FC Bayern – dies und das – 09/10 #8

Aus der aktuellen Saison ist die Luft raus. Wie meistens nach dem letzten Spiel.

Gleichzeitig werden Blogbeiträge mehr und mehr Sommerpausen’esk.

Transferspekulationen sind da das Salz in der Suppe.

Auch oder gerade beim FC Bayern.

Was haben wir denn da?

Die Vertragsverlängerung von Herrn Ribéry steht da wohl an erster Stelle. Schon mal seehr gut. Nicht unbedingt wegen 2009/10. Sondern weil wir 2007/08 gesehen haben, was mit ihm in Topform möglich ist. Was wäre das für eine Saison geworden, wenn ein Ribéry in der Form aus 2007/08 im Finale neben Turbo-Robben gespielt hätte? Ach lassen wir das Träumen. Nächste Saison…

Ein gewisser Toni Kroos kommt nach seinem Qualitätssprung aus der Farbenstadt zurück an die Isar. Wenn ich wiederum an diese Offensive denke mit Kroos, Robben und Ribéry, dann wird mir jetzt schon warm ums Herzchen.

Ebenfalls wieder zurück kommen will Herr Braafheid. Herr Toni eher nicht.

Ersteres kann ich verstehen – fangen wir einfach noch einmal von vorne an. Letzteres ist vor allem finanziell für den Verein gut. Wie man so hört war derLuca irgendwann dann wohl doch mal endlich bereit, von seinen überhöhten Gehaltsvorstellungen abzurücken. Die drohende Rückkehr zum Tulpen-General versetzte hier scheinbar italienische Berge.

Ganz und gar nicht überraschend sind ferner die Abschiede von zwei Ex-Hoffnungsträgern: Rensing und Görlitz. Alles Gute.

Definitive Zugänge gibt es momentan vor allem im Betreuerstab. Beides ist aber eigentlich keine große Story.

Marcel Bout war schon unter van Gaal in Alkmaar tätig. FCB.de sagt, dass er die Spielanalyse von Egon Coordes übernehmen soll. Im Videotext hatte ich gestern aber (erneut) noch gelesen, dass er Hermann Gerland ersetzen soll, der wiederum die zweite Mannschaft der Bayern von Herrn Scholl zurückbekommt.

In der gleichen Quelle stand geschrieben, dass Bout von Alkmaar zuletzt an SC Telstar „ausgeliehen“ war – sowas habe ich in Bezug auf einen Trainer überhaupt noch nie gelesen…

Frans Hoek ersetzt Torwarttrainer Walter Junghans. Dies stand – soweit ich weiß – schon länger fest. Also der Abschied, bzw. die „Versetzung“ in die Bayern-Jugend. Bei diesem Thema bin ich neutral. Ich kann an dieser Stelle die Tatsache, dass Junghans überhaupt bei uns Torwarttrainer war, weder bewerten noch kommentieren. Sollen andere machen.

Hoek soll eine Fußballschule betreiben und ferner mit van Gaal schon in Amsterdam, Barcelona und der Elftal zusammengearbeitet haben.

Was all das für den FC Bayern bedeutet werden wir sehen.

Noch was vergessen?

Am 21.06. ist Trainingsauftakt beim FC Bayern.

Klick zum Ende der Kommentarliste

0 Gedanken zu „FC Bayern – dies und das – 09/10 #8

  1. Van Gaal hatte doch immer so eine Maxime von wegen 22 spieler und 3 junge.
    Wie soll das denn alles zusammepassen? Eigentlich müssten ja noch welche gehen? Lell, Ottl zb. und dann wärens immer noch zu viele.

    Zugänge sind ja auch noch nicht bekanntgegeben, da kommt bestimmt noch was nach…

  2. @ Heffer, Tymo wird wohl auch noch gehen. Klose muss man mal sehen. Und einige der Jugis die heuer schon leise glänzen durften werden wohl noch etwas zeit brauchen bis sie endgültig in der ersten Elf angekommen sind.

  3. Ottl wird ja, wie es den Anschein hat auch noch in Nürnberg bleiben. Man wird ihm keine Steine in den Weg legen und bei uns wäre er wohl ohnehin maximal Ersatz, was er bestimmt nicht beabsichtigt.

    Altintop ist ja auch noch nichts eindeutig, denke aber schon das er gehen wird, auch bei einem guten Angebot der Bayern, denn das Potential woanders nen Stammplatz zu haben hat er allemal.

  4. zitat lvg:

    „Wir können allerdings noch immer einen Verteidiger gebrauchen, weil Lell und Görlitz weggehen. Und ich will für jede Position zwei Spieler.“

    lell geht also tatsächlich? haben die ihn ausbezahlt, oder wieso klappt das jetzt auf einmal doch?

  5. Ich werde dieses Jahr ganz entspannt die Transfer-Gerüchte und Wasserstandsmeldungen abwarten. Sich wegen irgendwelchen Gerüchten im Anfangsstadium Hoffnungen zu machen, lohnt sich als Bayernfan einfach nicht. Nerlinger kommt hier scheinbar ganz nach Rummenigge, der vor Mitte August jeden Transfer prinzipiell abwinkt und den Kaderbestand schön redet. Von diesen Aussagen ist erfahrungsgemäß überhaupt nix zu halten. Wenn ich heute wieder lese, dass Nerlinger die Verpflichtung eines IV ausschließt, dann gute Nacht. Naja, warten wir es ab und hoffen auf van Gaal, der im zweiten Versuch wohl keine neuen Braafheids an Land zieht. 🙂

  6. Altintop wird laut neuesten Infos wohl keinen Vertrag bekommen. O-Ton „er muss mit seiner Qualität und in seinem Alter ] irgendwo [ Stammspieler sein. Klares Statement.

    Sosa wird kaum zurückkomen
    Ottl braucht man nicht unbedingt mehr. Er will aber nicht in Nürnberg bleiben, evtl. nach Stuttgart als Lanig-Ersatz könnte ich mir vorstellen.

    Breno und Braafheid werden zurückkommen.
    Lell wird seinen Vertrag zu Hause oder sonst wo (ja wo isser eigtl.?) aussitzen
    Toni großes Fragezeichen. Neapel hätte nichtmal Geld fürs Gehalt, von Ablöse ganz zu schweigen, aber da sollte Bayern doch mit sich reden lassen.

    Tymo….für mich ein Härtefall. Würde wohl freigegeben, fühlt sich aber offensichtlich wohl in München und ist nach der schwierigen Geburt sicher froh, erstmal hier zu bleiben -> Stichwort Familie! Wäre auch ok, denn wenn van Bommel ausfällt möchte ich nicht auf Dauer mit Pranjic auf der 6 spielen müssen.

    Neuzugänge bisher außer den Rückkehrern Fehlanzeige. Macht auch wirklich nur bei absoluten Verstärkungen Sinn. Mal die WM abwarten, ist ja noch viieel Zeit zum spekulieren.

    Die Trainingseinheiten Mitte Juni werden bestimmt auch übersichtlich….

  7. Nerlinger sagt: „Wir holen keinen Innverteidiger“. Jetzt geht das Drama schon los mit der Selbstüberschätzung.
    Und was Tymo angeht: der ist ein sinnvoller Back-Up für die 6er Position, wenn er ginge muss gleichwertiger, international erfahrener Ersatz her und bitte niemand der mit O anfängt und mit ttl aufhört.
    Ein Links- bzw. Rechtsverteidiger, vorzugsweise nicht aus der holländischen Liga,ist sowieso Pflicht. Mit Braafheid und Contento als Ersatz kann man leben.
    Mittelfeld passt dann; mit Kroos, Altintop und ggf. Sosa sind es eigentlich schon zuviele offensive Back-Ups.
    Im Sturm wäre zu hoffen, dass Klose ne tolle WM spielt und ggf. versilbert und dann ersetzt werden kann, sodass 4 Stürmer (Olic, Müller, Gomez + 1) im Kader wären, wobei Herr Müller für mich kein Stürmer ist (aber das ist ein anderes Thema), ich hätte sowieso viel stärker auf Gomez gesetzt.

  8. @K1974: wegen Müller: Was ist er denn für dich? Wenn Gomez nur halb so viel gelaufen wäre, hätte LvG Argumentations- Probleme bekommen…aber so? Technisch besser als Olic, treffsicherer als olic, Gomez und Klose…und das als frischling..aller ehren wert. LvG wußte schon, warum er ihm das Vertrauen gibt.

    Zu Nerlinger: da geb ich der recht- wenn man einen IV abgibt. und danach sieht es nicht aus. 5 IV braucht kein mensch.

    Zu Lell: laut Sport Bild hat er zurzeit familiäre Probleme. Da wünsche ich ihm ehrlich, das das nichts ernstes ist.

    Zu Toni: findet sich da kein scheich, der ihn sich holen will??

  9. tor: butt, kraft und der neue der 2. mannschaft
    AV: lahm + einkauf x rechts, contento, braafheid und ein 1/2 badstuber links
    IV: demichelis, van buyten, ein 1/2 badstuber und breno
    6er: schweinsteiger, van bommel, 1/2 pranjic, tymo, 1/2 alaba
    zentral: kroos, 1/2 alaba und 1/2 müller
    außen: robben, ribery, 1/2 pranjic + vorhandener x (hamit/sosa)
    stürmer: klose, gomez, olic und 1/2 müller

    bei der konstellation kann ich mir außer dem lahm-back-up nur noch einkäufe vorstellen, wenn klose geht bzw. weder hamit NOCH sosa nächstes jahr im kader sein werden.

    das liefe im extremfall bei den einkäufen auf „nur“ einen lahm-ersatz hinaus, was ja alles andere als ein qualitätssteigernder transfer wäre…

  10. @K1974
    Mit van Buyten wurde erst 2 Jahre verlängert und Micho hat noch Vertrag. Dazu Breno und Badstuber muss reichen.

    @vadder
    100% Zustimmung zu Müller

    Habe grade wieder irgendwo gelesen, das es bei Luca Toni doch Richtung Neapel geht. Hoffe nur, das wird keine Posse, die die ganze Sommerpause andauert. Aber da er ja nicht mit zur WM fährt hat er ja genug Zeit sich um seine Zukunft zu kümmern.

  11. wieso „muss“ das reichen? ich denke das cl-finale hat gezeigt, dass es im ernstfall wohl eben nicht reicht.

    ich deute braafheids rückkehr so, dass für links hinten keiner geholt wird. das führte letzte saison dazu, dass badstuber rausrücken musste, obwohl sich fast alle einig sind, dass er als iv besser ist. wenn das so weiter läuft, wird er auch keine chance haben, stamm-iv zu werden.
    ähnliches gilt für breno, der sich ja überhaupt erst von seiner verletzung kurrieren muss.
    somit sind unsere langhaarigen vorerst in stein gemeißelt. und die sind definitiv keine europäische top-iv. van buyten spielte seine mit abstand beste saison bei uns, ob da noch luft nach oben ist, würde ich bezweifeln. und micho läuft ja jetzt schon länger seiner top-saison hinterher und schießt immer wieder böcke. für einen verteidiger gilt nunmal, dass er kein gutes spiel gemacht hat, wenn ein tor auf seine kappe geht…

  12. Auf den Außen wird’s aber schon ein bisserl dünn, wenn Altintop geht. Da kann noch Pranjic spielen, Müller und Kroos, wobei die beiden letzteren eher zentral spielen wollen/sollen.
    Gerade fürs rechte Mittelfeld braucht’s schon noch einen Backup für Robben.

  13. Müller kann doch auch LA & RA spielen. Ich denke da kommt keiner mehr.

    Aber ein Top AV wird wohl kommen. Ob LV oder RV ist doch egal, da wechselt Lahm halt zur Not wieder. So hat UH das doch in einem Interview auch gesagt…

    Ein BackUp für Lahm (also RV) wäre noch wünschenswert…

    Ansonsten wird wohl nur bei Abgängen (Klose, Demichelis, Tymo) nochwas passieren.

  14. 4 IV müssen reichen, weil

    – nur 2 spielen können
    – van Buyten erst vor ein paar Wochen einen neuen Vertrag bekommen hat und somit auf ihn gesetzt wird und
    – wenn er mal wieder die Form der Hinrunde erreicht erübrigen sich die Diskussionen um ihn wieder
    – Breno nun das 2,5. Jahr bei Bayern angeht und sich die 12 Millionen Ablöse irgendwann auch mal auszahlen müssen
    – Demichelis noch vor 2 Jahren ein weltklasse Verteidiger war und da auch wieder hinkommen kann

    Die Stamm-IV der näheren Zukunft könnte dann aus Badstuber und Breno bestehen wenn es bei Breno reicht. Gute Ansätze hat er ohne Frage gezeigt. Falls nicht muss man irgendwann nachbessern.

    Aber wenn man mit van Buyten verlängert ist es doch logisch und konsequent, dass auf dieser Position kein Fünfter mehr geholt wird.

  15. wie kann man auf Demichelis (er hat diese Saison in jedem Spiel einen Bock gebaut) und van Buyten (Buli ok, CL reicht es ab dem Achtelfinale nicht) bauen??? Van Buyten wurde wohl auch verlängert damit Ribery seine Vertrauensperson im Verein hat.

    Aber eine internationale Abwehr haben wir mit den beiden nun mal nicht, van Buyten haben wir ja gesehen ist mit ein zwei Haken schon schwindelig gespielt. Und hinterher gehen beide meist nicht.

    Und auf wen will man noch ein Jahr für die Torwartposition warten??? Neuer, Adler??? Da sollte sich jetzt was tun.

  16. Van Buyten nervt einfach mit seinem schlechten Aufbauspiel. Robben dreht doch regelmäßig durch, wenn van Buyten ins Aus passt oder der Ball auf halber Strecke verhungert.

  17. ich will ja auch nicht unbedingt bestreiten, dass 4 innenverteidiger reichen, aber
    1. weiß ich nicht, wie lange breno brauchen wird, anfang der saison sinds also evtl. nur 3 (bzw. wenn badstuber auf außen abgezogen wird nur 2) und
    2. ist ja die frage, ob es unbedingt DIE 4 sein müssen.

    van buyten ist ein erfahrener mann und ich denke man hat zu recht verlängert. eine stammplatzgarantie kann das aber nicht bedeuten. bei demichelis liegt die vertragsverlängerung ja (soweit ich weiß) schon etwas zurück. ich würde nicht in tränen ausbrechen, wenn den nach einer vernünftigen wm jemand haben will. wie lange wollen wir denn noch warten, dass er seine EINE top-saison wiederholt?

    wenn ein „star“ für links geholt würde, wieso hat man dann braafheid zurückgenommen? doch hoffentlich nicht für die innenverteidigung und zwischen braafheid und einem neuzugang links stünden immer noch badstuber und contento. das wären dann 3,5 für eine position, obwohl lvg doch überall lieber 2 haben will. und dass man lahm wieder auf links zieht bzw. einen 2. top-mann für rechts holt, ist ja wohl auch unwahrscheinlich.

    bin sehr gespannt, ob da im sommer tatsächlich irgendwas hochklassiges für hinten kommt. ansonsten ist die eher unbefriedigende situation in der defensive nämlich genau die gleiche sein wie letzten sommer. dann braucht man echt gar nicht einkaufen gehen…

  18. müller kippt nicht nur vor und nach jedem torschuss, sondern jetzt auch noch vom fahrrad 😉
    wohl zum glück nix ernstes…

    zum thema:
    es MUSS minimum ein top-aussenverteidiger her!!!
    simmer mal ehrlich: noch so einen kraftakt wie dieses jahr in der cl werden die jungs nicht so einfach bewerkstelligen!!!
    robben wird sicherlich nicht wieder reihenweise entscheidende bälle aus 85 metern in den winkel kloppen!!!

    diese saison war sensationell, aber nicht der massstab, denke ich.
    das team lief absolut rund, es hat (fast) alles geklappt, keiner hat gemuckt, alles bombe…sowas gibts nur alle 900 jahre mal.

    ich zumindest lasse mich von dieser geilen saison nicht blenden.
    und ich denke auch vgaal wird dies nicht tun 😉

    um fest bei den top 4 mitzuspielen fehlen noch einige prozentpunkte.
    und die können in meinen augen weder die nachwuchs- noch die ausleih kicker stemmen.

    das bankkonto ist ja auch prall gefüllt.
    (srna, clichy, rafinha, alle so um die 10-15mio`s, fallen mir spontan ein)

  19. Will gar nicht so sehr über Positionen reden, aber hoffe, dass Bayern 3-4 Spieler holt. Die Stop&Go Politik bei den Transfers muss endlich aufhören. Eine Klassemannschaft braucht jedes Jahr neue Impulse, neue Konkurrenzsituationen, selbst wenn die Vorgänger nicht unbedingt totale Enttschäuschungen waren.

    Einer dieser „Transfers“ ist vielleicht mir Kroos schon abgehakt. Bei Breno weiß ich nicht, habe seine Leistungen nicht so genau verfolgt. Ich finde es etwas schade, dass man jetzt Gomez an der Backe hat. Vieles spricht doch dafür, dass Dzeko der Königstransfer im Sturm gewesen wäre. Gomez wird jetzt sicher noch mindestens 2 Jahre bleiben, bevor man ihn abschiebt. Aber vielleicht überzeugt er demnächst mir konstant sehr guten Leistungen?

    Davon ab, wird man irgendwas im Sturm machen müssen. Toni ist vermutlich Geschichte und bei Klose mag ich nicht mehr an Krise glauben. Das ist aktuell einfach sein mangelhafter Leistungsstand. Olic, Gomez und teilweise Müller – scheint mir zu dünn.

    Wie von allen benannt, gilt es in der Abwehr etwas zu tun. Auf der Watchlist dann auch die Nachfolgen für van Bommel und Butt. Wobei es hier vermutlich keine Vorgriffe geben wird.

  20. Also van Buyten hat in der Hinrunde sensationell gespielt und viele Tore gemacht. Danach wurde er durch Vereltzungen immer wieder ein wenig zurückgeworfen.

    Als man den Vertrag verlängert hat, ist das mit Sicherheit in Abstimmung mit van Gaal geschehen. Im übrigen kann ich mich nicht erinnern, dass hier jemand zum Zeitpunkt der Vertragsverlängerung gemeckert hat.

    Van Gaal hat ihn zum Chef gemacht und wird weiter mit ihm planen. Wenn er wieder die Form bekommt, wie in der Hinrunde kein Problem, ansonsten wird man sich was überlegen müssen.

    @vonboedefeld
    Diese Saison war erst ab Herbst gut und ab April sensationell.

    Und was Robbens Tore betrifft, dachte ich erst genauso. Allerdings war es in der CL ja im Grunde nur ein Wundertor gegen ManU (und ein sehr schönes gegen Florenz). Sowie im DFB-Pokal auf Schalke und in der BL gegen Bremen. Alle anderen Buden waren ja eher „normal“. 🙂

  21. Generell halte ich von unserer IV -was den nationalen Vergleich angeht- sehr, sehr viel.
    Aber international sind sie zu wenig ausgefuchst.
    Favorisiere für die IV einen Einkauf von Topformat+einem LV bzw RV (-> Lahm auf links).
    Topformat findet man unter anderem häufig in England. Ein Terry oder Ferdinand wären Traumkandidaten, aber niemand würde daran zweifeln, dass zumindest ersterer bei seinem Verein alt zu werden beabsichtigt.
    Nichtsdestotrotz: Nicht zuletzt durch unseren Kader (Namen wie Robben, Ribery und nicht zuletzt Schweinsteiger sind international durchaus bekannt, dazu kommen Müller und Olic, deren Auftreten aus dieser Saison auch außerhalb unserer Landesgrenzen hochachtend anerkannt wurde…) haben wir durchaus einen Renommeegewinn zu verzeichnen.
    Wenn man diesen nutzte, um einen Saustarken IV zu holen und einen LV/RV mit international bewährten Leistungen, dann sehe ich einer rosigen Zukunft entgegen. LV/RV kann auch älter sein, weil —> Contento+xJahre

  22. angeblich soll dieser vidic ja für 10-15 mio zu haben sein. ich kenne den aber ehrlich gesagt nicht. ich weiß nur, dass der von einigen für gut befunden wird. andererseits wärs dann auch seltsam, dass er auf dem markt sein sollte…

    naja, alles schall und rauch, der christian will ja net!

  23. @ bayernandreas, auch wenn du es in jedem posting erwähnen wirst, ich werde jedesmal die gegenfrage stellen. Was ist das Problem an Butt? Woran machst du fest dass der Mann plötzlich ein Alter erreicht hat bei dem er seine langjährige Form nicht mehr halten kann. Also warum willst du den so dringend jetzt schon ersetzen?

  24. @david, ich gehe bei Butt halt nicht davon aus, das er noch einmal eine solche Saison hinlegt. Und wenn Torleute auf den Markt kommen, denke ich halt die sind nach der WM zu haben.

    Kann aber auch bei der Torwartposition allein dastehen.

  25. Ich glaube nicht, dass sich jetzt schon was an der Torwartposition ändert und fände das auch gut und richtig. Lieber eine diskrete Vorvereinbarung mit Neuer machen, damit er nächstes Jahr ablösefrei kommt (sein Vertrag geht doch bis 2011, oder?).

  26. Neuer hat Vertrag bis 2012. Würde also 2011 zum letzten Mal Ablöse bringen….

    Zuletzt ist über eine Verlängerung die Rede. Womöglich das übliche Geplänkel.

    Ich denke auch, dass da schon längst irgendwas vereinbart ist, insofern macht ja auch das 1 Jahr Zusatz für Butt Sinn.

    Allerdings könnte ich auch mit einem Lloris leben, wenngleich er gerade gegen uns nicht seine besten Spiele hatte. Nur wer das Spiel gegen Bordeaux gesehen hat, der wird mir zustimmen.

    Adler wäre mir auch recht.

    Nur nicht Wiese, der ist zwar noch nicht sooo alt, aber für eine Ära zu alt.

    Aber vor Sommer 2011 wird sich mit Sicherheit nix tun.

  27. Nein, Bayernandreas, da stehst Du nicht alleine. „Selbstverständlich“ habe ich die Torwartposition in meinem Post lediglich unterschlagen.
    Ich war und bin der Meinung, dass ein Adler einen Haufen Geld wert wäre.
    Butt ist alt, und ob er jetzt noch eine Saison gut spielt oder nicht kann man nicht genau sagen.
    Fakt aber ist: Es war für seine Verhältnisse eine SEHR SEHR gute Saison, seine beste überhaupt. Das ist das Problem: Das ein Torwart in seinem Alter plötzlich gut wird ist schon anatomisch ausgeschlossen: Reflexe werden in zunehmenden Alter eben schlechter, das ist einfach so. Das, was ihn stark gemacht hat, war seine Form.
    Generell ist es schon selten genug, dass eine Bestform (wie Kahn 2002) von einer weiteren Supersaison verfolgt wird. Dann noch -ich weiß, ich wiederhole mich- in seinem Alter?

    EDIT: @ Pekka
    Olic, Gomez und Müller reicht () van Gaal meiner Meinung nach eh auf 4-3-3 umstellt.
    Kroos nimmt quasi den einen sturmplatz weg, indem er 2. Spitze spielt.
    ) Dann haben wir 3 Stürmer für 1 Position.

  28. Aber der Buttbutt hielt doch schon in der Vorsaison so wie heuer. Dazu Nerven aus Stahl und Championsleagueerfahrung. Was solls da aktuell besseres geben?
    Neuer, Adler und so weiter müssen sich erstmal international beweisen. Sehe das daher ähnlich wie Ribben, ein Jahr geht sicher noch. Bloß nicht künstlich eine neue Baustelle . Eine umgestellte Abwehrviererkette – wird ja wohl kommen – wird schon genügend Eingewöhnungszeit brauchen.

  29. @ 27 zyniker, Habe eher den Eindruck dass Torhüter im „Herbst“ ihrer Karriere ihre Leistung stabilisieren. Da können einem Adler oder Neuer in einem eventuellen Finale oder sonst auch wichtigen Spiel eher Ausrutscher passieren,

    @ paule, die loopende McDonalds Werbung nervt ja sowas von!!!! 🙁

  30. @ david: Stabilisieren ja, aber diese Saison, das war einfach göttlich und außerhalb seiner geradlinigen stabilisierten Form“kurve“.

  31. gerade beim thema butt…

    es gibt noch ein argument gegen ein festhalten an der derzeitigen innenverteidigung:
    wenn die statistik der gegentore angeführt wird, darf man nicht vergessen, dass es eben diesen butt in der form seines lebens dahinter UND die vielleicht stärkste doppel-6 des letzten jahres in europa davor gegeben hat. sowas lässt die gegentorstatistik einer abwehr natürlich gut aussehen (daneben spielt immerhin auch noch eine pflaume wie lahm…).

    ich würde butt auch noch nicht anzählen. er sorgt jedenfalls dafür, dass man die tor-personalie sehr gründlich und ohne druck regeln kann, zur not halt erst für 2012.

  32. @paule. Ist auf deine Initiative die McDoof Werbung auf deine Seite gelangt?

  33. die Mäcces Werbung ist ja dann wohl zum Glück seit heute verschwunden und wir können uns hier wieder konzentrieren. 😉

  34. @ zyniker, göttlich find ich ja etwas übertrieben. Aber Butt hielt sauber, macht sich nie ins Hemd sondern bewahrt immer die Ruhe, ich glaub das ist keine Formkurve mehr, sondern eher eine sichere Formhorizintale 😉

    @ beniti, wir hatten (imo) sicherlich NICHT die stärkste Doppel 6 Europas.

    Was Butt vielleicht sogar noch etwas stärker aufscheinen lässst 😉

  35. Butt scheint nun endgültig und nachvollziehbarer Weise als 3. Torhüter gehandelt zu werden. Bin nur gespannt, wie „vorbildlich“ sich Tim Wiese als Ersatzkeeper verhalten wird.

    Offensichtlich hat unser NM-Manager, Loreal Oli seines Zeichens, ein illegales Hotel aufgetan, das – so Stand der Dinge – nicht von offizieller Seite beschützt wird und somit nicht braucbar ist. Sicher wird das die Fifa noch irgendwie regeln aber da kommt tatsächlich eine Baustelle nach der anderen. Am besten wir sagen die Veranstaltung ab und schicken die Spieler in den Urlaub 😉

    Die haben echt Sorgen in Südafrika. da werden jeden Tag auf offener Straße Menschen ermordert und die beissen sich an irgendwelchen Hotel-Genehmigungen fest. Wenn das mal die richtigen Prioritäten sind…. 🙁

  36. @david:

    jedenfalls war unsere doppel-6 defensiv stark genug, so einiges von der innenverteidigung fernzuhalten…

  37. Contento verlängert bis 2013. Sehr schön, ein Junge mit Perspektive. Trotzdem sollte ein erfahrener AV geholt werden, für die CL ist der Kleine dann doch noch bisschen zu grün.

  38. @david: Welche Werbung? Ist mir nicht aufgefallen, ich war aber auch in den letzten Tagen selbst kaum hier – wie sah die Werbung denn aus und was war das Problem?

    Davon ab: Nein. Ich habe keinen Einfluss darauf, welche Werbekampagnen der Vermarkter Anschlusstor hier über den Bannertag schaltet. Allenfalls kann man sie bitten auf meiner Seite keine Werbung mehr von Jako auszuliefern, oder so…

  39. Tach Paule,

    man hörte gestern jedesmal nen Werbeslogan von Mäcces, war dieser als solches vorbei startete dieser von vorn und halt mit lautem Ton im Hintergrund. Aber wir haben es ja heute zum Glück hinter uns. 😉

    Edit: Cole wäre ja kein Schlechter, aber wie die ja schon schreiben, könnten wir da wohl nicht konkurrieren. Mal sehen was sich tut.

  40. @bayernandreas: Krass. Wäre mir das aufgefallen, hätte ich was unternommen…

    Bzgl. Cole: WIR waren immerhin im CL-Finale – wo waren Milan, Real und Co? Davon ab, kann man bei uns ja inzwischen auch gutes Geld verdienen. Sogar aus Top-Niveau, bis der Geldspeicher leer ist… 😉

  41. Wie gesagt jetzt ist ja die große Zeit angelaufen um die Gerüchte zu streuen bis die WM anläuft.
    Es wurden so viele schon gehandelt, da werden uns bestimmt noch ein paar Hochkaräter präsentiert.

    Klar können wir inzwischen mit den Gehältern mithalten und bei uns weiß wohl auch jeder Spieler von anderen Vereinen, das die Kohle sicher am 1.ten auf dem Konto ist.

    Und der Geldspeicher wird bei uns eher nicht leerlaufen, denn das ist ja nun mal eine der guten Devisen die u.a. Uli geprägt hat, wir machen keine Dinge die wir uns nicht leisten können oder uns in Schulden reibt.

    Immerhin sind wir erst seit 1984 und den damiligen Verkauf von Kalle schuldenfrei geworden.

  42. soweit ich das sehe stammt das gerücht zu cole ursprünglich von der „sun“, da kann sich jetzt jeder seinen teil denken…

    „(…) AC Milan, Roma and Bayern Munich are also said to be monitoring events.“

    das ist schon alles.

  43. Contento freut mich, allerdings wäre ich auch strikt für einen Weltklasse-Außen und einen Top-Innen (zusammen mit Badstuber). Dazu noch Perspektive fürs (defensive) Mittelfeld – dazu mal die WM abwarten.

  44. Ich hadere noch mit mir. Ein neuer Stürmer ist aus rein quantitativer Sicht völlig überflüssig und irgendwie hoffe ich ja auch auf die Leistungsexplosion von Gomez im zweiten Jahr.

    Andererseits würde ich mir qualitativ jemanden in der Mitte wünschen, der die Spielintelligenz und Technik aufweist, um mit Rib und Rob zu harmonieren und auch mal schärfere Anspiele kontrollieren kann. Das wäre mit Kroos bestimmt grandios. Doch momentan ist da wohl niemand auf dem Markt, der nicht ein großes Loch in die Kasse bei diesen Anforderungen reißen würde. Also ist das wohl eher unwahrscheinlich, dass da was passiert.

    Auch wenn die Offensive ja im letzten Jahr nicht unser großes Problem war, ich denke da sollte auch mit der Perspektive, dass Olic und Klose schon ein älteres Baujahr sind, eventuell was gemacht werden. Wenn Klose aus welchen Gründen auch immer doch den Absprung machen sollte nach der WM, wäre das trotz aller Gegenargumente fast schon ein Pflichttransfer.

  45. Der Herr Robben meint, das der Herr van der Vaart mit dem Fahrrad nach münchen radeln würde, um einen Vertrag beim Branchenprimus zu erhalten….

    ist denn schon sommerloch, oder hat der Raffael vergessen,das er mal „nie zum FC bayern wechelsen“ wollte?? Er vielleicht- ICH nicht…

  46. Nee, das war doch rückblickend aus dem letzten Sommer, bevor Robben zu Bayern wechselte. VdV hat ja doch immerhin einige Spiele für Real gemacht in dieser Saison. Mal schauen, was Mourinho mit ihm vorhat, aber bei Bayern haben wir jetzt sicher keinen Bedarf an vdV.

  47. Ein klasse Verteidiger soll und wird ja laut Herrn Rummenigge noch kommen. Warten wir mal in ruhe die WM ab. Mit Ribery, Robben und Kroos geht nächste Saison in Europa so richtig die Post ab.

  48. Bin ich hier richtig bei „Sommerloch“ 😉

    Kurzes Statement zu unseren Jungs gestern:

    Klose wie immer zuletzt eigentlich kaum zu sehen. Hatte (habe leider nicht 100% aufgepasst) eine Schusschance, die er kläglich vergab. Ansonsten kaum im Spiel.

    Kroos irgendwie auch nicht. War eine ungewohnte Postion, ok. Haken dran.

    Gomez. Vor dem Tor wieder ein typischer Gomez, als ihm der Ball zu weit vom Fuss sprang. Allerdings hat Kiraly da kräftig mitgeholfen, dass die Kirsche noch rein gehen konnte. Der Torjubel irgendwie symptomatisch.
    Würe mich nicht überraschen, wenn er abreisen müsste….

    Badstuber: in den wenigen Minuten gewohnt abgeklärt.

    TW:
    Neuer wenig geprüft, wenn dann aber irgendwie ohne Sicherheit auszustrahlen. Insbesondere am Schluss. Die Frage, ob es nicht besser gewesen wäre einen erfahrenen Keeper zu nehmen und zu warten, bis Neuer wenigstens mal 6 Spiele in der CL gemacht hat, wird sich noch häufiger stellen. Und dann bin ich mal gespannt, wann Wiese den Effe oder den Stein macht.

    Khedira hat mir gut gefallen und auch seine Interviews sind durchaus anhörbar. Würde ich mir als van Bommel-Ersatz 2011 wünschen.

    Ansonsten eher mäßiger Auftritt mit einigen guten Aktionen mit Özil am Anfang. Chancenauswertung mangelhaft. Die Experimente von Löw (z.B. Poldi auf der 6) kann ich nicht nachvollziehen aber ok.

    A propos: Der Fringser hat mal wieder via Blöd am Sonntag nachgetreten. Kann es sein, dass er grade mit Lehmann im Urlaub ist…?

  49. Hab das Spiel gestern nicht gesehen, aber Poldi auf der 6?!?! Wie geht das denn??? Hat er das wirklich gespielt? Unglaublich, die Not des Herrn L…

  50. Ich sah neuer keineswegs unsicher. Ich sah einen torwart, der sicher mitspielen kann (im gegensatz zu zB Butt). Gestern dachte ich erstmals: der neuer würde in die vG´sche Taktik passen…Tolle pässe- gutes auge. Ansonsten ja auch nicht geprüft.

    Ich habe auch Kroos auf ungewohnter Position eigentlich ganz gut gesehn. Hoffentlich hilft im LvG bei seiner weiteren entwicklung.

    Özil gut- hätte nur mind. 1 Tor machen müssen.

    Jetzt fällt westermann auch noch aus. Weiß eigentlich jemand warum Hummels nicht dabei ist??

    Und poldi auf der 6- wahrscheinlich nur, damit er auch mal in die nähe des balls kommt.

    Kehdira könnte in der tat die zukunft auch für uns sein…

  51. ich gehe fest von einer nachnominierung hummels´ aus.

    den jetzigen kader (- beck bzw. trochowski) so ins turnier zu schicken, würde meines erachtens löws kompetenz aber mal heftigst erschüttern.

  52. Ich denke auch, er sollte Hummels nachnominieren. Wir wollen doch nicht mit Poldi auf der 6 gegen Spanien im Finale spielen 😉

    Da muß er (der Herr L.) jetzt halt auch mal über seine Schatten springen…

  53. naja, was heisst schatten:
    hummels wäre doch eher der königsweg, da ein hitzelsperger der öffentlichkeit definitiv nicht vermittelbar ist und im falle frings ja wohl eher ein sprung über ein schwarzes loch als über einen bloßen schatten anstünde.

    aber der jogi macht doch eh was er will und hört nicht auf uns, ein jammer… 😉

    was ich nur extrem merkwürdig finde ist die testerei am samstag. der prügelprinz wird doch nie im leben in einem pflichtspiel auf der 6 auftauchen und dem guten toni kroos hat er dort sicher auch keinen gefallen getan. der hätte sich sicherlich gerne wie özil und marin weiter vorne präsentiert…

  54. Löw denkt einfach, dass Poldi Spielzeit braucht. Und bei Köln, die ja ständig mit drei defensiven Mittelfeldspielern agieren, war er auch in dieser Funktion tätig. Zum Beispiel gegen Bayern auf links.
    Die Überlegung, Poldi zum linken Außenverteidiger umzufunktionieren, gibt es ja schon lange. Nur fehlt ihm dazu die Spielintelligenz und das richtige Defensivverhalten.

    Ich geh davon aus, dass Jogi Kießling und nicht Gomez streicht. Gomez harmoniert mit Cacau und ist einer aus dem Bayern-Block. Becks Chancen sind jedenfalls durch Westermanns Ausfall gestiegen.

  55. Ich denke nach so vielen „Wir vertrauen der aktuellen Mannschaft…“ & „Es wird keine Nachnominierung geben…“ wäre selbst Hummels eine kleiner Sprung 😉

    Ich hätte je eig. den Frings nominiert (obwohl ich den echt nicht leiden kann…)
    Ich denke eine A…loch im Mittelfeld mit viel Erfahrung & dem nötigen Kampfgeist hätte dieser Mannschaft & insbesondere auch Schweinsteiger gut getan.

    Aber nach dessen letzten Äußerungen hat sich das ja eh erledigt…

  56. laut pressekonferenz dürfte wohl eh erst nachnominiert werden, wenn sich jemand der 23 aus dem vor-nominierten kader verletzt.

    für mich nimmt die ganze sache aber trotzdem langsam harakiri-züge an. ich traue uns das eine oder andere furiose spiel zu, aber qualitativ wäre das halbfinale eine absolute sensation, trotz visitenkarte mit „vize-europameister“ und „wm-dritter“. ich denke die sog. „großen“ würden uns im direkten vergleich deutlich die grenzen aufzeigen und es kann von den gegnern her ja nicht immer so „angenehm“ laufen wie 2002.

  57. Es sind ja aktuell auch Nachnomminierung in den 23-köpfigen Kader gemeint. Wenn sich dann wieder einer verletzt, könnte wieder nachnomminiert werden.

    Aber mal ehrlich: Adler, ok. Ballack, na gut. Aber Träsch und Westermann halte ich jetzt nicht wirklich für große Verluste. Und für Löw ist es ja insofern besser, dass er nur noch EINEN streichen muss.

    Ich verfolge das Ganze ohnehin mit einer gehörigen Portion Gelassenheit, da ich 1. mit einem ganz schwachen Abschneiden rechne und 2. es mir aktuell zumindest auch noch ziemlich egal ist.

    Was mir nicht egal ist:

    Robben ist angeschlagen….

    Geht´s also schon los!

  58. Podolski hat sein mit Abstand bestes Spiel der Saison als Sechser gegen Bayer Leverkusen bestritten. Nur mal nebenbei.
    Ansonsten teile ich den hier oft geäußerten Pessimismus nicht. Viele gewitzte spielstarke Leute da vorne (Marin, Özil, Kroos), die jede Abwehr aushebeln können. Blöd halt, dass da vorn der Totalversager spielt, aber den wollen sie noch hinbekommen. Cacau jedenfalls hat mit sehr gut gefallen. Und Schweinsteiger zusammen mit Khedira – das müsste passen, auch wenn sie sich noch abstimmen müssen.
    Viertelfinale ist auf jeden Fall drin, und dann, das zeigt die Vergangenheit, ist immer alles drin, wobei ich jetzt eher nicht davon ausgehe, das D Weltmeister wird.

  59. nerlinger:
    „Wir müssen nicht viel ändern. Außerdem haben wir zwei Superspieler bekommen mit Toni Kroos und Breno. Toni hat eine große Chance, unter van Gaal zum Spitzenspieler zu reifen. Und Breno hat in Nürnberg gezeigt, dass man auf ihn bauen kann. Es kann sein, dass wir nichts mehr machen. Die Geldvernichtungsmaschine, die andere Klubs darstellen, kann sich der FC Bayern nicht erlauben.“

    mensch christian, es ist ja schön, transfers erst bei vollzug zu verkünden, aber dieses ständige understatement grenzt schon an schlichtes sagen der unwahrheit. und wenns die wahrheit sein sollte, wäre nicht nur ich bitter enttäuscht. wie wurde es hier mal beschrieben? stop and go bei der transferpolitik, nach einem guten jahr immer zögerlich und nach der nächsten saison dann wieder zuschlagen, weils doch nicht gereicht hat.

    bisserl nervts schon!

  60. Naja, wird wohl nur das typische Sommerpausen-BlaBla sein…
    Uli hat das doch früher auch immer so gemacht: „Ja wir suchen“..“Nein wir haben kein Geld“…“Vielleicht…“ und am Ende kam doch meistens was 😉

    Und so viel brauchen wir ja nun wirklich nicht, wenn keine Abgänge kommen, reicht ja ein Top AV (& evtl. ein BackUp für Lahm…)

  61. Kann mir auch nicht vorstellen das man noch vor der WM irgendwelche Dinge verkünden sollte oder müsste.
    Denke mal der Uli hat da im Moment noch sehr viel mit zu tun und wird im Sinne des FC Bayern erst dann was verkünden, wenn es dingfest ist und nicht noch irgendwie durch Scheinangebote anderer Klubs teuerer wird als geplant.

  62. es mag typisches geplänkel sein, aber irgendwie nervts doch trotzdem, oder? oder bin ich da in meiner meinung so exotisch?

    die katze ist ja noch längst nicht aus dem sack, wenn sich nerlinger (übrigens auf einer linie mit hoeness, rummenigge und dem trainer) einfach nur so äußern würde, dass man nicht groß einkufen wird bzw. nur einen spieler sucht, nur noch 1-2 für die abwehr, oder ähnlich.

    aber dieses hin und her…
    wie gesagt, ich finds eigentlich nicht in ordnung, v.a. auch den anhängern ggü.

  63. Ende