18. SUPER!

    Der Müller steht da wo man stehen muss. 2 Torbeteiligungen von Lahm. Klasse Vorarbeiten von van Bommel und Ribery.

    Perfekt!

  19. Et läuft …… 🙂

    Mal sehen, ob die Schlacker jetzt nervös werden…….

  20. Ribery heute in Gala-Form. Das ist der alte Frooonck!!!!

    Hat mit Contento allerdings auch wieder einen klasse Partner. Der Junge spielt verdammt stark!

    Hans-Jörg ist auch auf dem Posten. Gut zu wissen.

    EDIT:
    Übrigens noch ein dickes Dankeschön an Gladbach, dass sie sich erst heute gehen lassen, statt schon letzte Woche…

  21. @ Ribben:

    Habs auch grad gesehn. Könnte echt bitter werden für die Bochumer dieser Spieltag. Hannover scheint gegen Gladbach gleich auch noch was fürs Torverhältnis zu machen. Gleichzeitig liebäugelt auch Hertha mit 3 Punkten…

    Das werden echte Abstiegsendspiele nächste Woche.

    Ui, Kircher verweigert Schalke einen (nach Reifs Meinung) klaren Elfmeter. Da hat der Felix ja wieder was zu schimpfen.

  22. Kleiner Zwischenbericht vom Gegner:

    Schalke gegen Bremen übrigens klar besser. Bremen passiv, als wollten sie alle Verschwörungstheorien bestätigen, die hier kursierten. Reif sieht „klaren“ Elfmeter bei einer Mertesacker-Aktion gegen Höwedes für eine Aktion, die man tatsächlich pfeifen kann.

  23. Man sollte den Bremern man sagen, dass Leverkusen hinten liegt und sie mit einem Sieg Rang 3 schon beinahe sicher hätten…

  24. Mal kurz dazwischengequatscht:
    1) Die Stutzen find ich auch Scheiße
    2) Müller. Wahnsinn!
    3) Abbitte: Schweinsteiger wirklich seit WOCHEN überragend, und Contento doch allen ernstes so gut, wie von einigen hier (für mich zu früh) euphorisch vorausgesagt. Hammer!

  25. Sollen wir noch irgendein Wort über den Gegner der letzten Woche loswerden? So eine Sch***e!

    😉

  26. Ja. Der FvTuT zu dem sich anbahnenden Jubler: „Gute Stimmung“. So ein Zipfel.

    Jetzt sollten wir das 3. Tor endlich machen, damit nicht nach einem Glücksschuss noch das Zittern kommt.

    EDIT:

    Und nur gut, dass Schalke am letzten Spieltag nicht gegen Gladbach spielt. Da könnten die 16 Tore Vorsprung nochmal knapp werden…

  27. Läuft ja alles nach Plan, Daumen drücken, dann steigt hier nachher noch die Meisterfeier. Bier ist schon kalt bei mir!! 😉

    EDIT: 0.2 in Schlacke. Ich mach mein erstes Bier auf!!

  28. Wolff Fuss auf Hoeneß Zitat von der „besten Mannschaft“: ‚Ja das stimmt, aber die hatten sie letzte Saison auch! Und da wurde Wolfsburg Meister!‘

    Dann lag’s also doch am Trainer.

    Bremen 2:0

  29. So, Füße hoch, Bier auf. Prost, Freunde!

    Edit: Prost, Ralla…

    Edit, Edit: Dreifach-Prost, Thomas

  30. So, wehe wir bekommen jetzt noch eins…

    Es ist angerichtet.

    MÜÜÜLLLLLLEERRRRRRRRRRRRRRR

  31. Prost, alle zusammen!! 🙂 🙂 🙂

    (Hoffentlich verkackens die Bremer nicht noch…… Wär ja peinlich)

  32. müller geht für klose. ich hab langsam echt zweifel, ob gomez mit nach afrika darf…

  33. Applaus für Thomas Müller! Danke! Danke! Danke!

    Wie geben sich die Bremer in Schalke? Schaut das jemand? Droht da noch Gefahr?

  34. Also Müller ist ja auch mal ne geile Sau 😉

    Olic & Müller, wer hätte das vor der Saison gedacht, Wahnsinn…

    (Fast) MEISTER!!!

  35. Deutscher Meister wird nur der FCB. Prost zusammen. Was für ein perfekter Tag. Wie gemalt. Fürs Familienalbum. Und wirklich ein guter Zug, dass van Gaal Klose bringt. Könnte ja sein letztes Heimspiel sein.

  36. Normalerweise müsste unser WM-Sturm aus Kießling und Kuranyi bestehen, dahinter Müller. Aber was kümmert uns das heute?

    Also noch 16 Minuten in Schalke. Das sollte doch klappen. Ich gehe ausserdem davon aus, dass Schalke den Titelkampf längst aufgegeben hat und sich die Zufriedenheit über den 2. Platz einstellt. Glückwunsch Schalke. So weit hoch kommt ihr so schnell nicht mehr.

  37. Hab auch grad überlegt, ob das irgendwie gedeutet werden sollte, dass Gomez schon wieder draußen bleibt, aber ich glaube bei vG sollte man das deuten sein lassen.

  38. magath ist ein wahrer prophet: natürlich wird bayern noch punkte liegen lassen!

    aber 1. erst gegen berlin, weils da um nix mehr geht
    weil 2. schlakke selbst auch punkte verliert, OHNE trippelbelastung!

  39. Jetzt noch Klose und Gomez je einen Treffer fürs Selbstvertrauen! Das wär schön gewesen! Aber den beiden klebt einfach das Pech am Stiefel.

    Edit: Diesen Fuchs müsste man als Fieldgoal-Schützen einwechseln dürfen…

  40. Oh man Klose und Gomez. Chancentods per Excellence. Unglaublich. Zum Glück brauchen wir die Buden jetzt nicht mehr.

    17. Alu-Treffer. Bayern-Dusel ? No way!

    Noch 4 Minuten.

    Edit: Bei Fuchs sollte man doch langsam wissen, wohin er die Freistösse schiesst. Naja, hoffentlich nur ein kleiner Schönheitsfehler…

  41. @ Conti und Annabelle:

    Glückwunsch, Reschpekt und vielen Dank an euer Team, so muß man das machen, wenn man in die CL will.

    Ich wünsche es euch, damit in der nächsten Saison noch ein zweites Team die Vorrunde übersteht 😉

  42. DA IST DAS DING!

    DA IST DAS DING!

    sehr gut, dann kann man mit den kräften und den nerven etwas haushalten. von mir aus können die bremer den pokal haben, wenn wir dafür mit vollbesetzung nach madrid fahren! (naja, gewinnen müssen sie trotzdem erst mal…)

  43. Na da hat mich mein Bauchgefühl heute und das einiger anderer nicht getäuscht. Es darf gefeiert werden.

    DA IST DAS DING !!!

  44. jawohl, grandios, mensch da hatte der felix so eine grosse klappe und schalke kriegts selbst wieder nicht gebacken….

    ansonsten jetzt wird gefeiert, achja wuerstchen satt fuer bremen vom uli wuerd ich sagen oder!?

  45. Da musste Jörg Butt erst 36 werden und als Ersatzkeeper zum FCB wechseln um seinen ersten Titel zu gewinnen. Und er hatte einen gehörigen Anteil daran.

    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank Jörg Butt!

    Edit: Toll, schreib ich hier eigtl die Moderation für Sky? 😉

  46. Noch 2 Sachen:

    -Wo bleibt das Weissbier ??? Kommt Leute, 16 Tore, feiert ein bisschen.

    -Heute hat sich Ribery aber sowas von richtig gefreut, auch mit Robben. Also kann man auch die Diskussion beenden.

    Magath sah ziemlich bedröppelt aus als ich mal reingezappt haben. Schätze er wollte sich mit der Meisterschaft richtung Hamburg verabschieden…

  47. @derfippo: schaden würds sicher nicht 😉

    @ribben: magath MUSSTE eigentlich diese saison meister werden. denn nächstes jahr hat er eine nur durchschnittliche truppe PLUS europäische zusatzbelastung PLUS eine geweckte erwartungshaltung…

    VIEL SPASS!

  48. in Berlin dürfen wir dann auch nicht feieren, aus Pietätsgründen

  49. gefeiert werden soll eh erst nach dem letzten spiel, und das ist nicht in berlin…!

  50. Hey, was geht ab?
    Kann hier mal jemand erklären, was da beim Schlusspfiff mit den Bayernspielern los war? Die werden deutscher Meister und keiner freut sich! Geht’s noch?!?

    Kein entsprechend ausgelassener Jubel. Keine Bierduschen. Kein Garnichts.
    Sie die denn alle so abgebrüht?

    Ob Müller, Ribery oder sonst wer. Van Gaal packt ganz sachlich seine Sachen zusammen und gratuliert routiniert.

    Erst nach ein paar Minuten begeben sich die Spieler zur Kurve und machen ein kurzes Tänzchen. Keine Bierduschen, keine „Wahsinn“-Schreie. Unfassbar.

  51. @tafelrunde:

    Es ist rechnerisch noch nicht sicher, da gehört sich das wohl nicht….

    Proost, Männer !!!!!!

    🙂

  52. Noch sind wir ja nicht Meister. Könnte ja sein, dass Mainz nächste Woche einen auf Gladbach macht und 0:8 verliert und wenn wir dann noch einen rabenschwarzen Tag erwischen und 1:10 in Berlin verlieren, dann… (wären wir immer noch Meister wegen mehr erzielter Tore).

    Als Bochum oder Nürnberg-Fan wäre ich im übrigen ganz schön sauer auf die Wettbewerbsverzerrung, die Gladbach heute in Hannover offensichtlich geboten hat. Wenn man sich anschaut wie eng es da unten zugeht, kann am Ende tatsächlich jeder Treffer entscheidend sein – daher war der Bochumer Anschlusstreffer heute möglicherweise gar nicht so unwichtig.

    Für uns ist es nun von entscheidender Bedeutung, die Konzentration hoch zu halten und der verhaltene Jubel im Stadion scheint darauf hinzudeuten, dass man tatsächlich die Meisterschaft erst verbucht, wenn man die Schale in Berlin überreicht bekommt. Find ich gut. Und den allergrößten Jubel spart man sich dann ohnehin für Madrid auf. Fänd‘ ich noch besser.

  53. Danke LvG!

    Danke Werder! Ob sich der Hassprediger Willi Lemke auch darüber freuen kann, dass er den Uli zum Meister-Präsidenten gemacht hat 🙂

  54. Wie am Wochenbeginn gesagt, die Bayern haben es gemacht uns die Schlaker Punkte liegen lassen. Na ja, dass sie gleich verlieren hätte ich auch nicht gedacht, aber soll uns recht sein. Jetzt gönne ich mir auch ein kaltes Bier 🙂

    Noch drei (zwei) Siege bis zur Ewigkeit!

  55. Einfach nur gut!
    Bin sehr froh, dass es jetzt schon klar gemacht wurde.

    Die Bierduschen gab es wohl doch, zumindest halt Kalle was vom Batian abbekommen;-)

    Die werden schon feiern, keine Angst. Aber es steht natürlich auch noch viel Arbeit an. Immerhin müssen wir ja noch gegen Berlin spielen 😉

    So, das war der erste Streich und der nächste folgt…

  56. Ich leg mich fest: selbst ohne Demichelis beim Absteiger Berlin dürften wir uns eine gewisse Chance auf die Meisterschaft bewahrt haben! 😀

  57. Gerade sammelt Schalke aufgrund der tollen Stimmung erste Sympathiepünktchen, da wütet Felix wie ein Irrer und beschimpft die bösen Schiedsrichter.

    Klar ist das unmöglich, was die Gladbacher da sich geleistet haben, aber die Nürnberger sollten sowas die Schnauze halten nach ihrer Unleistung bei physisch und psychisch schwer angeschlagenen Hamburgern. Da 0:4 zu verlieren – Respekt.

  58. @tafelrunde
    Doch, die haben sich gefreut. Ich denke Ribery hat mehrfach nachgefragt, ob es denn nichts zu trinken gibt aber es blieb aus, wenngleich KHR mit Champagner und feuchtem Anzug aus der Kabine kam und sogleich kund tat, das Bastian Schweinsteiger wieder zugeschlagen hat 🙂

    Van Gaal zur Thematik „Konzentration aufrecht erhalten“: Seiner Meinung nach hat man jetzt umso mehr Zeit, sich auf die Spiele vorzubereiten, was aus seiner Sicht einen klaren Vorteil darstellt.

    Kann man sehen wie man will, ich denke, dass vor allem die Meisterschaft gehörig Druck wegnimmt und man die letzten beiden Spiele weitestgehend drucklos geniessen kann.

    Das könnte schon ein Vorteil sein. Aber da haben wir noch 2 Wochen zeit darüber zu urteilen.

    Was für eine verrückte Saison. Ich mach heute schonmal ein Gläschen Sekt auf und dann muss ich mich wohl mal wieder verstärkt der Familie widmen, die ob der letzten Wochen doch ein ganz klein wenig zu kurz gekommen ist. 🙂 🙂 🙂

  59. …..Meeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisssssssssssssssssssssssssteeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Juhu,nächste Woche auf nach Berlin – Schale abholen!

    Viel Spass euch allen beim Feiern – Rollmöpse sollen helfen,wegen den Kopfschmerzen morgen 😉

    22

  60. @ralla #70: Danke.
    So muss man das wohl sehen.

    Dennoch: Andersrum, also wenn Schalke nun gewonnen und Bayern verloren hätte, wäre Gelsenkirchen aber sicher so was von explodiert. Spieler, Trainer, Fans sowieso.
    Und mit was? Mit Recht.

    Obwohl, das kann man nicht wirklich vergleichen.

  61. Einfach nur geil, 33x zittern, hoffen, bangen und freuen – und jetzt ist es soweit. Danke, danke, danke an die Mannen von Gaal und den Trainer himself. Und danke auch an Bremen. Ich kann es noch nicht fassen, dass es geklappt. JAAAAAAAA!

  62. DIESER CLUB IST SO GEIIIIIIIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    P:A:R:T:Y!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Mega Gänsehaut vorm TV als die Tore aus Schlacke gemeldet wurden… SO GEIL! Danke Werder! Auch wenn wir Euch den Pokal noch wegschnappen ;-)))

  63. ich liebe es wenn ein plan funktioniert !!!!!

    ich sagte doch bremen lässt sich NICHT hängen!
    danke dafür ! (war ja auch nicht ganz uneigennützig)

    by the way: da iss das ding !!!

  64. sooooo nach der Meisterparty im Fanclub auch wieder zuhause bin. Ein geiles Spiel, immer Herr der Lage gewesen…….und schön war einfach der Moment als das Stadion unruhig wurde und man ahnte das die Bremer in Führung gegangen sind gegen die Schalker.

  65. @Paule:

    Glückwunsch. Ganz abgezockt kalkuliert. Dass die Bremer hier mitlesen und Selbiges nicht so auf sich sitzen lassen können. Ganz schön ausgeschlafen mitgedacht! Schlicht und ergreifend: Meisterlich.

    So. Für meine Wenigkeit und meiner spartanischen Maxime des ästhetischen Spiels war die Saison schon nach den ersten echten „8“ attraktiven Saisonspielen ein Erfolg. Endlich. So viele schöne wie in dieser Saison gab es in den letzten 25 Jahren zusammen nicht. Schön! Ich bin glücklich. Erfolg und Schönheit in harmonischer Eintracht. Ein wahrhafter Glücksmoment. Die Saison quasi ein Pfeil der über die eigene Sehnsucht hinausschnellt. Ein sogenannter Glücksschaummoment!

    Einziger Wermutstropfen: Da zerschnibbeln mir ein hanseatischer Brillenverkäufer, ein holländischer Zeremonienmeister und ein heißblütiger portugiesischer Toreador in nur zwei Jahren meine schöne Kontinuitätstheorie. Einfach zerpflückt. Aufgespießt. In den Geigenkasten geschoben und ab damit auf den Styx und runter in den Orkus. Wie gut, dass ich meine thematisch daran angelehnte sporthistorische Examensarbeit schon vor 3 Jahren abgeben habe. habe auch prompt reagiert. Ausgedruckt, geschreddert, dreifach zerpfückt und den Lokus runtergespült.

    Jedoch, Hoffnug in Sicht? Welcher Verein sicherte dem in Bälde östlichsten Verein der Bundesliga diesen Triumph? Na bitte. Ein Lob auf die… Kontino … Kontonu…. Kontui…, ach scheiß Fremdworte, …auf die Beständigkeit.

  66. Grandios, dass es heute schon geklappt hat. Ich hatte natürlich auch drauf gehofft, aber wenn’s dann tatsächlich genau so passiert…

    Besonders albern aber, dass Magath jetzt wieder alles am Schiri festmacht. Er weiß wahrscheinlich, dass er mit Schalke so nah nicht mehr an die Schale kommt. Auch mit 45 Spielern im Kader werden sie nächste Saison in der CL-Vorrunde ausscheiden und in der Buli max. 5 werden.

    Aber die Schalker können uns ja zum Glück bis auf weiteres egal sein, denn Deutscher Meister ist nur der FCB!

    Pflicht erfüllt, jetzt folgt hoffentlich auch die Kür.

  67. War im Stadion. Osttribüne Unterrang. Schräg vor mir einer mit Knopf im Ohr. Zwei Bayerntore, bei jedem steht er auf und ballt die Faust.
    Auf einmal springt er wie von der Tarantel gestochen hoch, in einer Hand einen Bierbecher, der seinen Inhalt als Kugel nach oben zu befördern scheint, welche platzt und sich im Umkreis von drei Metern verteilt. Einzelne im Nachbarblock tun es ihm gleich.

    Der Beamte weiss was los ist, beneidet ihn um seinen Handyempfang (Ironie: Hast Du im Stadion des Vereins mit der Telekomwerbung ein Telekomhandy, dann werden solche Sachen wie mobiles Internet oder eine SMS zum Glücksspiel, während die Nebenmänner mit vodafone und o2 wissend grinsen)… wo war ich… ach ja: 110 kg Beamter wissen nicht wohin mit dieser vollkommen unerwarteten Freude und reissen fast den Nebenmann um. Das selbe beim Bremer 2:0.

    Weils unerwartet kommt, ohne Vorwarnzeit. Weil plötzlich kein Vize(kusen)-Triple mehr droht. Weil sich bei mir in der letzten Saison eine Sehnsucht nach dieser selten hübsch-hässlichen Schale entwickelt hat. Weil der Gedanke eines Anziehpüppchen-Meister-Magaths, welchem Du einfach eine andere Vereinskrawatte verpasst, bis August erfolgreich verdrängt werden darf. Weil es keine Balkondiskussion gibt. Weils doch eine Balkondiskussion gibt, da Ude sicherlich wieder Urlaub hat. Weil die tz irgendwie an Udes Urlaubsplan kommt und bekanntgibt, dass Ude nach dem CL-Finale _nicht_ Urlaub hat. Weil euch sicher noch was einfällt 😉

  68. Achja, noch zu den Trikots: ich finde es an sich ganz hübsch (stehe sowieso auf Längsstreifen), ABER
    – das T-Logo auf der Brust sieht noch beknackter aus als ohnehin schon, so billig draufgepappt und farblich unpassend
    – der Spielername hinten drauf hat eine ganz andere Schriftart als alles andere, sieht voll daneben aus
    – die Stutzenfarbe passt auch mal überhaupt nicht – wer denkt sich denn sowas aus?

    Ich hoffe, da wird noch nachgebessert.

  69. So lobe ich mir den kritischen Fußball- Fan. Gerade Meister geworden, aber erst mal über die Stutzenfarbe abmotzen.

    Glückwünsche von mir zur Deutschen Meisterschaft. Ihr habt Euch das verdient. Vielleicht klappt es ja auch noch mit dem Double.

    Grüße

    Annabelle

  70. offtopic, geht mir aber völlig auf den sack!

    der gute herr magath scheint eine eigenart zu haben die vielleicht nur mir negativ aufgefallen ist:
    er sucht grundsätzlich die fehler bei den anderen…heute wars der schiri…obwohl heute?
    er schien die ganze saison an dieser einen situation die zum „glasklaren“ elfer führen sollte, festzumachen!
    merte hakelt etwas mit nem untergewichtigen blauen, der fällt und auf einmal ist schlacke wieder der „meister der herzen“.
    klar, man kann den geben! ohne frage…aber man kann auch gegen hannover gewinnen, und gegen uns zumindest versuchen ein tor zu machen…oder wenigstens mal die mittellinie überqueren…

    ich hatte respekt vor dir, felix…
    aber so eine kindische aussage revidiert mein eigentlich hohes ansehen von dir!

    vielleicht bist du aber nur so sauer, weil du dich mit einem titel nach hamburg verpieseln könntest.
    nun heisst es aber wohl: noch eine saison „vizekirchen“…

    p.s.: evtl sollten deine spieler in der nächsten saison schwarze tangas unter ihren weissen hosen tragen…dann klappts auch mit den elfern 😉

    EDIT:
    annabelle…. genau das habe ich auch grad gedacht..sry jungs…aber wenn DAS unser problem ist heute???
    nach dieser geilen saison wäre ich nicht sauer wenn unsere jungs die nächste saison in den rosa „wiese-hemdchen“ spielen würden…
    zumindest zum sponsor passen würden sie…

  71. @vonboedefeld/Annabelle: Das ist ja das schöne, ansonsten habe ich echt kein Problem. Gar keins. Alles bestens.

    Und das mit dem Double klappt schon. Wahrscheinlich schon übernächsten Samstag. Und dann schauen wir weiter.

    So, ich geh jetzt ins Bett, aber ob ich schlafen kann, weiß ich noch nicht. Vielleicht wache ich auch mit Alpträumen von hellblauen Trikots auf…

  72. ich habe mich heute mehr über die brmer tore, als über meine bayern gefreut. Der Blick von Bordon nach dem spiel- unbezahlbar.

    Schöner kann es gar nicht sein. Das war die größte sorge, das schalke meister werden könnte.

    Habe auf irgendeinem tv sender eine ca 65 jährige schalke anhängerinn gesehn, die meinte nur: 2. Platz ist doch nicht schlecht….Die gute frau kennt das ja sicher zu genüge…

    @Annabelle: heute gratulier ich dir gerne: haben deine bremer echt mal gut hinbekommen. Ich muß aber gestehn, das ich ihnen das nicht zugetraut habe. ALSO: hut ab.

  73. YYYYYES!!! Souveräner Traumfußball bis zum letzten Atemzug! Eigentlich schade, dass die Liga schon nächste Woche endet… Aber zum Glück geht’s ja noch etwas in die Verlängerung!

    Und in „Vizekirchen“ (viermal Platz 2 in den letzten 10 Jahren) kann man sich jetzt das vierte Herzchen über’s Wappen sticken! 😉

    Und dann hämmert den leidgeprüften Knappen auch noch ausgerechnet Ösil den ersten Sargnagel in die Kiste…

    DANKE für diesen perfekten Tag!!!

  74. @gunnar
    – das T-Logo bringt pro Saison 25 Millionen, also einen Robben uuuuuund…
    – es hätte magenta sein können, schau Dir das aktuelle und das letzte CL-Trikot sowie die Ligatotal-Trikos an
    – der Spielername hatte fast immer eine andere Schriftart als alles andere. Mir gefällt die Schrift: höher, dynamischer – Geschmackssache
    – die Stutzenfarbe passt nicht, aber sie passt: T-Logo schwarz, schwarze Linien im Trikot und in der Rückennummer. Muss Robben jetzt schwarze oder rote Leggins tragen? Egal
    – Highlight – neben der Hommage an Gerd Müller: das golden eingerahmte Vereinswappen… im Gegensatz zum Trikot der Nationalmannschaft gottseidank nicht aus Gummi!

    Einem Einlebenlangkeineschaleinderhand-Schalker wärs wohl egal, in welchem Trikot seine Mannschaft die Meisterschaft klarmachen würde – und wenn vorne draufsteht „ich treibs mit Ziegen, und zwar mit denen auf vier Beinen“

  75. @ vadder

    Ich habe meiner Mannschaft das auch nicht zugetraut. Ich bin genauso überrascht wie Du. Danke für die Gratulation.

  76. @faulerbeamter:
    Ist schon klar, dass die Brustwerbung wertvoll ist, aber ein schwarzes Logo, noch dazu auf einem weißen Untergrund, bei dem der rote Streifen drunter durchscheint? Sieht aus wie auf eilig draufgebügelt.
    Magenta ist natürlich noch schlimmer, keine Frage.

    Spielername: Wenn ich das im TV richtig gesehen habe, ist das eine Serifenschrift. Ist mMn eine typographische Katastrophe, das mit der serifenlosen Schrift im Vereinsnamen zu mischen.

    Die Stutzen sollen rot oder rotweiß sein, nix anderes, basta.

    Wappen, Bomber-Konterfei und Spruch sind natürlich großartig.

    Jetzt aber wirklich: Gute Nacht!

  77. Danke an alle Bremer die hier gestern den Schalkern den Schneid abgekauft haben.

    Das Foul bzw. der Zweikampf von Mertesacker fand ich eine 50 / 50 Entscheidung, meine Güte sie sind doch beide in den Straumraum und hatten quasi die gleiche Haltung als der Schalker fiel.

    Wie kann ein so erfahrener Trainer wie Felix sagen das dadurch und durch eine Elferentscheidung gegen uns die Meisterschaft entschieden hätte……..

    UNFASSBAR Felix > ganz mieses Schachspiel 😉

    In dem Fall halte ich es doch wie große Trainer es auch tun:

    Solche Dinge gleichen sich im Laufe einer Saison ohnehinaus. Ja ich lege gleich 3 € in Frasenschwein.

    Es war der Wahnsinn, vor allem auch das schöne Lächeln von Uli als die Bremer ihr Tor gemacht haben. Danke Werder.

    So jetzt gleich mal sehen wer im DP auftaucht.

  78. Ende